1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Unicable und Internet via KD

Dieses Thema im Forum "Unicable" wurde erstellt von twintel, 7. Oktober 2012.

  1. twintel
    Offline

    twintel Ist oft hier

    Registriert:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Zecke
    Ort:
    St. Pauli
    Brauche da mal Hilfe.

    Habe mich mit 2 Nachbarn zusammen getan und uns eine Sat Anlage gegönnt.

    Folgendes Equipment ist installiert:

    Gilbertini Schüssel 85 cm
    Opticum Quattro LNB
    Spaun Multischalter SUS 5581/33NF
    Spaun Unisocket 310
    Spaun Mediasocket 410
    Koaxial Kabel 130db 5-fach geschirmt (von der Schüssel zum Multischalter )

    Das Ganze haben wir an unserm vor dem Haus befindlichen Betriebshäuschen montiert und dann auf uns drei mit der 3x3 Einstellung verteilt.
    Das Einstellen der Schüssel hat ein Bekannter übernommen, da er ein entsprechendes Meßgerät hat.
    Im Betriebshäuschen befindet sich auch der Zugang von Kabel Deutschland.

    Laut Hersteller und auch telefonisch bestätigt, ist der Spaun rückkanalfähig und auch für Internet Anschlüsse geeignet.
    Die MHZ Bandbreite des Spaun deckt auch die Frequenz auf der KD sendet ab.

    So weit so gut, aber funktionieren tut es trotzdem nicht.

    Wenn ich alles anschließe, habe ich einen astreinen Satellitenempfang, habe auf den Dosen auch einen einwandfreien Kabelempfang fürs fernsehen (spaßeshalber mal von meinen KD Anschluß den TV Filter von KD entfernt), nur mein Internet funktioniert nicht.

    Versteh die Welt nicht mehr - woran scheitert hier die Theorie an der Praxis.

    Brauch da bitte mal dringend Hilfe.



    G E L Ö S T


    Der zweite Techniker von KD vor glücklicherweise von einer SAT-Installationsfirma, die im Auftrag von KD arbeitet.
    Nach ein bischen Feintuning an dem Hausverstärker von Kathrein läuft jetzt alles super gut.

    Ein Tipp:
    Telefonisch wird einem bei KD immer wieder erzählt, dass Sat und Internet von KD

    a.) nicht funktioniert
    und
    b.) auch verboten sei, weil man das Kabel von KD benutzt und KD das untersagt.
    Falsch, das Kabel im Haus gehört mir (oder Vermieter) und die Zusammenführung
    findet hinter dem Übergabepunkt von KD statt.

    Diese Falschaussagen stammen von den Allwissenden aus dem Callcenter von KD
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2012
    #1

Diese Seite empfehlen