1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ungarisches DunaTV in HD

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von satmensch, 14. März 2010.

  1. satmensch
    Offline

    satmensch Hacker

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    = Hobby von anderen Menschen
    Ort:
    K. und K. & K. und K.
    Das ungarisches Fernsehprogramm DunaTV (FTA) startet am 18. März 2010 in HD auf Thor 0,8°W.

    LG

    - satmensch -
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Ungarisches DunaTV in HD

    Thor 5 (0.8W) - 11862.00 H - Txp: C8 - Beam / Ausleuchtzone: Europe
    DVB-S (QPSK) - 28000 7/8 (46.1 Mbps) - NID:70 - TID:46
    Telenor
    11862H28000 7/8 DVB-S/MPEG-2
    DUNA HD SID=6501 VID=512 AUD=641 PCR=512
    DUNA SD1 SID=6502 VID=513 AUD=644 PCR=513
    DUNA SD2 SID=6503 VID=514 AUD=648 PCR=514



    Thor 5 (0.8W) - 12341.00 V - Txp: C33 - Beam / Ausleuchtzone: Europe
    DVB-S (QPSK) - 28000 7/8 (45.9 Mbps) - NID:70 - TID:46
    12341V28000 7/8 DVB-S/MPEG-2
    DUNA HD SID=6501 VID=512 AUD=641 PCR=512
    DUNA SD1 SID=6502 VID=513 AUD=644 PCR=513
    DUNA SD2 SID=6503 VID=514 AUD=648 PCR=514

    [​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Duna TV: Unverschlüsselte HDTV-Satellitenausstrahlungen aus Ungarn

    Ungarischer TV-Sender startet HD-Ableger

    Ein unverschlüsselter HDTV-Sender aus Ungarn bereichert seit wenigen Tagen das hochauflösende Programmangebot per Satellit.

    Der im MPEG4-Format verbreitete HD-Ableger des öffentlich-rechtlichen Senders Duna Televízió bleibt allerdings Besitzern von Drehantennen vorbehalten. Gesendet wird über die in Deutschland eher selten angepeilte Position 1 Grad West (Thor/Intelsat). Dort erfolgt die Ausstrahlung auf 11,862 GHz (Polarisation horizontal, Symbolrate 28.000 MSym/s, FEC 7/8) und parallel auf 12,341 GHz (vertikal, 28.000 MSym/s, FEC 7/8).

    Für den 1. April kündigt der Anbieter auf seiner Website die Einstellung der Übertragungen über die bisher genutzte Satellitenposition Eutelsat Hotbird (13 Grad Ost) an. Davon ist auch der Ableger Duna II Autonómia betroffen.

    Quelle: magnus.de
     
    #3
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen