1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Und hier ist der Testbericht_DM8000

Dieses Thema im Forum "Dreambox Anleitungen & allg. Support" wurde erstellt von abomanuel, 30. November 2008.

  1. abomanuel
    Offline

    abomanuel Hacker

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    im Board
    Infobox
    Die nützlichsten Plugins (Erweiterungen)
    Mit diesen Erweiterungen, auch Plugins genannt, können Sie den Funktionsumfang
    Ihrer DM 8000 HD PVR weiterhin ausbauen. Der Großteil kann Online mit der Dreambox
    selbst (unter Menü, Erweiterungen, Plugins herunterladen) heruntergeladen und/
    oder im DM8000-VIP.de Forum nachgelesen werden, Plugins wie “libdvd” werden
    nicht von Dream unterstützt und bereitgestellt, lassen sich jedoch mittels einer Suchmaschine
    im Internet schnell auffinden.
    Ranking Bezeichnung Funktion
    ++ NFI Flash
    Richtet den beiliegenden USB-Stick so ein, dass man Updates
    aufspielen und daraufhin die Dreambox aktualisieren kann.
    ++ dvdplayer mit libdvd
    Programm, mit dessen Hilfe kopiergeschützte DVDs wiedergegeben
    und auf die interne Festplatte kopiert werden können.
    ++ dvdburn DVD-Brennprogramm für die Dreambox
    + 1080p Ermöglicht die Ausgabe von 1080p über DVI
    + VLCplayer
    Ermöglicht das Streamen von Fernseh- und Radioinhalten an
    andere Netzwerkteilnehmer (auf denen der VLC Client installiert

    Fazit
    Das neue Flaggschiff aus dem Hause Dream hielt unseren hohen Erwartungen
    problemlos stand, übertrumpfte sie sogar vielmehr: Eine
    hervorragende Bild- und eine sehr gute Klangqualität, bis zu vier HDTVTuner
    (+2,0% Bonus), gleich vier Common Interface Schächte (+2,0%
    Bonus) sowie die einfache Bedienung sowie nahezu grenzenlose Erweiterbarkeit
    mittels Plugins (+1,0% Bonus) und Hardware (Tuner, Festplatte,
    DVD- und wahrscheinlich auch Blu-ray Brenner/Player) sicherten
    der DM 8000 HD PVR satte 97,2% und somit ein bisher unerreicht
    hohes “sehr gut”. Lediglich der hohe Stromverbrauch im Standbymodus
    (-2,0%) und das Fehlen eines DV-Eingangs für den Anschluss von
    Camcorder stellt ein kleines, jedoch leicht vekraftbares Manko dar, das
    jeder in Kauf nimmt, der den bisher unübertroffenen Funktionsumfang
    kombiniert mit der leichten Bedienbarkeit zu schätzen und verwenden
    weiß. In den nächsten Ausgaben der SATVISION werden wir detailliert
    auf die wichtigsten, verfügbaren Plugins (wie beispielsweise dem DVDPlayer
    für Original-DVDs und Aktualisierungen über USB) eingehen und
    viele Tipps und Tricks verraten, was Sie neben den Grundfunktionen
    noch alles mit Ihrer DM 8000 HD PVR anstellen können! Mit einer unverbindlichen
    Preisempfehlung von € 999,- für eine „nackte“ Box (ohne
    Festplatte und optisches Laufwerk) ist die DM 8000 HD PVR zwar nicht
    gerade günstig, allerdings gibt es zur Zeit kein anderes, uns bekanntes
    HDTV-Multimediacenter mit solch einer Ausstattung am Markt.
    Kurzum: Das neue Dream-Multimediacenter ist wahrlich eine Sorglos-
    HDTV-Box für jeden Empfangsweg.


    SATVISION Dezember 2008


    Alle Dateien dienen nur zur Test- Forschungszwecken!
    Ich übernehme keine Verantwortung !!!!!!
     
    #1

Diese Seite empfehlen