1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umstieg auf Sat, da Kabel BW

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von hurzilurz, 18. Juli 2008.

  1. hurzilurz
    Offline

    hurzilurz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    zum Start der BuLi muss ich notgedrungen, da Kabel BW, auf Sat ausweichen.

    Möchte einen möglichst kleinen Spiegel (40 cm) mit Monoblock Astra & hotbird ans Balkongeländer montieren. Als receiver hab ich mir den Samrt MX40 vorgestellt, wg. USB.

    Geht das mit dem Spiegel überhaupt, oder muss ich nen größeren einplanen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Der Resi ist eine gute Entscheidung.

    Zur installation lese mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    PS: Das beste ist natürlich so eine Satschüssel:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Frett
    Offline

    Frett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Hab das selbe Problem. Bin auch grad am umstellen. Hab mir die Technisat digi dish 33 gekauft. Die ist nur 33cm breit, und müßte digitaltauglich sein. Kostet um die 40.- Euro.

    Hab sie leider noch nicht montiert. Kann nicht sagen ob´s damit hell wird.
     
    #3
  5. twoface1337
    Offline

    twoface1337 Spezialist

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inf
    Ort:
    Elbflorenz
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    da du ja nur einen satelliten anpeilen willst sollten die 33cm bei guter ausrichtung reichen.

    zu dem monoblock wie unten gefragt wurde, empfehlen die hersteller meist schüsseln ab 75cm mit ner 60er sollte es aber eigentlich auch noch gehen
     
    #4
  6. hurzilurz
    Offline

    hurzilurz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW


    Sag bitte bescheid, ob´s geklappt hat.
     
    #5
  7. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.136
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Hallo,
    wenn man die Schüssel perfekt ausgerichtet haben will, würde ich einen Satfinder nehmen. Hier ist ein richtig günstiger

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    unter Sattechnik und Sonstiges
    MfG Liese
     
    #6
  8. Frett
    Offline

    Frett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Hab die digidish nun mal getestet.

    Haben den Astra 19.2° angepeilt. Der Zusammenbau der Digidish Antenne ist auch ohne Vorkenntnisse leicht, da alles vorjustiert ist, also alles justiert sich durch das Zusammenschrauben selber. Antenne ist total cool, nur 33cm, rechteckig und unauffällig. Hochwertige Matralien. Sogar hochwertiger Inbusschlüssel wurde mitgeliefert. Und ne Aluwandhalterung. Also Preis/Leistung top.

    Mit einfachsten Mitteln ohne Sat finder, beim Nachbarn die ungefähre Richtung abgeguckt und die mit nem Schirmständer und bischen Draht am Balkongeländer festgemacht. Fertig.

    Ich weiß jetzt nicht genau ob man alles empfängt was über Astra 19.2° läuft. Es sind aber sehr viele Programme. Auf jeden Fall Premiere, PremiereStar, Arena. PremSport. Ich bin mir nicht ganz 100% sicher aber ich denk mit der digidish 33 kann man alles empfangen was über Astra 19.2 läuft.

    Falls jemand was anderes weiß bitte nochmal posten. Würd ich auch gern wissen.
     
    #7
  9. Echt
    Online

    Echt Guest

    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Hallo, mich als Fachmann lässt es ganz unruhig werden, beim lesen solcher Sätze!:20::20:

    Aber mal zum Anfang.
    Von Grund auf ist diese Antenne sehr wohl für den Empfang von Astra 19,2 und natürlich auch allen Programmen geeignet.
    Ich selber habe diese Antenne bei mir zu Testzwecken und muß ehrlich sagen, dass ich zu faul bin wieder meine herrliche 1,20er für den Empfang Startklar zu machen....:D:DDD
    Der Grund: Ich hatte bist jetzt erst 3 Schlechtwetter-Ausfälle (5Monate). Hier sollte man objektiv sein und sagen wer natürlich mit einer solchen Antenne arbeitet, da sind Schlechtwetter-Ausfälle vorprogramiert.

    Wenn dann noch ein Schrimständer und bissel Draht in spiel kommen, so sollte der Wind mit dir barmherzig sein....,Frett:24::24:

    Da man das Ausrichten hier natürlich doppelt so genau nehmen muß, kann ich mir die Befestigung mit Draht nicht als Dauerlösung vorstellen.

    Kurz und gut, der normale Empfang ist mit dieser Antenne sehr gut, Aufbau für jeden zu bewältigen, beiligende Wandhalterung stabil und nichtrostend genauso wie die Schüssel selbst-alles Alu!
    Empfehlenswert-bei Beachtung der vorkommenden Schlechtwetter-Ausfälle.
    Optimaler Installationsort unter einem Dachvorsprung, so kann man Ausfälle reduzieren.
     
    #8
  10. Frett
    Offline

    Frett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Ich habe im ersten Satz erwähnt das ich die digidish getestet habe.

    Dazu wird sie nicht an die Wand geschraubt und perfekt mit nem Hightech-Satfinder ausgerichtet. Irgendwann will ich die Antenne wieder bei mir stehen haben :3: . Wenn sie bei mir steht wird sie sicher an die Wandgeschraubt . :15:

    Und das mit dem Schirmständer und Draht sollte zeigen das die Antenne, auch für Leute die seid 15 Jahren wieder auf SAT umsteigen, leicht zu handhaben ist. Ist nicht grad die optimal Lösung aber wir haben das schon ordentlich stabilisiert. Hält ja nun schon seid 3 Tagen.

    @echt Der Fachhandel bietet zur Montage auch sog. Erdspiesse an viel anders ist unsere Konstuktion auch nicht. Auf ein bischen fachmännische Montage haben wir schon geachtet. :3:

    Um Schlechtwetterausfälle zu vermeiden kann man auch die 44er dish nehmen, wenn man mehr Platz hat oder nicht unauffällig montieren muss.

    Gut zu wissen das man damit alle Programme empfangen kann.

    greets Frett
     
    #9
  11. hurzilurz
    Offline

    hurzilurz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Hab mir jetzt nen MX40 und ne 33er digidish geholt und fest installiert am Balkongeländer mit den dafür vorgesehenen Halterungen.

    Signalstärke 75, aber kein Bild. Die Scarts und Antennenkabel einfach an der alten Box ab und an die neue ran und natürlich das SAT-Kabel zur LNB.

    ES KOMMT ABER KEIN BILD!!!!!

    Was könnte falsch sein??

    Hoffe auf eure Hilfe, vorab DANKE.
     
    #10
  12. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    wie sieht denn die signalqualität aus???
     
    #11
  13. hurzilurz
    Offline

    hurzilurz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Habs hinbekommen:6:. Danke für die Mühe.:69:

    War auf nen falschen Satelliten ausgerichtet.:D:D:D
     
    #12
  14. muku
    Offline

    muku Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Ich bin umgezogen und nun auch bei Kabel-BW,
    ich hab die postst gelesen und der vormieter muss dies wohl auch gemacht haben, da hier das kabel noch liegt und einige selbnst gebohrte löcher für das kabel. Alles in allem gut gelöst und für mich weniger arbeit...

    Allerdings trau ich mich nicht so recht, da hier irgendwie keiner eine schüssel aufgestellt hat. Weder im ganzen Haus, noch in der ganzen straße. Zu mindestens soweit ich das so sehen kann. Die straße ist lang ...
    Wird ja wohl nicht verboten sein?!

    Was ist eigentlich mit der Gez ?

    LG muku
     
    #13
  15. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Der GEZ ists egal, ob du über Kabel (DVB-C), Sat(DVB-S) oder terrestrisch (DVB-T) empfängst... zahlen und freudlich sein (oder auch nicht)

    Wenn du ein Fenster/Balkon mit freier Sicht Richtung Süden hast, kann keiner was gegen ein Sat Schüssel haben, solange sie nicht "fest" (Löcher bohren an Hauswände usw.) installiert ist... z.B. auf (d)einen Balkon kannst du hinstellen was du willst... Die Hersteller haben das erkannt und entspr. unauffälige, kleine Antennen auf den Markt gebracht.

    Die Kosten dafür amortisieren sich gegenüber Kabel-Abo innerhalb weniger Monate...:41:
     
    #14
  16. muku
    Offline

    muku Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Umstieg auf Sat, da Kabel BW

    Also sollte ich die schüssel eher hinstellen?
    Weil der Vorgänger die Schüssel wohl am Balkonpfosten festgemacht hat.

    Sind ständer mit beim schüsselkauf dabei oder muss das extra noch gekauft werden?
     
    #15

Diese Seite empfehlen