1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Umstieg auf Gigablue 800 UE

Dieses Thema im Forum "Gigablue HD 800 UE" wurde erstellt von Zardoz, 1. September 2013.

  1. Zardoz
    Offline

    Zardoz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi Leute, ich habe eine coolstream neo2 und nutze CS. Ich bin auch extrem zufrieden mit der Kiste, allerdings habe ich Probleme mit CS. Meine Neutrino-Box läuft mit mgcamd eigentlich recht flüssig, doch da mein "Provider" cccam eigentlich voraussetzt, bin ich dort das schwarze Schaf, mit meinen regelmäßigen Problemen. Obwohl ich treuer Neutrino Fan, hab ich daher überlegt, das ungeliebte Enigma2 (OpenPli, OpenMips und wie sie sich nennen) zu kaufen.

    Mit der Xtrend ET-6500 bin ich schon auf die Nase gefallen und habe diese zurück gegeben. Die Bildqualität ist im Vergleich zu meiner Coolstream eine Frechheit. Außerdem soll in allen xtrend ein Security-Chip sein, der unter Umständen die Box bricken könnte. Zwei oder drei Abstürze (green screens) haben meinen Eindruck von Xtrend untermauert. Vor allem aber die Bildqualität hat mich schockiert. Coolstream baut ja Sharp oder wie bei mir aktuell GST Tuner ein, die Bildqualität empfinde ich als überragend (auch ohne groß etwas einstellen zu müssen). Auch ganz subjektiv muss ich sagen, dass diese kleinen Popel-Receiver mit externem Netzteil bei mir noch nie einen guten Eindruck hinterlassen haben. Im Vergleich dazu ist die coolstream eine "erwachsene" Box im großen Hifi-Rack Design und internem Netzteil und gutem Tuner.

    Nun meine Überlegungen zu einem Neukauf:

    - xtrend scheidet aus wegen den Erfahrungen die ich gemacht habe
    - vu+ scheidet auch aus wegen dem Lüfter. Ich als Wakü-Anhänger empfinde es als Schande, wenn jemand seine Elektronik mit Luft kühlt. Man kann mich für Irre halten oder sagen, dass man das Ding kaum hört, aber für mich ist das ein KO-Kriterium. Die Zeiten der Dampfmaschine sollten vorbei sein.
    - Dreambox 7020HD oder 8000. Beide Boxen sind mit ab 500Euro / 800 Euro einfach zu teuer, auch wenn sie interne Netzteile haben und wahrscheinlich auch gute Tuner.

    Daher bin ich jetzt auf Gigablue gekommen. Die 800 UE Plus scheint ja erst auf den Markt zu kommen. Will nicht warten, womöglich fahr ich ja mit der 800 UE auch ganz gut. Ich brauche keinen Schnick-Schnack wie HbbTV oder unendlich viele Plugins. Die Box soll stabil laufen, vor allem ein gutes Bild bringen (SD und HD), Umschaltzeiten sollten erträglich sein und natürlich ein gutes Image, mit dem ich cccam und andere Emus betreiben kann wenn ich möchte. Die Box hat zwar auch ein externes Netzteil, dafür spricht für die Box der geringe Preis und das man OpenATV oder OpenMips drauf packen kann. Meine Fragen:

    - Ist es schlimm, dass es für die Box kein OpenPli Image gibt?
    - Kann man intern eine Festplatte verbauen?
    - Was haltet ihr von der Bildqualität?
    - Muss man bei den aktuellen OpenMips Images noch nachträglich Treiber für bessere Bildquali installieren oder sind diese Teil des Images?
    - Macht das externe Netzteil irgendwelche Pieps-Geräusche? (hier sind die Leute mit guten Ohren gefragt denen, nicht die Leute die selbst einen Marder-Schreck nicht hören)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    1) das ist überhaupt nicht schlimm. Mit openMips, openATV und openHDF gibt es starke Images für die Gigas. Zudem noch einige mehr:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    2) In der UE nicht

    3) Die ist einwandfrei

    4) Nein, Treiber sind inkludiert.

    5) Also ich höre mal nix. Hab aber auch nicht (mehr) die allerbesten Ohren.
     
    #2
  4. Zardoz
    Offline

    Zardoz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    2) Dann muss ich mir wohl die teurere Quad kaufen. Ich schätze da ist es möglich.

    3) Gemessen an was ist das Bild einwandfrei? Viele Leute definieren das Wort "einwandfrei" sehr eigenständig. Ist es einwandfrei im Vergleich zu einer coolstream, Humax, Kathrein oder Technisat?

    Was für ein Tuner ist in der UE oder der Quad verbaut? Hersteller? Modell bekannt?
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    Ja, in der Quad ist das möglich.

    Das Bild ist für mich auf meinem 60" Plasma einwandfrei. Es schmiert nicht, es ist nicht unscharf. Ich finde es sehr gut. Vergleiche kann ich nicht anstellen, da ich außer Gigas keine anderen Boxen im Haus habe.
     
    #4
  6. Zardoz
    Offline

    Zardoz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    Ist bekannt welcher Chip im Tuner ist oder welche Marke?

    Oder anders herum gefragt, befindet sich im im 800UE der gleiche Tuner wie in der Quad?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2013
    #5
  7. Zardoz
    Offline

    Zardoz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    [​IMG]

    Wenn ich das richtig sehe, hat die GigaBlue Quad bereits 2 fest eingebaute SAT-S2 Tuner/Buchsen eingebaut (da wo der Pinguin ist). Zwei weitere Module mit je 2 Anschlüssen kann man noch nachrüsten. (hier im Bild ist die Box voll bestückt, die 2 Module links wären dann bei meiner Bestellung nicht dabei, sondern nur die 2 Sat-Buchsen rechts davon wo das Metall mit den Löchern ist) Ist dies korrekt?

    Falls ich mit den fest integrierten Tunern nicht zufrieden sein sollte (Bildquali). Lohnt sich dann der Nachkauf eines S2-Moduls zum Einbau?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    6.485
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    Nur wegen "deinem Provider" der anscheinend ein Payserver ist, sich eine andere Box zu kaufen ist meiner Meinung nach der falsche Beweggrund. Für mich gibt es keine Box die eine bessere Bildqualität als die Coolstream liefert. Ich würde die behalten und mir erst bei richtigen Bedarf eine andere Box kaufen. LG Osprey
     
    #7
  9. Zardoz
    Offline

    Zardoz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    Die Befürchtung habe ich auch, dass die Coolstream bei der Bildqualität einen der Spitzenplätze belegt (wohl zusammen mit Marken wie Humax oder Kathrein).
    Aber es kann ja wohl nicht sein, dass Dreambox, Vu+ und Konsorten da nicht heran kommen. Ich meine die Coolstream ist wirklich ne geile Box. Aber bringt mir nicht viel, wenn sie das cccam Protokoll nicht gut beherrscht. (oscam-Server laufen hingegen sehr gut an der mgcamd der cooli).
     
    #8
  10. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    6.485
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    Du wirst solange du ein payserver benutzt hier kein Support dafür bekommen. Das ist auch richtig, da payserver unser Hobby zerstören und nur "dein Bestes" wollen und das ist dein Geld.
     
    #9
  11. Zardoz
    Offline

    Zardoz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    Wer sagt denn, dass es ein Payserver ist? Und inwiefern zerstört es "unser" Hobby? Und was genau ist unser Hobby? Abgesehen davon ist der Grund meines Receiver-Wechsels ja unerheblich. Meine Fragen beschränken sich auf die Hardware einer Box die wo man kaufen kann.

    Außerdem habe ich eh schon bestellt. Werde es morgen sehen und berichten. (mit den Augen eines Coolstream-Besitzers).
    Es wäre nur schade, wenn ich zunächst unzufrieden wäre, dann noch diesen "PCI-Karten" Tuner noch dazu kaufen würde und ebenfalls enttäuscht wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2013
    #10
  12. spaceflip
    Online

    spaceflip Guest

    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    Und ? Bist du enttäuscht ?
     
    #11
  13. Zardoz
    Offline

    Zardoz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Umstieg auf Gigablue 800 UE

    Enttäuscht nicht, aber es könnte besser sein. Dabei kann ich nicht mal sagen, ob der externe Tuner einen Unterschied macht. Es scheint so, ich könnte mich aber auch irren. Die Szenen in der Glotze ändern sich ja, die Sender unterscheiden sich in der Qualität ebenso wie die Sendungen. Bei manchen Filmen ist es düster, bei anderen Filem ist es heller (heller erscheint qualitativ besser) usw...und so schnell kann man den externen Tuner gar nicht abschalten, um eine gleiche Szene hintereinander beurteilen zu können.

    Ich habe also eher das Empfinden, dass der externe Tuner etwas bringt, aber nicht die Welt. Das Bild ist überdurchschnittlich gut, aber auch nicht überragend. Zufrieden ja, begeistert nein.
     
    #12
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen