1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UM verkauft CI+ Modul für 69 Euro aber nicht ohne Karte

Dieses Thema im Forum "UnityMedia" wurde erstellt von jorgi121, 27. Juli 2012.

  1. jorgi121
    Offline

    jorgi121 Newbie

    Registriert:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,
    gestern habe ich im Internet gesehen das UM jetzt auch ihr offizielles Modul für 69 Euro zum Verkauf anbietet. Darauf hin habe ich direkt mal die Hotline angerufen. Ich schilderte dem Mitarbeiter, das ich ein Bestandskunde bin mit HD-Recorder und bin mit dem Ding überhaupt nicht zufrieden,
    kostet ja auch noch jeden Monat Geld. Ich wollte nun bei ihm das Ci+ Modul bestellen gegen 69 Euronen. Darauf hin sagte man mir, ja könnte man machen, aber sie würden kein Modul ohne Karte verkaufen. Darauf hin sagte ich dem Mitarbeiter, das ich doch schon eine Karte habe inkl. HD-Option und ausserdem habe ich noch eine Karte von meinem Vermieter bekommen, die ich garnicht benötige, also was soll ich noch mit einer dritten Karte. Oder kann ich den HD-Receiver zurück geben. Darauf der Mitarbeiter, ja ich weiss sie haben das alles, aber trotzdem sie müssen zu dem Modul noch eine weitere Karte nehmen, die kostet monatlich 2 Euronen. Zur Information, meine Karten sind beide jeweils UM02. Darauf hin wurde ich ziemlich sauer und sagte ihm das es mir so langsam reichen würde, erst einmal schaltet ihr das Alphacrypt ab und jetzt kann man das sche*** Modul nicht
    einmal erwerben ohne noch oben drauf Miete zu zahlen, das kann es ja wohl nicht sein. Als Bestandskunde fühle ich mich von denen echt verarscht. Muss man schon für diesen Werbeterror Geld bezahlen, wird man von seinem Lieferaten (UM) oben drauf auch noch verarrscht. Ich werde das HD Paket jetzt kündigen mir reichts entgültig. Wenn jetzt einer sagen sollte, das geschieht dir ganz recht, dann stimmt das sogar. Für Werbeterror zu bezahlen ist schon schräg. Was da abläuft, geht ganz klar in Richtung Abzocke. Die sollten lieber alles dafür tun das der Kunde zufrieden ist und sollten froh sein das den Kram einer kauft. :emoticon-0179-headb
     
    #1

Diese Seite empfehlen