1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos UM-Änderungen - Störungen vorprogrammiert!

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von STAN001, 24. Februar 2013.

  1. STAN001
    Offline

    STAN001 Meister

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo zusammen,
    weiß nicht, ob ich solche Ankündigungen überhaupt posten darf (wenn nicht, dann bitte löschen)
    -
    Aber: Ich sehe es schon wieder kommen, dass sich ab Dienstag die Meldungen wieder häufen werden, dass bei UM-Kunden das CS nicht mehr geht!

    Also: UM stellt die Sender um und speist auch noch neue HD-Sender ein: In ausgebauten Gebieten wird Deluxe Music HD als neuer HD-Sender eingespeist

    Für die Nutzer einer Dream (oder ähnlicher nicht-original-Receiver-Nutzer) bedeutet das: Führt einen neuen Sendersuchlauf am 26.02.2013 durch - sonst wird es Probleme geben.

    An dieser Stelle möchte ich aber mal zum Ausdruck bringen, dass mich UM mit ihrer ständigen Umstellerei mächtig auf die Palme bringt! Nicht nur, dass sie nicht wollen (weil sie angeblich kein Geld dafür bekommen), dass die Dritten in HD bei Ihnen angeboten werden, so muss bei einem Neuangebot immer gleich fast alles "umgeschoben" werden - die haben doch freie Frequenzen!?! - Warum wird da nicht einfach der neue Sender aufgelegt?

    Nein! - Man darf also auch noch seine eigenen Favoriten neu bearbeiten!

    So - nun genug gemeckert, und nochmals gesagt: Wenn der Beitrag hier nicht hin gehört, dann bitte von den Mods löschen - Danke!

    Gruß
    STAN
     
    #1
    designrocker gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. wylly31
    Offline

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.864
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: UM-Änderungen - Störungen vorprogrammiert!

    Ja das kannst Du laut sagen! Das nervt echt tierisch. Aber ich denke es geht hauptsächlich um die Angleichung mit KabelBW deshalb auch die erneute Frequenzangleichung.
     
    #2
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: UM-Änderungen - Störungen vorprogrammiert!

    von eine seite ist es gut wenn ein anbitter gröser wird , von andere seite wider schlecht

    je gröser der anbitter , desto schlechter werden die kunden traktiert , mir persölich geht die UM auf den sack , hab zwar inet und Tel. über die , TV sovieso komplet offen , aber hab schon 3 mal angerufen und mein problem mit der fritze update gemeldet , und bis heute keine reaktion
    die sind sogar so dreist das ich den gesagt habe das bei mir in fritze log , klar zu sehen steht schwarz auf weis das update nicht abgeschlosen wurde , das die fritze abbrüche macht usw. , dann wurde mir die fritze einfach von ausen komplet gesäubert , damit ich nicht meckern kann , sie glauben das sie mit einem deppen zutun haben und ich mir vorher keine kopie der ganzen logs gemacht habe :emoticon-0136-giggl leider hab ich die logs gespeichert und kann sie immer noch damit nerven :emoticon-0148-yes:

    am anfang war noch alles ok , da hat man sich noch als kunde gefült , jetzt wird man immer mehr zu eine nummer .:emoticon-0149-no:

    aber wer bitet mir 120 mbit für so kleines Geld ??
    telekom über durhgerostete kabel ?? :DDD:DDD
     
    #3

Diese Seite empfehlen