1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UFS-910 und USB-Medien und Netzwerk-Anbindung

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von sirsalomon, 21. Januar 2011.

  1. sirsalomon
    Offline

    sirsalomon Hacker

    Registriert:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Seit einigen Tagen habe ich eine UFS-910 und bin eigentlich auch recht zufrieden.

    Herausgefunden habe ich wie ich ein originales Image wieder einspielen kann, wenn mal was schief geht.

    Zusätzlich, wie ich mit einem original installierten Image auf das AAF-Image komme.

    Einstellungen beim AAF kann ich auch schon vornehmen. So habe ich die Mount-Points dem entsprechend "verbogen", so dass der USB-Stick, vorne eingesteckt, als Swap eingebunden wird, auf "/var/swap".

    Die Festplatte, hinten/unten angeschlossen, wird auf "mwdia/hdd" gemountet und als solche auch eingebunden.

    Jetzt wird aber der USB-Stick nicht nur auf "/var/swap" gemountet, sondern auch noch auf "/var/usr/lib/enigma2/python/Extensions/MediaCenter/saver" gemountet.

    Verstehe ich das jetzt richtig, dass auf dem USB-Stick zum einen das Swap-File liegt (unter "/var/swap") und zum anderen alles, was als Extra-Plugin eingebunden wird, liegt?

    Zu dem habe ich noch ein Problem mit der Netzwerk-Anbindung. Weitere Plugins kann ich derzeitig nicht installieren, da angeblich das Internet nicht verfügbar ist. Ein Zugriff auf die Box ist problemlos möglich, Ping geht durch, Web-Interface geht auch.

    Als DNS-Server habe ich neben dem Router ein DNS-Eintrag der Telekom genommen, IP-Adresse habe ich aus dem Router übernommen. Dennoch erscheint immer die Meldung, dass ein Zugriff wegen fehlendem Internet nicht möglich ist. Gateway und IP-Adresse der Box ist richtig und funktioniert, der Netzwerk-Test der Box gibt auch keinen Fehler, selbst beim DNS-Eintrag nicht.

    Wo liegt da mein Gedankenfehler? Installiert ist das Image "AAF_M4962_rev_1387_ufs910".
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: UFS-910 und USB-Medien und Netzwerk-Anbindung

    Nicht ganz. Du kannst übern Online-Download-Server in einigen Punkten entscheiden, wo das Plugin hin installiert werden soll (z.B. Skins).
    EMU werden immer in den RAM der Kathi installiert. Diese kann man dann aber auch auf den SWAP auslagern. Den passenden Thread (HowTO) findest du

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Du hast die Bootargs zerschossen!!! Dann ist kein Internet mehr möglich!!!
    Anbei ne Anleitung (.txt)
     
    #2
    ottobrenner, sirsalomon und szonic gefällt das.
  4. sirsalomon
    Offline

    sirsalomon Hacker

    Registriert:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: UFS-910 und USB-Medien und Netzwerk-Anbindung

    Gut, da war wirklich die Krux begraben.

    Wobei meine Lösung etwas anders aussah. Nachdem ich mich verschrieben hatte und sich die Box bei der Meldung "Booting..." aufgehangen hatte, habe ich mit dem AAF Recover-Tool den Bootloader "Mini-Uboo" erneut installiert. damit wurden dann auch gleich die Boot-Argumente neu gesetzt.

    Aber, und das ist entscheidend, Dein Hinweis war der richtige und ausschlaggebend. Danke Dir...
     
    #3
    Skywalker und szonic gefällt das.
  5. gottschi
    Offline

    gottschi Newbie

    Registriert:
    2. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: UFS-910 und USB-Medien und Netzwerk-Anbindung

    Hallo Zusammen,

    ich habe in der UFS 910 E2 im Flash und vorne steckt ein MINI USB Stick, welcher auch beim booten als SWAP erkannt wird. Muss ich noch irgendetwas einstellen, damit ich Plugins (Skins oder so) auf dem STick installieren bzw. kann? Bei der Auswahl im Online Menü kommt nämlich immer die Meldung "Kein SWAP Stick vorhanden" obwohl doch einer da ist.
    Muss ich den STick bzw. eine Partition darauf noch irgendwie mounten?
     
    #4
  6. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: UFS-910 und USB-Medien und Netzwerk-Anbindung

    Folgendes ist beim SWAP Stick wichtig:
    Am PC einen USB Stick in FAT32 und Label SWAP erstellen bzw. formatieren. Dabei am besten die "normale" Formatierung wählen (keine Schnellformatierung!)

    - Die Kathrein ganz ausschalten (hinterer Netzschalter auf 0)
    - Stick entweder vorne oder hinten oben an die Kathi stecken
    - Kathi per Netzschalter wieder einschalten
    - Beim Booten wird der SWAP Stick nun erkannt und entsprechend eingerichtet (siehst du auch an der Fortschrittsanzeige im Display)

    Dannach kannst du ganz easy aus dem Online-Download-Center von AAF Plugins auf den SWAP Stick installieren. Plugins für den SWAP Stick sind auch so gekennzeichnet im Downloadcenter, z.B. swapemu, swapskin usw.
     
    #5
    szonic gefällt das.
  7. onkyo
    Offline

    onkyo Ist oft hier

    Registriert:
    8. März 2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    nordwestdeutsche Tiefebene
    AW: UFS-910 und USB-Medien und Netzwerk-Anbindung

    Hi,

    ich habe jetzt alles am Laufen, nur habe ich noch ein Problem mit dem Netzwerk und meiner Festplatte.

    Wenn ich meine Festplatte initialisiere und an einen USB-Port anschließe, dann wird die Kathi total instabil -> grüner Bildschirm -> Kathi hängt sich auf.
    Wie bekomme ich die Geschichte stabil?

    Ausserdem würde ich gerne auf eine Freigabe auf meinem Netzwerk (Macbook) zugreifen. Ich sehe das Macbook auch in der Suche, gebe meine Daten ein, allerdings kann ich keine Ordner auswählen.
    Muss ich noch irgendein Plugin installieren?
    Wenn ich den SMB Server aktivieren will schmiert die Kathi auch ab.
    Blöd!

    Sonst läuft alles schön, bis auf die zwei Sachen.
    Ich danke euch für jegliche Hilfe.

    Gruß,
    Onkyo
     
    #6
  8. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Skywalker1,
    habe eine Frage zu Telnet.Box ist UFS 910 Image MME V2.Netzweverbindung ist da.KCC gibt mir auch 4mal OK,kriege aber keine Telnetverbindung.Meine Frage muß man in der Box bzw. im Image irgendwelche einstellungen machen,habe im AAF Paneel unter Netzwerk gesucht aber nichts gefunden,muß die Kathi evtl.direkt mit Kabel und PC verbunden sein.
    Danke im vorab und Gruß.
    taucherct
     
    #7
  9. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: UFS-910 und USB-Medien und Netzwerk-Anbindung

    In der Box mußt du keine extra Einstelungen machen, um dich per Telnet verbinden zu können. Weder bei E2 noch Mod Orginal Image.

    Die beste Verbindung erziehlst du, wenn du die Kathi per Ethernet Kabel am Router angeschlossen hast, und deinen PC oder Laptop ebenso
     
    #8
    taucherct gefällt das.
  10. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Skywalker1,
    danke Für die schnelle Antwort.Habe keine ahnung,aber mein Image hat wohl Probleme mit dem Swapstick bzw.NIBIRU Image auf dem Stick.Kriege immer die meldung error reboot und rote taste reparieren error check svda 2.
    Gruß taucherct
     
    #9

Diese Seite empfehlen