1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem UFS 910 als CS-client + Orf und Austriasat

Dieses Thema im Forum "Original" wurde erstellt von gnom81, 1. Januar 2012.

  1. gnom81
    Offline

    gnom81 Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen!

    Erst mal sorry, wenn ich hier einen neuen Fred erstelle über ein Thema, dass schon oft behandelt wurde.

    Ich hab hier eine UFS 910 1W auf der per lokalem EMU ORF, ORF HD und Austriasat hell werden sollen. Des Weiteren möchte ich die Box als CS-client an meine FB hängen, auf der Oscam läuft und auf diesem Weg kyS und +DH erhellen.
    Ich spiel jetzt schon ca. 2 Monate! damit herum, aber kriegs einfach nicht hin. Hab schon das halbe Inet bzw. Forum leer gelesen aber es läuft immer nur teilweise, schlecht (Probleme beim umschalten zwischen verschiedenen CAID's) oder gar nicht, egal welches Image ich verwende.

    Am Cardserver liegts nicht, denn der läuft mit anderen Clients wie er soll. Als Protokoll würde ich am liebsten Newcamd verwenden, um die EMM's an die beiten Karten schicken zu können. CCcam würds aber notfalls auch tun.

    Ich würde gerne bei der original Software bleiben, damit die Box noch halbwegs schnell bootet und die allgemeine Bedienung so bleibt wie sie ist - lasse mich aber auch gerne von E2, oder was auch immer Überzeugen, falls das unumgänglich ist und die Box damit noch alltagstauglich bleibt. (die behauptungen und Meinungen gehen da ja teilweise sehr weit auseinander) Evtl. original im Flash und was anderes aufm Stick???

    Ich hab bisher immer nur original Images geflasht, teilweise mit oscam, teilweise mit camd3 (absolutes Neuland), oder mit mgcamd (auch absolutes Neuland) aber meine Zielsetzung hab ich bisher noch nicht erreichen können.
    Geflasht hab ich mit USB-Stick, Einstellungen über Filezilla gemacht und später dann (weils ja nicht funktioniert hat) mit der Notfallwiederherstellung vom KCC wieder zurück gesetzt und was anderes geflasht.

    Ich hab noch einen Pingulux hier. Bei dem läuft alles total Problemlos über oscam.sh4 und mcas.stripped. Einrichten war selbst für einen Laien wie mich kein Problem und in ein paar Stunden erledigt.
    Gibts sowas nicht auch für die Kathi?

    Vielleicht haben die Experten ein Paar Tips für mich!?


    Gruß vom Gnom
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gnom81
    Offline

    gnom81 Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: UFS 910 als CS-client + Orf und Austriasat

    Hat denn keiner eine Idee, wie ich mein Vorhaben umsetzen kann??? :emoticon-0112-wonde



    Gruß vom Gnom
     
    #2
  4. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: UFS 910 als CS-client + Orf und Austriasat

    Nur soviel:
    Mit einem Mod Orginal Image wirst du deine Probleme nicht in den Griff bekommen. Das geht aus vielen Threads hier hervor.
    Deshalb wird auch im Orginal Bereich "nicht so viel" nachgeschaut bzw. gelesen.

    Wenn du Bootzeit, schnelle Umschaltzeiten usw. gerne behalten möchtest, kommt eigentlich nur ein Neutrino für den Flash in Frage.
    OScam rennt tadellos unter Neutrino und wird dir dein Vorhaben ermöglichen.
     
    #3
    szonic gefällt das.
  5. gnom81
    Offline

    gnom81 Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: UFS 910 als CS-client + Orf und Austriasat

    Danke Skywalker für deine Antwort!

    Ich hab natürlich schon mehrfach gelesen, dass es mit dem original Image nicht besonders gut laufen soll. Ich hab aber auch schon Beiträge gelesen, wo es anscheinend recht gut mit original funktioniert.
    Deshalb hab ich gefragt, denn vom vielen Lesen und von den vielen verschiedenen Meinungen wird mann ganz wirr. Aber du hast bestimmt recht und ich komme um eine "alternative" Firmware nicht herum.

    Aber ein paar Fragen noch:
    Ich würds dann gerne so machen: original Image mit 2tem Bootloader -> Neutrino als Stick Version -> CS über Oscam.
    Dann kann ich den Stick auch abziehen und die Box ganz normal mit original Image starten. Ist das soweit richtig und möglich?

    Mit was mache ich dann O*F + Austrias*t hell???

    Welche Versionen soll ich jeweils verwenden?


    Gruß vom Gnom
     
    #4
  6. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: UFS 910 als CS-client + Orf und Austriasat

    Dafür gibts den BUTTON
    Das ist natürlich möglich, keine Frage
    Nein, du kannst beim Booten wählen, was für ein Image gestartet werden soll. Den Stick brauchst du nicht abziehen...
    Was immer gerne genommen wird, ist die OScam mit EMU Support. Eine modifizierte OScam Binary, die Keys unterstützt.
     
    #5
    schmidt3312, Rabevater und gnom81 gefällt das.
  7. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: UFS 910 als CS-client + Orf und Austriasat

    Alle aktuellen Alternativ-Images benötigenden Stick zur Auslagerung von Dateien (SWAP), da der Arbeitsspeicher der Kathrein sehr begrenzt ist und ohne Stick am Limit rennt.
    Tue Dir und der Kathie den Gefallen und belasse ihn am Receiver!

    Es gibt die Möglichkeit der Oscam ymod (mit Emu-Support), aber nimm lieber die Variante der normalen Oscam mit camd3 parallel.

    Du kannst neue Versionen mit verbesserten und aktuellen Funktionen einfach austauschen, die ymod wird dahingehend nicht gepfelgt und ist auf einer alten Version gepatcht.

    Ausserdem versorgt Dich/ uns alle der Skywalker1 regelmässig mit aktuellen Versionen der Oscam, und damit bist Du immer auf aktuellen Stand.

    Schau Dich mal im Neutrino-Bereich um, oder im Enigma-Bereich, in beiden steht wunderbar was Du wie machen mußt.

    Bitte eröffne dann dort in passenden Bereich einen Thread, wenn beim umstellen Probleme, Fragen, etc. auftauchen.

    Danke und Grüsse
    szonic
     
    #6
    Skywalker gefällt das.
  8. gnom81
    Offline

    gnom81 Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: UFS 910 als CS-client + Orf und Austriasat

    Hi Szonic!

    Das mit dem Stick abziehen war nicht so gemeint, dass ich das ständig machen werde!
    Ich hab damit nur gemeint, dass auf der Box im Prinzip ein fast originales Image drauf ist, das auch ohne Stick laufen würde und auf dem Stick ist dann das Image für die "Sonderfunktionen" drauf. Beim einschalten kann man dann zwischen den beiden Images wählen.

    Ich hab jetzt ein original Image mit 2tem Bootloader drauf gemacht und mit KCC 3.2 Barry Allen und ein Bootmenü Installiert (glaub ich?) Funktioniert natürlich noch nicht, da ich noch ein entsprechendes Neutrino Image brauche.
    Ich muß jetzt eh erst mal warten bis mein neuer USB-Stick kommt, denn den, den ich jetzt verwende, den darf ich nicht fest verbauen. Brauch ich anderweitig!

    Camd3 könnt noch a Problem werden, denn da hab ich mich ja schon eine Zeit lang erfolglos damit rum geärgert (mit original Image natürlich)


    Gruß vom Gnom
     
    #7
  9. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: UFS 910 als CS-client + Orf und Austriasat

    Kein Problem, auch da hat das DEB etwas für Dich! :)

    Unser Supporter Bulldog3001 hat da ein feines HowTo gebastelt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , das sollte Dir helfen.

    Zu Neutrino hat sich Skywalker1 schon an die Arbeit gemacht:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Lies mal in dem Bereich, da findest du Howto`s, Komplettpakete, etc....

    Grüsse
    szonic
     
    #8
    gnom81 gefällt das.
  10. gnom81
    Offline

    gnom81 Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: UFS 910 als CS-client + Orf und Austriasat

    Ist ja super! Damit krieg ich's bestimmt hin!

    Jetzt aber erst mal auf den Stick warten!

    Gruß vom Gnom
     
    #9

Diese Seite empfehlen