1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UEFA sperrt Inters Motta aus Die UEFA hat Thiago Motta vom Champions-League-Finalist

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Borko23, 8. Mai 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    UEFA sperrt Inters Motta aus


    <!-- /NEWSDETAILSEITE-HEADLINE --> Die UEFA hat Thiago Motta vom Champions-League-Finalisten Inter Mailand für zwei Europapokal-Spiele gesperrt. Der Mittelfeldspieler fehlt somit am 22. Mai im Endspiel der "Königsklasse" gegen den FC Bayern.
    Motta hatte am 28. April im Halbfinal-Rückspiel (0:1) bei Titelverteidiger FC Barcelona im Stadion Camp Nou nach einem Schlag ins Gesicht von Gegenspieler Busquets die Rote Karte gesehen.
    Quelle:sport1
     
    #1

Diese Seite empfehlen