1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos U-Boot auf UFS913

Dieses Thema im Forum "Original" wurde erstellt von CKINGW, 20. März 2012.

  1. CKINGW
    Offline

    CKINGW Newbie

    Registriert:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo an alle DEB's,Ich besitze nun seit 2 Wochen die "neue" Kathi 913 und verzweifel mittlerweile. Habe sämtliche möglichen Foren durchsucht aber leider nicht mal annähernd was über die 913 gefunden.Mein Ziel ist es diese mit der V13 karte von Sky über Smargo zum laufen zu bekommen. Und dafür wollte ich AAF flashen. Ich habe mich an eure, wirklich super Anleitungen gehalten, -danke nochmal dafür-, doch leider kommt folgender Fehler bei MPI (v1.2-2.1) wenn ich auf Mini U-Boot gehen will. Den Anhang 52410 betrachten Sobald ich auf weiter klicke öffnet sich zwar das Control Panel, aber machen kann ich damit nichts,:emoticon-0120-doh: Den Anhang 52411 betrachten Bin über jede Hilfe sehr dankbar :emoticon-0148-yes:1) Geht AAF überhaupt auf der 913?2) ist mein Vorhaben überhaupt umsetzbar, Wenn ja wie?3) Welche evtl. besseren Alternativen gibt es?PS: Kathi ori Firm 1.01, Win 7 rechner,Vielen Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ob es geht kann ich nicht sagen, aber vorher mußt Du den FTP-Server installieren mit KCC (siehe Database), und die Programme immer rechte Maustaste "als Admin ausführen".

    Grüsse
    szonic
     
    #2
  4. CKINGW
    Offline

    CKINGW Newbie

    Registriert:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    ist von haus aus installiert, muss nur in den Kathi einstellung aktiviert werden. KCC sag 4x OK. und alles wird als admin ausgeführt! trotzdem danke
     
    #3
  5. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hast Du mal eine neuere version von MPI getestet, Du nutzt 2.1, hier ist 2.6:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Grüsse
    szonic
     
    #4
  6. CKINGW
    Offline

    CKINGW Newbie

    Registriert:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    mit MPI2.6 anderes Problem aber gleiches ergebnis:
    beim öffnen von mpi tritt folgender fehler auf
    Den Anhang 52420 betrachten
    (nicht wie vorher erst bei U-boot)

    Details sind folgende:
    Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
    anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.


    ************** Ausnahmetext **************
    System.ArgumentOutOfRangeException: Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er muss nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein.
    Parametername: index
    bei System.Collections.ArrayList.get_Item(Int32 index)
    bei System.Collections.Specialized.StringCollection.get_Item(Int32 index)
    bei UFSxxx_MultiPart_installer.Frmmain.Load_settings()
    bei UFSxxx_MultiPart_installer.Frmmain.Frmmain_Load(Object sender, EventArgs e)
    bei System.EventHandler.Invoke(Object sender, EventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
    bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
    bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)




    ************** Geladene Assemblys **************
    mscorlib
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.261 (RTMGDR.030319-2600).
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v4.0.30319/mscorlib.dll.
    ----------------------------------------
    UFSxxx MultiPart installer
    Assembly-Version: 1.0.0.0.
    Win32-Version: 1.0.0.0.
    CodeBase: file:///C:/Program%20Files%20(x86)/UFS9xx%20MultiPart%20Installer/UFSxxx%20MultiPart%20installer.exe.
    ----------------------------------------
    Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 10.0.0.0.
    Win32-Version: 10.0.30319.1 built by: RTMRel.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/v4.0_10.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
    ----------------------------------------
    System
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.261 built by: RTMGDR.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
    ----------------------------------------
    System.Core
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.233 built by: RTMGDR.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Core/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Core.dll.
    ----------------------------------------
    System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.235 built by: RTMGDR.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
    ----------------------------------------
    System.Drawing
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.1 built by: RTMRel.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
    ----------------------------------------
    System.Runtime.Remoting
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.1 (RTMRel.030319-0100).
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.
    ----------------------------------------
    System.Configuration
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.1 (RTMRel.030319-0100).
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
    ----------------------------------------
    System.Xml
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.233 built by: RTMGDR.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
    ----------------------------------------
    ng4yeytw
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.261 built by: RTMGDR.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
    ----------------------------------------
    mscorlib.resources
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.235 (RTMGDR.030319-2300).
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/mscorlib.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/mscorlib.resources.dll.
    ----------------------------------------
    System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.0.30319.1 built by: RTMRel.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
    ----------------------------------------


    ************** JIT-Debuggen **************
    Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
    Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
    (machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
    Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.


    Zum Beispiel:


    <configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
    </configuration>


    Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
    Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
    Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.


    Ein update von framework brachte leider auch nix!?
    weitere vorschläge?
     
    #5
  7. Frankenstone
    Offline

    Frankenstone Guest

    Für die 913 gibt es noch kein alternatives Images und kein anderes u-boot.
    Lass bitte die Finger von KCC und Co für die 913. Denn diese Tools sind nur für die 910 gedacht.
     
    #6

Diese Seite empfehlen