1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV-Umschaltung

Dieses Thema im Forum "Head Medialink Black Panther HDTV" wurde erstellt von Abe.L, 3. April 2011.

  1. Abe.L
    Offline

    Abe.L Newbie

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Gibt es eine Einstellmöglichkeit daß beim Einschalten des BP der TV automatisch auf den HDMI-Kanal des BP umschaltet ?
    Wenn ich z.B. den DVD-Player am laufen habe und dann den BP einschalte sollte automatisch auch das Bild des BP angezeigt werden.
    Zur Zeit muß ich immer mit der Fernbedienung des TV auf den HDMI des BP umschalten.


    Gruß Abe.L
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: TV-Umschaltung

    Belegung SCART-Stecker:

    1 3 5 7 9 11 13 15 17 19
    +-----------------------------------------+
    | I I I I I I I I I I |
    | \ 21
    | I I I I I I I I I I \
    +--------------------------------------------
    2 4 6 8 10 12 14 16 18 20



    1 - NF Ausgang rechts/2 1 kOhm, 500 mV rot
    2 - NF Eingang rechts/2 türkis
    3 - NF Ausgang links/1 orange
    4 - NF Masse violett
    5 - Blau Masse
    6 - NF Eingang links/1 blau
    7 - Blau
    8 - 12 V an 1 kOhm Schaltspannung braun
    9 - Grün Masse
    10 - Datenleitung 1
    11 - Grün
    12 - Datenleitung 2
    13 - Rot Masse
    14 - Datenleitung 3
    15 - Rot
    16 - Austastsignal
    17 - Videosignal Masse
    18 - Austastsignal Masse schwarz
    19 - Video Ausgang 1 V ss 75 Ohm gelb
    20 - Video Eingang 1 V ss 75 Ohm weiß
    21 - Steckerabschirmumg blank

    Mindestbeschaltung: 1 an 2, 2 an 1, 3 an 6, 4 an 4, 6 an 3, 8 an 8, 17 an 17, 19 an 20, 20 an 19, 21 an 21



    Nicht alle Geräte benutzen alle Kabel, bei normalen Videorekordern sind RGB und die Datenleitungen nicht belegt.
    Bei SAT-Decodern ist ev. RGB als Ausgang belegt, schön, wer's nutzen kann.

    Umschaltungen

    Um einen Fernseher auf den Video-Eingang umzuschalten, wird auf Pin 8 eine Spannung von 12 V gelegt. Dies tut ein Videorecorder, wenn er auf Wiedergabe geschaltet wird, und das tut auch ein Pay-TV-Decoder (Premiere analog). Auch bei Videorecordern ist dieser Pin am Eingang aktiv: Ein in der Decoderbuchse steckender Decoder schaltet den Recorder um, so dass er das dekodierte Signal aufnimmt.
    Die Umschaltung auf 16:9 wird mit 6 V auf Pin 8 ausgelöst
    Um auf RGB umzuschalten, wird auf 16 eine Spannung von 1-5 Volt gelegt.
    Die Umschaltung von VHS auf S-VHS ist ebenfalls unklar. Mein alter Fernseher war manuell umzuschalten. Mein neuer erkennt offenbar das Chroma-Signal und schaltet damit um. Einen Schalt-Pin gibt es dafür nicht.

    Eine Scart - Buchse ist umschaltbar zwischen VHS und SVHS:
    bei VHS: Pin 15 ROT, Pin 19 Video Ausgang
    SVHS: Pin 15 C-Ausgang, Pin 19 Y-Ausgang
    19 und 20 sind gekreuzt, so dass Ausgang auf Eingang kommt, die 15, das Chrominanz-Signal, dagegen ist auch nur an 15 angeschlossen, muss also je nach Richtung umgeschaltet werden.
    Für S-Video über SCART ist natürlich obige Minimal-Beschaltung nicht ausreichend (man bekommt wegen des fehlenden C-Signals nur s/w), man braucht da also ein vollbelegtes Kabel.
    Kabelfarben können abweichen, da keine Festlegung.

    also PIN8 am DVD kappen!
     
    #2
  4. Abe.L
    Offline

    Abe.L Newbie

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TV-Umschaltung

    Hallo Ersin70,

    herzlichen Dank für deine ausführliche Beschreibung.
    Ich dachte es gibt eine Einstellmöglichkeit in der Software des Black Panthers daß auch bei Übertragung mittels HDMI-Kabel die TV-Umschaltung funktioniert.
    Oder meinst du daß man zusätzlich zum HDMI-Kabel ein Scartkabel anschließen soll?

    Gruß Abe.l
     
    #3

Diese Seite empfehlen