1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV-Karten für Mediacenter

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Tigertatze, 19. Januar 2008.

  1. Tigertatze
    Offline

    Tigertatze Newbie

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Möchte mir für mein Wohnzimmer einen Mediacenter selber bauen :yes:
    hat jemand erfahrung damit und kann mir Tipps geben,
    bin für jeden vernünftigen vorschlag dankbar :good:
    Ganz besonderes Interesse besteht für welche welche TV-Karte(satellit)
    ich verbauen sollte oder kann,
    gruß und dank im vorraus
    Tigertatze
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Roadrunner23
    Offline

    Roadrunner23 Hacker

    Registriert:
    23. August 2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TV-Karten für Mediacenter

    Da gibts eigentlich nicht viel zu sagen.

    Als TV Karte würde ich die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Diese Karte ist Top wird vom Mediacenter voll unterstützt und ist wesentlich preiswerter als andere Marken.

    Wie soll denn die größe des System werden?
    Sowas in etwa?
     
    #2
  4. Tigertatze
    Offline

    Tigertatze Newbie

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TV-Karten für Mediacenter

    Moin ja so in etwa sollte es werden ? habe zur zeit zwei Receiver und einen DVD- Player vobei ein Reveiver mit Festplatte ist. Kann aber das Format (größe) von einem Hifi Verstärker haben , da ich ab und zu dann damit auch mal zocken möchte braucht das Teil ja auch genügent kühlung
    Das System in groben zügen

    Mainboard - Gigabyte
    Cpu - AMD X2
    Graka - Geforce
    Aspeicher - Corsair
    Kühlung - Luft

    Bis 500 €uro ohne Betriebssystem wollte ich ausgeben
     
    #3
  5. Jimtendo
    Offline

    Jimtendo Newbie

    Registriert:
    17. November 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TV-Karten für Mediacenter

    hätte da noch was gutes mit fernbedienung, mein rat lass die finger von hauppauge :)
    hab meine hvr 4000 neulich wieder in laden zurück geschafft...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: TV-Karten für Mediacenter

    Zu dem Fabrikat gibt es zig verschiedene Meinungen, ich bin zb. mit Hauppauge HVR 3000 seit 2 Jahren voll zufrieden, kannst damit zb. gleichzeitig parallel zu dem DVB-S oder DVB-T empfang noch den analogen FBAS Eingang nutzen.
    (hängt bei mir die Cam von der Videotürsprechstelle mit dem Prog Camspy dran)
     
    #5
  7. Jimtendo
    Offline

    Jimtendo Newbie

    Registriert:
    17. November 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TV-Karten für Mediacenter

    mag sein das deine besser funzt... aber die hvr 4000 hat kein progdvb noch sonst eigentlich irgendein anderes programm akzeptiert außer power cinema (was ja wohl der größte mist seit erfindung des schrotts ist)
     
    #6

Diese Seite empfehlen