1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV-Aufzeichnungen im TS-Format auf dem PC

Dieses Thema im Forum "Opticum X402p/X403p" wurde erstellt von hsb51-0, 2. März 2011.

  1. hsb51-0
    Offline

    hsb51-0 Newbie

    Registriert:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Die von anderen Receivern aufgezeichneten Dateien im TS-Format konnte ich problemlos auf dem PC mit dem Windows-Mediaplayer-Classic wiedergeben und bearbeiten. Bei dem 403p ist dieses nicht ohne weiteres möglich, weil eine Fehlermeldung auf nicht vorhandene Video-Codecs hinweist. Ich habe meines Erachtens alle gängingen Codecs installiert. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: TV-Aufzeichnungen im TS-Format auf dem PC

    Der Opti liest keine bekannten TS-Files, weil er wahrscheinlich dazu eine bestimmte Filestruktur verlangt.
     
    #2
  4. underdog03
    Offline

    underdog03 Newbie

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TV-Aufzeichnungen im TS-Format auf dem PC

    Der Opti soll sie nicht lesen, sondern einfach nur speichern.
    Zum abspielen VLC.
     
    #3
  5. Baunty
    Offline

    Baunty Ist oft hier

    Registriert:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: TV-Aufzeichnungen im TS-Format auf dem PC

    also meine Laufen mit vlc media player
     
    #4
  6. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: TV-Aufzeichnungen im TS-Format auf dem PC

    Bei mir kann ich die Opti-TS mit Irfanview, GOM-Player oder VLC ablaufen lassen.

    Der Opti speichert eigentlich in einem Wald-und-Wiesen-Format, nämlich MPEG2 fürs Bild und MP2 für den Ton.
    Das sollte spätestens Win7 von Haus aus an Bord haben.
    Ansonsten würde ich halt ma den kostenlosen XP-Codecpack oder K-Lite-Codecpack nachinstallieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2011
    #5

Diese Seite empfehlen