1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Turner schließt neue Programmverträge für Pay-TV-Sender TNT Film und TNT Serie ab

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Skyline01, 26. Mai 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Turner schließt neue Programmverträge für Pay-TV-Sender TNT Film und TNT Serie ab

    Turner Broadcasting System hat umfangreiche Programmverträge mit Warner Bros., der Tele München Gruppe (TMG) und NBC Universal abgeschlossen. Die Pay-TV-Sender TNT Serie und TNT Film werden in den kommenden Monaten zahlreiche Programm-Highlights präsentieren, teilte das Unternehmen am 26. Mai mit. Auf TNT Film werden unter anderem Woody Allens Beziehungskomödie „Vicky Cristina Barcelona“, der Science-Fiction-Thriller „1984“, das Drama „Dead Man Walking“ mit Sean Penn und der Oscar-prämierte Streifen „Thelma & Louise“ mit Brad Pitt ausgestrahlt. Auf TNT Serie starten die Serien „Friends“ (Staffel 1 bis 9), „Two and a Half Men“ (Staffel 1 bis 4) und „Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen“ (Staffel 1 bis 3). Als TNT Serie-Senderpremieren werden außerdem die sechste Staffel von „Smallville“ und die siebte und achte Staffel von „Emergency Room“ zu sehen sein, zudem jeweils neue Staffeln von „Alle lieben Raymond“ und „King of Queens“. „30 Rock“-Fans dürfen sich darüber hinaus auf die vierte Staffel der erfolgreichen Sitcom mit Tina Fey und Alec Baldwin freuen, die hinter den Kulissen einer fiktiven NBC-Show spielt. Die vierte Staffel zeigt TNT Serie, wie auch die vorangegangen, als Deutschlandpremiere. TNT Serie strahlt im Zweikanalton aus, so dass sich die Zuschauer zwischen dem englischsprachigen Original und den deutschsprachigen Fassungen entscheiden können.

    Quelle: Infosat
     
    #1

Diese Seite empfehlen