1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Turbolink IAD als Client nutzen ??

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von ancofima, 27. September 2012.

  1. ancofima
    Offline

    ancofima Spezialist

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hi All
    Ich habe einen Turbolink IAD der ca. 6 Jahre alt ist von Alice und wollte fragen ob jemand von euch den kennt und ob Ihr mir sagen könnt wie ich das hinbekomme das er die Dream erkennt , dieser Router unterstützt die DHCP funktion nicht und ich habe auch mit jeder erdenklichen IP versucht Sie von Hand zu vergeben aber das problem ist das es nicht geht , in der Anleitung von dem Router ( Modem ) steht das ich da reinkomme wenn ich in Browser die Adresse alice.box eintippe aber ich komme nicht auf den Router, ich habe auch über CMD am PC mit ipconfig/all probiert die IP herauszufinden aber das hat auch nicht Funktioniert , daher wollte ich euch fragen ob jemand von euch den Router kennt und ob Ihr wisst wie ich den Router dazu bekomme das die Box ins Netzt gelangt .

    Viele Grüsse
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    192.168.1.1 müsste das sein und wenn du noch Alice Kunde bist beschwere dich einfach das du nicht auf das Ding zugreifen kannst sind nämlich alles miet Geräte

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. ancofima
    Offline

    ancofima Spezialist

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Hi
    Ich weiss das es die 192.168.1.1 sein müsste aber das problem ist das wenn ich die IP als Nameserver in der Box eintrage trotzdem nicht ins Netz komme , ich habe schon einigermasen erfahrung da es schon länger mein Hobby ist aber dieser ....router will sich einfach nicht verbinden egal was ich versuche , beim Nezwerktest ist alles Grün ausser der Nameserver , ich habe auch probiert als Nameserver die Server-DNS vom Router einzutragen aber es will einfach nicht.

    Viele Grüsse
     
    #3
  5. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Schon mal mit einem freien DNS Server gearbeitet?

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #4
  6. ancofima
    Offline

    ancofima Spezialist

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Hi
    Danke für deine Antworten.
    kannst du mir erklären was das ist und wie ich es zustande bringe weil ich es noch nie gemacht habe.

    Viele Grüsse
     
    #5
  7. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Dann trage doch einfach mal beim DNS (Name-Server) den freien von z.B. google ein.
    Das wäre die 8.8.8.8 (kein Witz)....
     
    #6
  8. ancofima
    Offline

    ancofima Spezialist

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Hi
    Funktioniert das denn mit einen freien DNS-Server , ich habe den DNS-Server vom Router genommen und es hat nicht Funktioniert , der Router ist eine Etage tiefer bei meinen Bruder und es ist jetzt spät , werde aber Morgen früh testen ob es mit einen freien DNS-Server geht , hat es schon einmal jemand damit versucht und hinbekommen??

    Viele Grüsse
     
    #7
  9. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Wir stochern hier ein wenig blind durch, was genau funktioniert den nicht?

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #8
  10. ancofima
    Offline

    ancofima Spezialist

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Hi
    Die Dream wird nicht mit den Netz verbunden , ich habe zuerst mit DHCP versucht aber dann gelesen das dieser Router ( Modem ) kein DHCP unterstützt , dann wollte ich der Dream die IP von Hand vergeben aber das problem ist das der Nameserver nicht gefunden wird egal mit welcher IP , ich habe bestimmt 20 Stück probiert von 192.168.0.x bis 192.168.178.x , ich habe dann am PC über CMD mit ipconfig/all die IP vom Router gesucht , habe aber nur die DNS-Server adresse vom Router herausbekommen , die DNS-Server adresse vom Router habe ich dann bei Nameserver eingetragen aber die Dream wird trotzdem nicht mit den Netz verbunden , beim Netzwerktest ist alles auf grün ausser der Nameserver , daher wollte ich wissen ob es eine möglichkeit gibts über einen freien DNS-Server den ich dann in der Dream bei Nameserver eintrage ins Netzt zu kommen oder ob jemand von euch einen andere Lösung für mich hat , dann würde ich gerne wissen ob ich der Dream irgend eine IP geben kann oder muss die IP der Dream nach der DNS-Server adresse eingetragen werden , zB. wenn die DNS-Server adresse 8.8.8.8 ist kann ich dann auch 192.168.1.x nehemen oder muss ich so eine nehmen 8.8.8.x ?

    Viele Grüsse

    Viele Grüsse
     
    #9
  11. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Ok nun kommt licht ins dunkel

    IP für die dreambox 192.168.1.14 je nachdem was noch frei ist
    Subnet Maske 255.255.255.0
    Gateway 192.168.1.1
    DNS 8.8.8.8
    Dann sollte es gehen

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #10
    Skyrider79 gefällt das.
  12. ancofima
    Offline

    ancofima Spezialist

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Hi
    Tausend Dank
    werde Morgen testen und Berichten.

    Viele Grüsse
     
    #11
  13. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Ich vermute mal nun geht es

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #12
  14. ancofima
    Offline

    ancofima Spezialist

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Hi
    Sorry das ich mich nicht zurückgemeldet habe aber ich liege flach im Bett und bin noch nicht dazu gekommen , aber versuche es morgen hinzubekommen und dann lasse ich es wissen obs geht oder nicht.
     
    #13
  15. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Ist ja nicht schlimm, ist meistens nur so das wenn es geht keine Reaktion mehr kommt. Gute Besserung erstmal

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2
     
    #14
  16. ancofima
    Offline

    ancofima Spezialist

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Turbolink IAD als Client nutzen ??

    Hi
    Ich habe gerade probiert wie es oben beschrieben wird und im Netwerktest ist alles auf Grün , aber das problem ist das anscheinend die Dream nicht mit den Inet verbunden ist , mein Bruder geht über eine DFÜ Verbindung ins Internet , er hat keine dauerhafte Verbindung und ich komme nicht in das Modem , ich habe gesehen das beim Modem die Internet Leuchte aus ist aber auf den PC war er mit den Internet verbunden obwohl die Internet Leuchte auf den Modem aus war , das heisst doch das das Modem im Internet ist oder irre ich mich ?
    Wie kann es sein das beim Netwerktest alles auf Grün ist aber trotzdem nichts hell wird?
    Ich nutze schon seit ein Paar jahren CS aber so etwas ist mir bis Heute noch nicht passiert , ich habe meinen Bruder gesagt er soll bei Alice anrufen und schauen ob die einen Aktuelleren Router haben denn der ist ca.6 Jahre alt , aber trotzdem würde ich gerne wissen wie so etwas sei kann denn eigentlich müsste doch jeder Router ( Modem ) als Client laufen weil man ja keine Ports oder sonst etwas öffnen muss.

    Viele Grüsse
     
    #15

Diese Seite empfehlen