1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Tunen fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Unibox HDx" wurde erstellt von hage4711, 14. August 2013.

  1. hage4711
    Offline

    hage4711 Newbie

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ich ein wirkliches Problem:
    Ich habe eine Unibox HD1 Plus mit einem Tuner und zur Zeit Egami 4.0 Image drauf.
    Das Gerät ist an einem SAT-Kabel angeschlossen, an dem bis vor ein paar Tagen mein Humax Icord HD+ seit mehrern Jahren gut seinen Dienst geleistet hat.
    Es sind auch alle Sender empfangbar, aber ich bekomme in regelmäßigen Abständen immer "Tunen fehlgeschlagen". Und dann geht kein Sender mehr, ich muss die Box restarten oder manchmal auch kalt starten. Dann geht wieder alles. Passiert auch manchmal nach einer Aufnahme.
    Das nervt echt.

    Ich dachte, vielleicht ist die Box oder der Tuner defekt, aber ich habe an einem anderen Ort noch eine HD2 mit 2 SAT-Tunern (im Moment nur einer an einem Kabel angeschlossen an frisch eingemessener Schüssel) und noch nicht geflashed mit original Unibox Image und da jetzt das gleiche.
    "Tunen fehlgeschlagen". Hat nicht mal Neustart geholfen. Box ist 5m von der Schüssel weg. Ist eine Digisat 45cm mit direkter Sicht zum SAT. Sollte eigentlich reichen, oder?

    Das kann es doch wirklich nicht sein. Die Box muss doch ordentlich laufen, wenn sie mal konfiguriert ist. Tuner ist auf S2 Astra 19,2° konfiguriert.

    Hat jemand ähnliche Probleme oder muss ich noch was zusätzlich einstellen?
    Bin jetzt echt ratlos. Habe eigentlich 2 tolle Boxen, aber wenn es nicht funktioniert ist das natürlich Mist.
    Für Hilfe wäre ich echt dankbar!

    LG Harald
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Flashe dir mal Egami 4.1 auf die Box! Bei 4.0 gibt es noch mehr diverse Probleme!
     
    #2
  4. hage4711
    Offline

    hage4711 Newbie

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Kann ich gerne mal probieren, nur warum kommt beim nicht geflashten HD2 die Fehlermeldung?
    Ich würde mich gerne auf meinen Receiver verlassen können. Die Unibox ist überhaupt der erste Receiver, der solche Zicken macht ... *grübel*
    Und ich hatte schon viele ...
    Ok ich spiele mal 4.1 auf, habe aber keine große Hoffnung, dass das das Problem lösen wird ...
     
    #3
  5. hage4711
    Offline

    hage4711 Newbie

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Also Egami 4.1. hat bei mir gleich das ganze System geschrottet. Hat zwar ordentlich geflashed, aber außer "Booting" kommt dann nichts mehr, wenn man die Box einschaltet. Habe dann erst mal wieder das Venton-Support-Image drauf und bin jetzt wieder auf Egami 4.0 gelandet.
    Das Problem mit dem "Tunen fehlgeschlagen" hatte ich aber auch schon unter der letzten Version von Egami 3.0. Ich denke, es liegt nicht am Image selbst. Wie bereits erwähnt, hatte gestern meine Unibox HD2 an anderem Kabel und anderer Schüssel mit original ausgelieferten Image auch das Tuning-Problem ...
    Da fällt mir jetzt wirklich nichts mehr dazu ein ...
    Die HD2 kann ich noch zurück geben, wenn die Unibox nichts Vernünftiges ist ...

    LG Ha
     
    #4
  6. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.422
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Hi,

    auch wenn Deine Schüssel frisch ausgerichtet ist, wie sind die Empfangswerte im allgemeinen ?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
  7. hage4711
    Offline

    hage4711 Newbie

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Hi Joopastron,

    bei der Schüssel am Zweitwohnsitz kann ich morgen Abend mal gucken, aber bei meiner hier habe ich m.E. gute Werte.
    Wenn ich auf den SAT-Finder gehe, dann habe ich ja die drei Balken (ich weiß jetzt die Abkürzungen nicht auswendig)
    Oberster Balken: 87%
    Mittlerer Balken 99%
    Unterer Balken (BER) nichts

    An dem Kabel war bis Montag ein ICORD HD 500 dran gehangen und der hat auch nicht rum gezickt und an der gleichen Anlage hängen noch 3 andere Opticum HD+ Receiver, die das Signal auch nicht anmeckern ...

    Ist die Unibox jetzt ein Sensibelchen? *grins*

    LG Ha
     
    #6
  8. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.422
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Die Werte sind schon mal gut.

    Ich habe selber auch eine HD2 und dort wo sie angeschlossen ist habe ich keine Probleme mit Tunen fehlgeschlagen. LNB kommt bei mir Inverto zum Einsatz.

    Alternativ mal die Möglichkeit das gute an einer anderen SAT Schüssel zu testen ?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #7
  9. schnuller123
    Offline

    schnuller123 Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Hallo

    ich habe die gleichen Probleme, bei ServusTV , RTL HD , NostalgiTv und weiteren Sendern
    manchmal gehts und manchmal nicht ein DM800 geht am gleichen Anschluss wunderbar.
    Denke es ist ein Tuner Problem
     
    #8
  10. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Flashe mal das OpenATV Image drauf, die sollte damit astrein laufen!

    bebe
     
    #9
  11. schnuller123
    Offline

    schnuller123 Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    habe ich auch momentan drauf incl getauschten tuner driver,
    aber alles ohne erfolg
    passiert auch mit orginal und zebra image
    schreib gerade den händler an wegen einem tausch tuner
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2013
    #10
  12. damir75
    Offline

    damir75 Newbie

    Registriert:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Hast Du ein Tuner mit oder ohne Kühlkörpern ?
     
    #11
  13. schnuller123
    Offline

    schnuller123 Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    Hallo

    da ist nur ein U-Blech Vorne drauf und er ist von Samsung,
    gibt es da bekannte Probleme?
     
    #12
  14. damir75
    Offline

    damir75 Newbie

    Registriert:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    genau diese Vers. soll problematisch sein (hast Du aber bestimmt schon selber in Foren gelesen)
    Wenn es Dich tröstet :) ich habe eine Version mit Rippenkühlkrpern und die schaltet mein Diseqc Schalter ziemlich langsam
     
    #13
  15. schnuller123
    Offline

    schnuller123 Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tunen fehlgeschlagen

    habe neuen Tuner gekauft , leider genau der gleiche ( Samsung )
    eingesteckt und genau das gleiche Problem!!

    habe gefunden was man dagegen machen kann:

    satfinder in Reihe einschleifen und schon geht es! Sorry ist ne Murkslösung, aber sie geht Dauerhaft

    habe nachgelesen, das HD Tuner empfindlich auf Signalstärke reagieren können, auch bei zu starken Sendern kann es Probleme geben.
    Pegel sollte zw. 47 - 77 dB betragen ( xxxxxx )

    meine DM800SE oder Kathi 910 / 912 hatten nie ein Problem , genau am gleichen SAT Anschluss
    nur die Venton HD2 ist eine Zicke!

    Hab einen aktiven Multischalter unterm Dach, Receiver muss also keinen Strom liefern

    hat jemand eine Vermutung, was das Problem sein Könnte

    Vermutung:
    Pegel ( habe aber auch schon Dämpfglieder ausprobiert ohne grossem Erfolg )
    Spannung ( weil Ohne Last, und Satfinder belastet etwas )
    oder ???

    [​IMG]Nappy08

    Unerlaubten Link entfernt, da mit Link anderes Forum!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. August 2014
    #14

Diese Seite empfehlen