1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von hurrga, 2. August 2013.

  1. hurrga
    Offline

    hurrga Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    Tagchen Gemeinde.
    Habe da ein leidiges Problem mit dem Tunen.

    DM800se HD Clone vom Board-Sponsor
    Tuner BCM 4505
    Oozoon vom Downloadbereich (Cojo)
    2 jährige Satanlage (Twin LNB / 2 Anschlüsse)

    Die Tunerconfig sieht so aus:
    Einfach
    Tuner A: Astra
    Tuner B: Hotbird
    Diseqc nur senden bei Satwechsel: nein

    Das Problem:
    Ich habe auf jedem Sat (Astra/Hotbird) ne SNR von 16 db (also super empfang)
    Wenn ein Sender (zb: ARD) auf Astra läuft und ich schalte auf einen Sender auf Hotbird um (SRF) ist das kein Problem.
    Wechsle ich aber wieder von SRF (Hotbird) auf ARD (Astra) kommt immer "Tunen fehlgeschlagen" und das Signal ist weg "SNR 00".
    Da hilft nur ein Neustart der Box oder rumspielen mit dem Plugin Sat-Finder.

    In der Gebrauchsanleitung von DM steht, man soll in der Tunerconfig "Diseqc nur senden bei Satwechsel auf ein stellen. Das habe ich gemacht und bringt gar nichts.

    Vielleicht weiss jemand von euch weiter!

    Danke Hurrga
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.307
    Zustimmungen:
    3.550
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

    Nutzt du einen DiSEqc Multischalter?
     
    #2
  4. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

    treiber für tuner updaten.

    oder diseqc schalter auf spaun oder was anderes tauschen.

    kenne das problem
     
    #3
    Karl-Hein gefällt das.
  5. hurrga
    Offline

    hurrga Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

    Ohwe......die Satanlage und DM 800se stehen beim Kollege und der hat keine Ahnung was da von der Firma auf dem Dach verbaut wurde. Werde mir das anschauen. Nehme aber schon schwer an das ein Multi zw. LNB´s und Receiver geschalten ist. Versuche mal die Box bei nem anderen Kollege wo das reibungslos funktioniert.
     
    #4
  6. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

    wenns kein clone wäre würde es was bringen auf ein neustes unstable image zu gehen. dort werden immer die neusten treiber eingebaut. zb. newenigma

    damit hatte ich eigentlich alle probleme weg mit dem unstable
     
    #5
  7. hurrga
    Offline

    hurrga Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

    Werde das mal ausprobieren. Wie komme ich am besten zu den passenden Treibern?
    Danke erstmals für die Hilfe.
     
    #6
  8. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

    Die Treiber sollten "aktuell" sein !
     
    #7
  9. hurrga
    Offline

    hurrga Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

    Ich habe mal beim Kollege getestet. Also, Box vom einen zum anderen Kollege getragen und siehe da, dort funktioniert das Tunen von Hotbird auf Astra und umgekehrt.
    Der hat dort 2 einzelne LNB´s an der Schüssel und mittels Diseqc-Schalter (LNB1 in - LNB2 in + 1 mal out) funktioniert das.
    Beim Kollege wo das nicht klappt, der hat den Schalter in seinem Doppel-LNB scheinbar integriert, da nur direkte Kabel von der Schüssel zum Receiver laufen.
    Kann man da was in der Tunerconfig -erweitert - was an den Einstellungen schrauben?
     
    #8
  10. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

    Zum testen:

    Konfiguration: einfach
    Modus: DiseqC A/B
    Port A: Astra (19,2)
    Port B: Hotbird (13)
    Spannung und 22kHz: ja
    DiseqC nur bei SAT-Wechsel: nein
    -----------------
    oder

    Konfiguration: einfach
    Modus: DiseqC A/B
    Port A: Hotbird (13)
    Port B: Astra (19,2)
    Spannung und 22kHz: ja
    DiseqC nur bei SAT-Wechsel: nein
     
    #9
  11. hurrga
    Offline

    hurrga Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Tunen fehlgeschlagen nach Wechsel von Hotbird auf Astra Sender

    Danke Karl-Hein. Aber funkt so leider auch nicht. Einstellung 1 ist schon richtig, Nur arbeitet es eben nicht korrekt. Einstellung 2 habe ich sehr wenig Sender, weil LNB 1 Astra und LNB 2 Hotbird ist. Hmmm?! Habe auch schon alle möglichen kombinationen auf erweitert durch. Irgendwie mögen sich der Tuner und Twin-LNB nicht.
     
    #10

Diese Seite empfehlen