1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Tunen fehlgeschlagen auf 23,5°

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von redskyfox, 28. November 2012.

  1. redskyfox
    Offline

    redskyfox Ist oft hier

    Registriert:
    20. November 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe seit einigen Tagen das Problem mit meiner DM 800 HD se das Problem, dass ich plötzlich eine Vielzahl von Sendern auf Astra 23,5° Ost nicht mehr empfangen kann.
    Einige Sender funktionieren tadellos (z.B. Deluxe Lounge HD, Classica HD, AutoMotorSport HD, Eroxx ...) mit 13,5 dB, Andere wie IConcerts HD, Penthouse HD, Brava HD, ... nicht --->"Tunen fehlgeschlagen" !!!
    Satschüssel ist eine Maximum T85 Multifeed mit 6 LNB's die über ein DiseqC-Relais zur Dreambox verteilt werden. Die Satanlage ist optimal ausgerichtet und das Problem kam vor einigen Tagen plötzlich nach einem Reboot. Probleme sind nur bei diesem Satelliten.
    Ich habe daraufhin mal eine aktualisierte satellite.xml eingespielt. Brachte aber keine Veränderung.
    Hat noch Jemand 'ne Idee ???

    gruß redskyfox
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pglanz
    Offline

    pglanz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. November 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Tunen fehlgeschlagen auf 23,5°

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem, dort kam es vor das bei einigen Sendern ebenfalls "Tunen fehlgeschlagen" vorkam oder es zur "Klötzchenbildung/Standbild" durch schlechte SNR Werte kam.
    Ich habe ebenfalls eine rel. aufwendige Sat-Anlage mit mehr als 10 Satelliten die TOP ausgerichtet ist mit 120db Kabel und über jede Menge Komponenten verfügt.
    Die Leitungslänge spielt auch noch eine Rolle !
    Andere Dreamboxen (mit internem Netzteil) hatten nie das Problem und eine SNR von 13-14,07db

    Bei mir konnte ich das Problem folgender Maßen beheben:

    Dreamboxen mit externem Netzteil (12V 3A) sind relativ ausgereizt, hat man nun eine "aufwendige" Satanlage die etwas mehr Strom zieht beim umschalten kann es zu Spannungsabsenkung kommen, was zur Folge hat das der SNR Wert zu niedrig ist.
    Ich habe mir ein anderes Netzteil (stärker mit 12V 5A) gekauft und seit dem Ruhe.

    Testen ob es am Netzteil liegt kann man rel. einfach: man nehme eine Autobatterie, besorge sich einen 12V Stecker 5,5mm/2,5mm mit etwas Kabel, dann auf die Polung achten !!(innen 12V+ außen Minus) und lass mal dann die Box damit laufen, ist es dann weg ist das Netzteil für Deine Anlage zu schwach.

    Diese hier eignen sich z.B.:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    oder hier sogar mit 10A

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2012
    #2
  4. redskyfox
    Offline

    redskyfox Ist oft hier

    Registriert:
    20. November 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Tunen fehlgeschlagen auf 23,5°

    Danke für deinen Tipp. Darauf dass es am Netzteil liegen könnte bin ich noch garnicht gekommen. Schon merkwürdig dass es nach einem Reboot plötzlich schwächelt ... Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren mit höherer Amperezahl und dann berichten ...

    gruß redskyfox
     
    #3
  5. redskyfox
    Offline

    redskyfox Ist oft hier

    Registriert:
    20. November 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Tunen fehlgeschlagen auf 23,5°

    :JC_hmmm: Das Netzteil ist nicht die Ursache für das Problem. Eben getestet mit 12V 5A ...

    Gibt es neben der satellite.xml noch andere wichtige Dateien die vielleicht aktualisiert werden müssen?
     
    #4
  6. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.048
    Zustimmungen:
    15.715
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Tunen fehlgeschlagen auf 23,5°

    Nein, und danach den Neustart nicht vergessen wenn neue sat.xml auf der Box ist.
     
    #5
  7. redskyfox
    Offline

    redskyfox Ist oft hier

    Registriert:
    20. November 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke, hab ich natürlich gemacht ...
    Dann muß ich wohl mal raus und die LNB's prüfen.

    gruß redskyfox

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    :good:FEC angepasst auf 5/6. Jetzt läuft es wieder.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dezember 2012
    #6

Diese Seite empfehlen