1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TT ONE für die USA startklar machen

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von tademomsen, 10. August 2010.

  1. tademomsen
    Offline

    tademomsen Newbie

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moinsen,
    also ich versteh leider fast nur Bahnhof hier wobei ich das ganze zeit schon ne weile lese.

    Ich bestitze ein TT One :

    Anwendung: 7.903(9183/081205)
    BS:2344
    Boot:5.3029

    In dem gerät steckt ne 2 GB Karte und ist ne Deutschlandkarte drauf.

    Ich fliege am 20ten in die USA und würde das geärt dort gerne nutzen... alerdings brauche ich keinen schnickschnak. Nur reinste Navigation.

    Was muss ich dafür jetzt tun. Ich blicke leider nicht durch die ganze Bootloader und Navcom geschichte durch ich hoffe irgendwer kann mir das ganz simpel erklären wobei ich jetzt kein Anfänger bin was Pc angelegenheiten angeht. Bspw der Umbau einer Wii war kein problem.


    Vielen lieben Dank euch allen...


    MfG

    Tademomsen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: TT ONE für die USA startklar machen

    Du ziehst Dir das Easytool oder den EasyActivator.
    Mit dem kannst Du die NC (Anwendung: 7.903(9183/081205)) patchen.
    Dann ziehst Du Dir bei einem der drei hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    eine entsprechende USA-Karte.
    Die kommt dann auf das Gerät, wird ebenfalls mit einem der beiden Tools freigeschaltet und fertig.

    Machst Du das ganze auf eine SD-Karte, dann muß auf dieser ebenfalls eine gepatchte NC drauf sein.
     
    #2
  4. tademomsen
    Offline

    tademomsen Newbie

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TT ONE für die USA startklar machen

    Ich frag hier leiber nochmal blöd... habe ja jetzt den 7ner Navcom drauf und habe uach karten gefunden die den unterstützen macht es sinn den Navcom zu updaten auf nen 8ter??? Oder einfach karte druf und gut ist
     
    #3
  5. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: TT ONE für die USA startklar machen

    Erstmal grundsätzlich:
    Kannst Du SD-Karten verwenden, sprich hat das Gerät einen SD-Slot?

    Bei der NC7.XXX die Du drauf hast, würde ich Dir eher zu einem Update raten.
    Diese NC unterstützt ja nicht alle 850´er Karten.
    Da sollte also mindestens eine NC8.2X drauf.
    Die spielt dann auch mit der 850.2781, diese Karte hat dann IQ-Route und den Fahrspurassistenten mit dabei.

    Hier sind die Links die Du dazu benötigst:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    In dem Kartenlink hast Du dann auch die nötigen Metacodes mit dabei.

    Ab der Version werden dann so gut wie alle 850´er Karten unterstützt.

    Die Du hier bekommst, die sind meist schon gepatcht.
    Dann mußt Du nur noch eines der beiden Tools ziehen und die Karten die Du haben möchtest.
     
    #4
  6. tademomsen
    Offline

    tademomsen Newbie

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TT ONE für die USA startklar machen

    Also erstmal danke...
    so ja die hat nen sd slot!

    Ich würde dann das NC 8.414 daufspielen!

    Sollte ich mir dann auch ne größere Sd karte besorgen hab jetzt ne 2 GB drin.
     
    #5
  7. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: TT ONE für die USA startklar machen

    Du kannst immer bis zu 2GB SD-Karten verwenden.
    Die werden von den Geräten immer erkannt.

    Am besten machst Du das ganze auch über eine SD-Karte.

    Je nach Bootloader erkennt und akzeptiert es auch 4GB SD-Karten.

    Auf die SD-Karte kommt dann die gepatchte NC und die Straßenkarte.
    Sonst spielt das ONE XL nicht richtig.

    Je nachdem wie groß die USA-Karte ist, kommst Du mit einer 2GB SD-Karte hin.
    Eine NC meist so um die 40-50 MB groß, also noch knapp 1,9 GB Platz für eine Straßenkarte.
     
    #6
  8. tademomsen
    Offline

    tademomsen Newbie

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TT ONE für die USA startklar machen

    okay hat alles soweit geklappt werde das aber erstmal nochmal mit ner deutschland karte testen.....

    was ich jetzt noch nicht verstehe der Fahrspurassistent.... der is bei mir in den optionen transparent. heist das jetzt das der an ist oder muss ich ne andere Karte laden? werde mal versuchen das morgen zu testen .... woher weiß ich den ob das in meiner karte mit drin ist?

    habe jetzt die navcom NC 8.414 drauf und nutze eine D.A.CH karte 850.2820

    und nochmals vielen dank euch allen
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2010
    #7
  9. tademomsen
    Offline

    tademomsen Newbie

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TT ONE für die USA startklar machen

    okay hat sich erledigt habs gefunden jetzt such ich nur noch ne 2781 USA karte die auf rapidshare rumliegt ;)
     
    #8
  10. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: TT ONE für die USA startklar machen

    Die findest Du beim

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Achte drauf, daß Du wirklich die 850.2781 ziehst, die anderen haben KEINE Fahrspurassistenten drin.
    Das ist auch der Grund, wieso bei der 2820 das Icon "Spurbilder" grau ist und nicht angeklickt werden kann.
     
    #9

Diese Seite empfehlen