1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von hans_olo, 14. September 2010.

  1. hans_olo
    Offline

    hans_olo Newbie

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Servus,

    ich habe hier ein Tomtom, was mich etwas wahnsinnig macht und inzwichen weiß ich auch nichtmehr was ich eventuell verbastelt habe...

    Bootloader: 5.5259 (einige vorherige auch getestet)
    1.) Für die Gegenprüfung: Gerät funktioniert mit: Anw. 5.201 OS:908 Boot 5.52 Map Deu v562

    identische Probleme erhalte ich mit

    getestete NCs:
    9.051 (einmal SE, einmal Mireille)
    8.544 (Mireille)
    Karten getestet: 855.2931, 2885 und 2884, Benelux, Europe, Greece

    Was passiert:

    Das System startet erfolgreich bis in die Kartenanzeige. Die Anzeige "Letztes Gültiges GPS-Signal wird weiter aktualisiert.

    Mache ich nichts, erfolgt nach wenigen Minuten ein Reboot.
    Klicke ich unten in die Bedienelemente erhalte ich die entsprechenden Untermenüs.
    Klicke ich in die Karte (wo sonst das Hauptmenü käme) friert mir das System ein und macht nach etwas Wartezeit seinen Reboot.

    Generell siehts für mich so aus als ob ihm entweder etwas fehlt, oder der Speicher voll läuft? Allerdings haben andere Go300 Benutzer hier im Forum schon erfolgreich mit den NCs gearbeitet. Wo ist also genau mein Problem? Danke für Eure Hilfe bei der Analyse des Fehlers oder beim schubsen vom Schlauch auf dem ich stehe ;)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.139
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

    Hast du denn schon in der Config das Emu gewechselt? Die findest du in den switchfiles. ISt der Outsourced Ordner mit drin?
     
    #2
  4. hans_olo
    Offline

    hans_olo Newbie

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

    Falls damit gemeint ist "modelid" auf den GO300 (Also "2" eingetragen) zu setzen, ja. Falls du damit etwas anderes meinst, vermutlich nicht. Wo genau finde ich das?

    Ergänzung: Ok, Fehler 1 habe ich. Der Eintrag "2" funktioniert hier nicht. Das führt zu besagtem "Einfrieren" der Optik. 24 tut seinen Job besser.

    Leider bleibt aber das Hauptproblem: Der Herr Tomtom startet nach kurzer Zeit neu. Der Zeitabstand wirkt immer gleich und es geschieht unabhängig davon was man macht. Einstellungen hab ich schon zurückgesetzt. Es wirkt ein wenig wie ein Watchdog, der kein SIgnal bekommt...



    Nein ich habe keinen Ordner namens "Outsourced". Meinst du den "mireille"-Ordner? Falls nicht, wo muss der hin, was muss da rein?


    Ergänzung: Ich habe noch ein zweites TT Go300 mit BL 5.5122 mit gleichem Effekt (BL 2.* und 4.* die vorher drauf waren haben die SD-Karte gar nicht richtig gestartet).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2010
    #3
  5. stevi
    Offline

    stevi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

    Ich glauber sie meint einfach in dem Ordner Config, bzw. in den schwitchfiles in die txt. Datei namens "model" die emulation zu wechseln, also sprich rein zu schreiben x10, x20, x30, x40 oder soweit ich weiß wird bei dem Go300 die x40light eingetragen, kann aber auch besseren belehrt werden:emoticon-0143-smirk:emoticon-0143-smirk:emoticon-0143-smirk
     
    #4
  6. hans_olo
    Offline

    hans_olo Newbie

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

    Die "alte" Version 8.417 von Lieselotte hier im Forum funktioniert ebenfalls einwandfrei. Prinzipiell ja durchaus kein Problem eine etwas ältere Version zu nutzen...nur hätte ich gern Hausnummernnavigation...das geht nur mit 9.x (wenn ich das auf der Kartentabelle richtig sehe. Stimmt das oder ist das eine Fehlinfo?
     
    #5
  7. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.139
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

    Soviel ich weiß, geht die Hausnummernavigation schon ab Nc7. Belehre mich eines besseren, wenn dem nicht so ist. Das Nc 8 ist nicht schlechter, als die 9er. Manche finden das NC8 sogar besser.
    Die wesentlichen Unterschiede zwischen NC9 und 8 sind:

    - Antialaising
    - Liveübersicht
    - Ökoroute
    - neue Aufteilung der Fahrinformationen
    (found by Google)
     
    #6
  8. hans_olo
    Offline

    hans_olo Newbie

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

    ok...vielen Dank für die Hilfe bei der Aufklärung. Ich hatte mich auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dokument zu den neuen Karten gestützt und hier ist HNR (sofern das die Hausnummern sind) für alle neueren Karten aus sobald nicht NC 9 im Einsatz ist). Ich werds wohl einfach mal testen müssen :)
     
    #7
  9. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.139
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

    Naja, grundsätzlich habe ich ja recht. Auch wenn nur das Nc 8.45x mit HNR funzt.:emoticon-0122-itwas
     
    #8
  10. hans_olo
    Offline

    hans_olo Newbie

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

    Ja :) Dummerweise hat das 8.45 bei meinen 2 Go300 die Neustartprobleme. Laut einem anderen Thread (nicht auf Go300 bezogen) werden die Neustarts durch zu wenig RAM verursacht...und davon hat der Go300 ja nicht viel...seltsam ist nur, dass andere hier im Forum die neueren NCs auch auf dem Go300 benutzen. Seis drum. Ich habe keine Lust mehr zu basteln und fahre mit dem 8.417
     
    #9
  11. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.438
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    AW: TT Go300 stetige Reboots mit neuem NC

    @ Hansi
    Ist zwar spät aber immerhin :whistle2:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Das brauchst du also nicht, denn wie lieschen schon sagte funktionierte das schon ab NC7 ohne Probleme hier in Europa
     
    #10

Diese Seite empfehlen