1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo TS-Stream von NEO mit HDD auf ZEE

Dieses Thema im Forum "Coolstream FAQ/HowTo" wurde erstellt von Nico1987, 1. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nico1987
    Offline

    Nico1987 Freak

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Zuhause
    Image NEO: Bluepeer 1.2 Beispiel IP 192.168.1.23
    Image ZEE : NG 1.3, Beispiel IP 192.168.1.22

    Im Beispiel liegen die zu streamenden Files in /tmp/media/sda1/movies

    an der NEO (HDD) das NFSServer Addon installieren
    ....dann auf der NEO die in var/etc die Exportsdatei modifizieren ....



    [TD="class: codeLineNumbers container-3"] [​IMG][/TD]
    [TD="class: codeLines container-4"] Quellcode
    [/TD]

    [TD="class: codeLineNumbers container-3"]1 2[/TD]
    [TD="class: codeLines container-4"]mount -t nfs -o rw,soft,tcp,nolock,port=20000,mountport=20001,vers=3 192.168.1.23:/tmp/media/sda1/movies /mnt/filme /tmp/media/sda1/movies 192.168.1.22 (rw,no_root_squash)[/TD]



    an der ZEE werden folgende Einträge vorgenommen (unter Einstellungen-Netzwerk-Verzeichnis mounten)


    [TD="class: codeLineNumbers container-3"] [​IMG][/TD]
    [TD="class: codeLines container-4"] Quellcode
    [/TD]

    [TD="class: codeLineNumbers container-3"]1 2 3 4 5 6 7 8 9 10[/TD]
    [TD="class: codeLines container-4"]TYP NFS Server-IP 198.162.1.23 Verzeichnis/Freigabe /tmp/media/sda1/movies Lokales Verzeichnis /mnt/filme (Wobei ich dieses auf der ZEE angelegt habe, Rechte vergeben!) beim Start mounten JA Mount Optionen ro,soft,udp (war voreingestellt) Mount Optionen nolock,rsize=8192,wsize=8192 Benutzername Kennwort MAC Adresse 11:22:33:44:55:66 (war voreingestellt)[/TD]



    FERTIG !

    selbst HD-FILME laufen hier in meinem 0815Netzwerk mit Netgearrouter WGR614 problemlos

    in den Einstellungen-Aufnahme habe ich das Mountverzeichniss
    angegeben....so kann man normal auf die TSBibliothek der HDD mit
    EPGinfos zugreifen (wobei man aufpassen muss, dass man nicht aus
    Versehen was mitschneidet...da man sonst das Image killt)

    Quelle=dbox2world
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2012
    #1
    Coolmaster, lord-akin und katze28100 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen