1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

? ts dateien vom 9600hd auf 403 nicht abspielbar.

Dieses Thema im Forum "Opticum X402p/X403p" wurde erstellt von kottanermittelt, 18. Februar 2011.

  1. kottanermittelt
    Offline

    kottanermittelt Ist oft hier

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    immer unterwegs
    Ort:
    wien
    hi,schöne tag.
    habe meinen eltern einen 403er besorgt und meine ext. hdd vom 9600hd
    mit genommen,um dort dann filme abzuspielen.
    nur,die dareien werden unter "my records "zwar angezeigt,lassen sich aber nicht abspielen.
    ist doch auf beiden optis das dateiformat ts.....oder?
    wo könnte das problem liegen.
    firm am 403er austriadump(find ich übrigends prima)
    firm am 9600 main_full.......

    herzlichen dank für weiterführende unterstützung.
    lg
    :emoticon-0106-cryin:emoticon-0106-cryin:emoticon-0106-cryin
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: ? ts dateien vom 9600hd auf 403 nicht abspielbar.

    Die Datenstruktur beim 403 ist relativ kompliziert.
    Die Aufnahmen liegen im Verzeichniss /ALIDVRS2/ in einem eigenen
    Unterverzeichniss mit Klartextnamen.
    In diesem Verzeichniss finden sich das eigentliche Filmfile im Format 000.ts, ein info3.dvr mit der Programminfo und eine 000.dvr, die immer 65k groß ist und überwiegend aus Null-Byte besteht.
    Aus unerklärlichen Gründen teilt er die TS bei 4GB, auch wenn der Datenträger in NTFS formatiert ist, und macht dann mit 001.ts, 002.ts usw, weiter.

    Im Hauptverzeichniss liegen eine test_write1.dvr und test_write2.dvr, jeweils 6MB groß und mit dem Datum der ersten Bekanntschaft des 403 mit dem Datenträger, vermutlich ein Schreib/Lese-Test.

    Wenn bestimmte Bedingungen dieser Struktur nicht zutreffen, verweigert er das Abspielen von fremden TS-Files.

    TS (Transport-Stream) ist lediglich ein Container-Format, wie z.B. AVI
    TS-Files vom Opticum lassen sich direkt auf der Dreambox-800 abspielen, aber nicht die TS vom Smart MX-40.
    Wenn man mit ProjectX das TS-File neu schreiben läßt, wird dabei der Header verändert und es läßt sich auch die Smart-Aufnahme auf der Dreambox abspielen.
     
    #2
  4. kottanermittelt
    Offline

    kottanermittelt Ist oft hier

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    immer unterwegs
    Ort:
    wien
    AW: ? ts dateien vom 9600hd auf 403 nicht abspielbar.

    hallo.
    danke.
    habe selten so eine ausführlich-verständliche und sachbezogene erklärung hier im board gelesen.
    nochmals vielen dank.:emoticon-0137-clapp:emoticon-0137-clapp:emoticon-0137-clapp
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Februar 2011
    #3

Diese Seite empfehlen