1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

*.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

Dieses Thema im Forum "VU+ Duo" wurde erstellt von searchOne, 13. Juli 2010.

  1. searchOne
    Offline

    searchOne Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    Hallo herbert12300,
    mein neues Anliegen hat zwar weniger mit der VU+DUO zu tun, aber es geht um die gespeicherten Filme im *.ts Format.

    Ansehen am PC geht ja ohne Probleme, aber wie und mit was bearbeitest du denn deine Filme, damit sie in einem z.B. DiVX Format für DVD-Player zur Verfügung stehen.

    Momentan bin ich mit dem Programm "mencoder" unterwegs. Er macht zwar das was ich will, aber die Qualität gefällt mir noch nicht so!

    Gruß
    Stefan
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Hallo searchOne,

    ich nutze das kostenlose Programm "SUPER 2010". Super 2010 ist ein kostenloses Programm das nahezu alle Audio- und Videoformate umwandelt.

    * Video: 3GP/3G2, AMV, ADF, AVI (DivX, H263, H263+, H264, XviD, MPEG4, MSMPEG4), DAT, FLI, FLC, FLV, M2T, MKV, MPG (MPEG-I, MPEG-II, VCD, SVCD), MOV (H263, H264, MPEG4, SVQ), MP4 (H263, H264, MPEG4), NSV, OGG, QT, RM, RAM, RMVB, STR, SWF, TS (HDTV),M2TS (Blu-ray),HD TS, VIV, VOB, WMV

    Linux

    Für Linux kannst du z.B. das Programm "ProjectX" zum aufsplitten des TS-Streams in Video- und Audiospur nutzen. Zum Schneiden und Umwandeln in divx kannst du das Programm "avidemux" nutzen.

    Gruß herbert12300
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2010
    #2
    searchOne gefällt das.
  4. searchOne
    Offline

    searchOne Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Danke,
    aber ich habe da noch ein Problem wo ich nicht so genau weiß wie ich es anpacken soll.

    Und zwar sind die Aufgenommenen Filme von der VU+DUO soweit ja in Top Qualität, aber wenn ich sie auf DVD gebrannt habe (egal mit welchem Programm) habe ich plötzlich so seltsame Treppen-Effekte gerade bei Kontrastreichen Szenen schwarz/weiß z.B.

    Der Umgewandelte Film am PC ist OK, aber sobald er dann auf dem DVD Player läuft sind diese seltsamen Effekte da? Keine Ahnung wie ich das in den Griff bekommen soll?

    Kannst du mir sagen was ich da machen kann?

    Gruß
    Stefan

    P.S.: Ist das nur die *.ts Datei in der der Film bei der VU+DUO gespeichert wird, oder müssen die anderen Dateien die dabei sind auch mit kopiert werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2010
    #3
  5. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Es kann sein, dass dein DVD Player mit dem Umgewandelten Format nicht zurecht kommt.

    Was für ein Rohling nutzt du? (Marke / + oder -)

    Sind das HD Aufnahmen oder SD Aufnahmen?

    Was für ein Programm hast du für die Umwandlung benutzt?

    Du benötigst normalerweise nur die .ts Datei.

    Gruß herbert12300
     
    #4
  6. searchOne
    Offline

    searchOne Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Stimmt,
    wäre möglich das es am DVD-Player liegt! Wollte mir eh einen neuen holen... :emoticon-0164-cash:
    Als Rohlinge habe ich hier
    i-base DVD+RW
    Intenso CD-R

    Aufnahmen sind alles normale, kein HD!

    Programm: avidemux und mencoder

    OK, nur die *.ts! Werde die gebrannten CD's / DVD's mal bei meiner Freundin am DVD-Player testen, mal sehen was der so sagt!

    Danke dir!

    Gruß
    Stefan
     
    #5
  7. Basejumper09
    Offline

    Basejumper09 Ist oft hier

    Registriert:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Kannst ja mal convertxtodvd4 testen. kannst bei chip,de runterladen.

    Falls du nicht gleich die Originalversion kaufen willst, kannst vielleicht ne entsprechende seriennummer (nur zum testen :))) bei youtube finden.

    MFG
     
    #6
  8. searchOne
    Offline

    searchOne Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Hallo herbert12300,
    du hast wie immer Recht gehabt! Es ist der DVD Player... :dance3:
    Auf einem anderen Player ist das Bild Normal und sehr gut!!

    @Basejumper09
    Danke für den Hinweis, habe es schon auf der Platte und bin am Testen!

    Gruß
    Stefan
     
    #7
    Skyline01 gefällt das.
  9. searchOne
    Offline

    searchOne Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Hallo herbert12300,

    bin gerade ein bisschen am spielen mit den Aufnahmen der VU+DUO am PC. Zum bearbeiten und schneiden der Filme nehme ich das Programm "avidemux"... meine Frage nun ist:

    Einige der Filme ruckeln beim Abspielen am PC (im Programm avidemux), also es werden immer ein paar Bilder übersprungen. Die Aufnahme an sich ist aber OK wenn ich sie mit einem normalen Programm wie VLC wieder Abspiele.

    Woran liegt das? Hat das was mit dem Format zu tun? Es ist nur ein normaler Film von S**, kein HD! Muss ich da vielleicht noch was an den Einstellungen von "avidemux" spielen?

    Gruß
    Sefan
     
    #8
  10. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Wenn ich das jetzt richtig verstehe, dann ruckeln deine mit avidemux umgewandelte Filme mit dem VLC player?

    In was für einem Format hast du denn deine Aufnahme mit dem Programm avidemux umgewandelt?

    Was für Einstellungen hast du denn vorgenommen?

    Gruß herbert12300
     
    #9
    searchOne gefällt das.
  11. searchOne
    Offline

    searchOne Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    So, habe es nun endlich mal geschafft mich mit einem (fast)Profi für Videobearbeitung unter Linux zusammenzusetzen und habe mir das ein bisschen erklären lassen.
    Das ganze Funktioniert mit drei Programmen unter Linux:
    1. mit "projektx" die Tonspuren vom Video trennen (Demuxen).
    2. mit "mplex" den Video mit den Tonspuren wieder Synchronisieren (Muxen) und dann
    3. mit "avidemux" den Video schneiden und in ein *.avi Format umwandeln.
    4. alles auf DVD/CD Brennen!
    Fertig..!

    Danke für deine Hilfe!

    Gruß
    Stefan
     
    #10
    Skyline01 gefällt das.
  12. Snake_Plisken
    Offline

    Snake_Plisken Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Wenn die *.ts Datei von einem HD-Sender stammt, klappt es so nicht, weil keins der Programme HD-tauglich ist.
    ein möglicher Weg unter Linux wäre dann
    1. mit "tsMuxeR" remuxen
    2. mit "WinFF" in ein *avi-Format umwandeln
    3. Mit "avidemux" schneiden
     
    #11
    searchOne gefällt das.
  13. searchOne
    Offline

    searchOne Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: *.ts Dateien der VU+DUO bearbeiten

    Das ist richtig Snake_Plisken, aber ich meinte mit meiner Beschreibung auch nur die "Normalen" Sendungen, keine HD! Aber ich werde das gerne mal probieren!
    Danke,
    Gruß
    Stefan

    P.S. Aus reiner Neugier habe ich nun mal einen HD-Film so bearbeitet... und es geht. Ohne Probleme!
    Also der Umweg über die anderen von dir beschriebenen Programme ist nicht nötig. Wobei es natürlich auch mit den von dir Vorgeschlagenen Programmen geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2010
    #12

Diese Seite empfehlen