1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trucker wollen Amerika drei Tage lahmlegen

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von claus13, 18. September 2013.

  1. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    4.006
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=2]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/h]
    [h=2][/h] Mittwoch, 18. September 2013 , von Freeman um 16:00
    Eine Organisation von Lastwagenfahrer will vom 11. bis 13. Oktober ganz Amerika lahmlegen und streiken. Sie haben vor mit Hundert- tausend Lastwagen in Washington DC gegen die Politik von Obama zu demonstrieren. Auf der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "Truckers to Shutdown America" steht: "Die Menschen in Amerika haben die Korruption satt die Amerika zerstört! Wir rufen deshalb zum GENERALSTREIK am Wochenende des 11. bis 13. Oktober auf. Alle Räder stehen still. Amerikaner können in Solidarität mit den Lastwagenfahrern mitstreiken!" Es haben fast 22'000 der Aktion bereits zugestimmt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Hier die Forderung welche die Trucker haben:

    [FONT=&quot]Meine Mitpatrioten, diese Aktion dient zur Unterstützung der Lastwagenfahrer für eine grosse Lahmlegung der ganzen Nation durch einen dreitägigen Strike vom 11. bis 13. Oktober. Obamacare ist in Kraft und die meisten Menschen sind bereit dagegen was zu tun. Kein Kommerz an diesen drei Tagen, deshalb besorgt euch Waren die ihr benötigt. Keine Banktransaktionen und kein Einkaufen. Es spielt keine Rolle ob 1 Million Lastwagen oder nur 50 durch Washington rollen, der Kongress muss uns zuhören, denn wir sind das Volk. Obama muss aus dem Amt entfernt werden, wegen Hochverrat und anderen Verbrechen. Wir verlangen, dass der Kongress wegen Benghazi und Seal Team 6 Anhörungen durchführt. Lois Lerner muss ins Gefängnis (Die korrupte Steuerbeamtin die besonders die Tea-Party mit Steuerprüfungen belegte). Entfernt Eric Holder aus dem Amt wegen Verbrechen gegen das Volk und der Verfassung (Justizminister der nichts gegen die kriminellen Grossbanken unternimmt). Und zuletzt, die Treibstoffpreise.[/FONT]

    Es gibt schätzungsweise 150'000 selbstständige Transportunternehmer in den USA, Fahrer die einen eigenen Truck besitzen. Wenn alle diese Trucker sich nach Washington DC begeben, dann wäre das eine sehr machtvolle Demonstration. Wenn dann noch angestellte Fahrer der Transportunternehmen solidarisch dazustossen, dann wäre das noch viel deutlicher. In dem der gesamte Transport von Waren für drei Tage in ganz Amerika gestoppt wird, durch eine friedliche Demonstration der Stärke, wird ein lautes Warnsignal an die Tyrannei die aus Washington kommt gesendet. Die korrupte Politik gegen das Volk und nur für die Grosskonzerne muss aufhören. Es mag für uns in Europa nicht deutlich sichtbar sein, aber es brodelt gewaltig in der amerikanischen Gesellschaft. Sie haben schon länger gemerkt, sie leben in einer faschistischen Konzerndiktatur die nur den Reichen dient. Und Kriege die immer mit Lügen begründet werden haben sie auch satt.

    Am 11. September rollten bereits 1 Millione Biker (Polizeiangaben) durch Washington als donnernde Demonstration anlässlich des Jahrestages von 9/11. Selber sagen Organisatoren es waren fast 2 Millionen Motorradfahrer. Mit nur vier Wochen Ankündigung kamen so viele zusammen.

    [h=1]2 MILLION BIKERS RALLY INTO WASHINGTON, DC Remembering 9/11 (FULL) 9/11/13[/h]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?





    Hier weiterlesen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß
    claus13
     
    #1

Diese Seite empfehlen