1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Trojaner ALARM für Android Onlinebanking mit mTAN / SMS-TAN W

Dieses Thema im Forum "Android News und Gerüchte" wurde erstellt von darius1, 14. November 2012.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    Bankgeschäfte mit dem iPhone oder Android Smartphone? Während wie bei Onlinebanking sehr gerne iOutbank (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    /

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) und Outbank (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) empfehlen, scheint beim Thema Online Banking und Android gerade gewaltig der Wurm drin zu sein. Die Polizei Berlin berichtet von einem vermehrten Auftreten von Betrugsfällen beim Onlinebanking per SMS-TAN bzw. mTAN mit Android Smartphones… übrigens AUSSCHLIESSLICH Android Smartphones.

    Wir zitieren hier wohl am besten den ersten Absatz der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    :
    In den letzten Wochen sind beim Landeskriminalamt Berlin Strafanzeigen eingegangen, bei denen Bankkunden, die am SMS-TAN-/mTAN-Verfahren teilnehmen, Opfer von betrügerischen Geldabbuchungen geworden sind.
    In allen Fällen wurde die über SMS übermittelte mTAN für das Online-Banking abgefangen bzw. umgeleitet. Betroffen waren bislang Bankkunden, die ein Smartphone mit Android-Betriebssystem nutzen.
    Die Problematik: Auf dem Android Smartphone wird ein Trojaner nachinstalliert, der die SMS mit der mTAN / SMS-TAN abfängt. Was dann passiert kann sich wohl jeder denken. Wer also ein Android Smartphone sein Eigen nennt, sollte vielleicht ab sofort doch lieber das iPhone für Bankgeschäfte nutzen [​IMG]
    Auch wenn hier nur von Android die Rede ist – bei Onlinebanking und Bankgeschäften am PC oder Mac sollte man IMMER eine gewisse Skepsis an den Tag legen, wenn “sonderbare” Update-Meldungen, Emails & Co. zur Passwort oder PIN-Eingabe animieren!
    Kleine Anmerkung nochmals dazu: Prinzipiell ist mTAN natürlich sehr angenehm, eine SMS ermöglicht schnelles Online-Banking mit dem Smartphone – egal ob iPhone, Android, Windows Phone oder Featurephone. ABER eigentlich sollte aus Sicherheitsüberlegungen der mTAN Empfänger vom “Bankgeschäfts-Gerät” getrennt werden. Die logische Konsequenz wäre also: zwei Telefone oder iPad mit iOutbank und iPhone als mTAN Empfänger…


     
    #1

Diese Seite empfehlen