1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk TP-Link TL-MR3020 kann Ports nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "TP-Link Talk" wurde erstellt von Astro, 7. Januar 2013.

  1. Astro
    Offline

    Astro Freak

    Registriert:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Leute,

    ich bekomme einfache keine Ports mit meinem TP-Link TL-MR3020 geöffnet.
    Einfach keinen, nicht mal der 80er geht auf.

    Ich habe schon alles probiert, gelesen, keine Chance.

    Hat jemand evtl. einen guten Tip und kann mir weiter helfen?

    Danke Euch im Voraus.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Roak
    Offline

    Roak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TP-Link TL-MR3020 kann Ports nicht öffnen

    Was hast du genau gemacht und wie probierst du ob der Port nun frei ist?

    PS: Der Router ist per UMTS verbunden? Kann natürlich sein das der Netzanbieter hier sperrt.
     
    #2
  4. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: TP-Link TL-MR3020 kann Ports nicht öffnen

    Falls du dort openwrt drauf hast, wirds so gemacht:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    In Deutschland sperren nahezu alle umts Provider die Ports von außen.
    Du kannst dies leicht überprüfen indem du deine Public ip von außen versuchst
    anzupingen. Wenn keine Antwort kommt hast du Gewissheit.

    Es gibt jedoch eine Methode dies zu umgehen.
    Entweder suchst du dir ein vpn provider welcher openvpn zur Verfügung stellt.

    Oder du mietest dir nen vserver für 2€ im Monat und richtest dir selbst ein openvpn
    Server dort ein.

    Dann brauchst du aber ein höherwertiges Gerät.

    Gruß
    derdigge
     
    #3
  5. Astro
    Offline

    Astro Freak

    Registriert:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: TP-Link TL-MR3020 kann Ports nicht öffnen

    Hallo,

    danke Euch für die schnellen Antworten. Ich habe heute mal bei Vodafone angerufen und gefragt, ob die Ports gesperrt sind und es eine Möglichkeit gibt sie öffnen zu lassen?

    Es sind alle gesperrt und keine Chance sie zu öffnen.

    Einen VPN Provider habe ich "Websecuritas". Jetzt muss ich mich mal schlau machen, wie das mit dem Router und VPN funktioniert.
     
    #4
  6. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: TP-Link TL-MR3020 kann Ports nicht öffnen

    mit dem jezigen wirds eng.
    Da musste erstmal den Speicher erweitern.
    Für openvpn brauchste so 1mb extra.....
    Da deiner nur 4mb flash hat, haste den Platz nicht.
     
    #5
  7. Astro
    Offline

    Astro Freak

    Registriert:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: TP-Link TL-MR3020 kann Ports nicht öffnen

    Ich habe eine Anleitung gefunden, die ich heute mal testen werde...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: TP-Link TL-MR3020 kann Ports nicht öffnen

    Dennoch bekommste da kein openvpn unter ....

    Glaube mir ;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen