1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst TP Link - Fritzbox Bridge wie aufbauen?

Dieses Thema im Forum "TP-Link Talk" wurde erstellt von svox, 4. Mai 2013.

  1. svox
    Offline

    svox Newbie

    Registriert:
    25. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich würde gerne mein TP Link Router als Lan-Bridge nutzen.

    Folgendes Setup habe ich:
    - Easybox - hängt an DSL (stellt Internetverbindung her), WLAN deaktiviert
    - FritzBox Repeater - hängt per LAN an EasyBox und hat aktives WLAN
    - TP Link Router - Soll per WLAN an den FritzBox Repeater angeschlossen werden. Am TP Router sollen per LAN einige Geräte angeschlossen werden die eine Internetverbindung benötigen.

    Ich bin nun diese Anleitung durch gegangen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Was nun funktioniert ist das der TP Link Router per WLAN an meiner Fritzbox verbunden ist. D.h. per Eingabe der IP komm ich mit dem Browser auf die Box und kann diese administrieren.
    Es hängt nun noch ein anderer Rechner per LAN am TP Router. Wlan ist deaktiviert. Per IP komme ich zwar mit dem Browser auf die Weboberfläche der TP Box, leider habe ich aber keine Internetverbindung. - am DNS scheints nicht zu liegen, jedenfalls kann ich auch keine IP Pingen.

    Wenn ich DHCP deaktiviere, so wie hier geschrieben:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Komme ich nun auch auf den Router per LAN. IP des Rechners:
    192.168.2.120
    TP Router:
    192.168.2.111
    Standardgateway: 192.168.2.111
    DHCP Server: 192.168.2.111
    DNS: 8.8.8.8

    Habt ihr eine Idee was ich einstellen muss damit es funktioniert?
    OpenWRT möchte ich nach Möglichkeit nicht installieren!

    Grüße,
    svox
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: TP Link - Fritzbox Bridge wie aufbauen?

    Der TP muß den DNS und Gateway des Routers haben. Diese Werte geben ja den Weg zum Internet an.

    Standardgateway: 192.168.2.1
    DNS: 192.168.2.1
    Diese Werte mussen auch in der Fritzbox hinterlegt sein.


    DHCP am TP abschalten. Es darf nur einen DHCP-Server im Netz geben und das ist eigentlich immer der am DSL.
     
    #2
  4. svox
    Offline

    svox Newbie

    Registriert:
    25. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TP Link - Fritzbox Bridge wie aufbauen?

    Vielen Dank für die Info. Ich habe jetzt doch OpenWrt installiert und damit läuft alles problemlos.
     
    #3
  5. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: TP Link - Fritzbox Bridge wie aufbauen?

    OK ! aber die Werte mußt du auch dort so setzen denke ich.
     
    #4
  6. svox
    Offline

    svox Newbie

    Registriert:
    25. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TP Link - Fritzbox Bridge wie aufbauen?

    Hehe, Stereo Beantwortung ;)

    Ja habe ich angepasst. Ich hatte eigentlich auch alles so gehabt wie Du es geschrieben hast, aber es wollte trotzdem nicht. Keine Ahnung was das Problem war aber mit OpenWrt ging es dann zum Glück.
     
    #5
  7. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: TP Link - Fritzbox Bridge wie aufbauen?

    Dann viel Spaß !
     
    #6

Diese Seite empfehlen