1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von joergHH, 27. Oktober 2013.

  1. joergHH
    Offline

    joergHH Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    C:\Weltall\Erde\Europa\Deutschland\Norden.exe
    Hallo und guten Abend,

    ich habe hier ein 22XX das nach einem Kaltstart, d.h. mit Bootlogo, Probleme bei der Bedienung der unteren Leiste macht (Optionen Button) .
    Die Leiste ist dann wirklich nur noch am untersten Rand mit einem Stift bedienbar. Nach einer Kalibrierung des Screens funktioniert alles prima (auch nach Standby) allerdings nur solange bis komplett neu gestartet wird.
    Hat jemand eine Idee? Update auf 7.7.5 hat prima funktioniert , hat aber an dem Screenproblem nichts geändert. Einen Defekt des Screens kann man ja ausschliessen, da nach Kalibrierung alles bestens funktioniert.

    Gruß
    Joerg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mustique
    Offline

    mustique VIP

    Registriert:
    29. März 2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    5.856
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Auf einer kleinen Insel
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    Hardreset schon gemacht?
     
    #2
  4. joergHH
    Offline

    joergHH Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    C:\Weltall\Erde\Europa\Deutschland\Norden.exe
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    moin moin mustique ,

    ja, einen hardreset habe ich durchgeführt, aber leider ändert das nichts.
    Dieser Fehler ist immer wieder reproduzierbar.
    Nach Kalibrierung kann man prima arbeiten ( auch mit dicken Fingern) und nach Neustart des Gerätes muss man einen Stylus benutzen , da die unterste Zeile sich wirklich nur noch am untersten Bildschirmrand bedienen lässt.

    Das muss ja ein Softwareproblem sein, aber es tritt ja mit der Originalsoftware und auch mit dem update auf.
    Es ist das Gerät eines Freundes.....ich selbst habe noch 3 weitere 22xx seit Jahren in Betrieb, aber diesen Fehler hatte ich noch nie.

    Gruß
    Joerg
     
    #3
  5. mustique
    Offline

    mustique VIP

    Registriert:
    29. März 2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    5.856
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Auf einer kleinen Insel
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    Nur das wir vom gleichen sprechen. Hardreset ist nicht einfach nur in das Resetloch am Gerät zu drücken. Das ist dann nur ein Softreset.
    Nach einem Hardreset muss alles neu eingestellt werden. Und das hast du gemacht ja?
     
    #4
  6. joergHH
    Offline

    joergHH Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    C:\Weltall\Erde\Europa\Deutschland\Norden.exe
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    yoh :) hardreset ist für mich .....einschalttaste länger als 10 sek. drücken bis factory-reset erscheint.
    danach kommt dann autom. die touchscreenkalibrierung.
     
    #5
  7. mustique
    Offline

    mustique VIP

    Registriert:
    29. März 2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    5.856
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Auf einer kleinen Insel
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    Hast du auchmal nach ner Sicherung der Software den Speicher neu formatiert und eine der Software Version von Deinen 3 funktionierenden Version versucht?
     
    #6
    Underground gefällt das.
  8. joergHH
    Offline

    joergHH Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    C:\Weltall\Erde\Europa\Deutschland\Norden.exe
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    ....jetzt ja, aber auch keine Veränderung. Das habe ich mir auch fast gedacht, denn den Speicher des 2200 habe ich ja Formatiert und dann die Kiste gleich upgedated. Wird nicht eh die Touchscreenkalibrierungsroutine des Win CE aufgerufen ? Der Punkt in der Navisoftware ruft doch sicher die Windowsfunktion auf ? Oder hat Navigon eine eigene Kalibrierungsroutine in der Software ?.....dann müsste es aber auch eine Datei geben die die Werte gespeichert hat und sowas habe ich in der 7.7.5 nicht gefunden.

    Gruß
    Joerg
     
    #7
  9. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    22.769
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    Hallo

    Frage, ist bei dem Update ein Rom dabei? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr genau. Führe das Update noch mal durch. Akku muss voll geladen sein, zusätzlich solltest du den Netzstecker anstöpseln. Bei einigen Roms wird automatisch kalibriert, bei einigen muss man es manuell machen. Bei kapazitiven Displays ( 92 PR ) wird durch einen Hardreset das Display kalibriert.
     
    #8
  10. joergHH
    Offline

    joergHH Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    C:\Weltall\Erde\Europa\Deutschland\Norden.exe
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    ....es war das update "Navigon_2xx0_to_20plus" also mit ROM update.
    Hatte auch gedacht das durch das ROM update der Fehler ggf. verschwindet.....aber leider tat er das nicht.
    Vielleicht sollte ich das Navi per Mortscript immer gleich mit Touchkalibrierung starten lassen :) dann drückt man beim start 5x und gut......keine tolle Lösung. Aber wie gesagt nach Touchscreen Kalibrierung funzt alles bestens bis zum nächsten Softreset oder leeren Akku.

    Gruß
    Joerg
     
    #9
  11. leeken
    Offline

    leeken Elite User

    Registriert:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    3.846
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    Hallo Joerg,

    ich habe da ein Angebot MN 7.7.5 vom 20 Plus Upgrade für Navigon 22xx, 1200,
    ist ein eigenständiges Programm und läuft von der SD Card. Interner Speicher
    wird dafür nicht gebraucht.
    Wenn Du mein Angebot testen möchtest antworte hier oder per PN.

    MfG. leeken
     
    #10
  12. joergHH
    Offline

    joergHH Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    C:\Weltall\Erde\Europa\Deutschland\Norden.exe
    AW: Touchscreen Kalibrierung vom 2200 bleibt nicht erhalten nach "Kaltstart"

    .....meine derzeitige "sekundäre Fehlerbeseitigung" ;-)
    Ich starte per Mortscript die touchcal.exe und kalibriere nach starten des Navis den Touchscreen, danach startet dann Navigon und ich kann MN7.7.5 auch ohne Stift komplett bedienen.

    Falls jemand noch eine "richtige" Lösung zur Beseitigung des Fehlers hat freue ich mich auf eine Info.

    Gruß
    Joerg
     
    #11

Diese Seite empfehlen