1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von sulo1, 27. Februar 2009.

  1. sulo1
    Offline

    sulo1 Ist oft hier

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Niederösterreic
    USA: Toter saß fünfzehn Tage in seinem Auto und bekam noch sieben Strafzettel
    In Gainesville, in den USA, saß ein Mann 15 Tage lang tot in seinem Auto. Niemand hatte den 42 Jahre alten Mann bemerkt. Nicht einmal die städtischen Angestellten, die insgesamt sieben Strafzettel an das Auto hefteten.
    Die genauen Umstände, die zum Tod des Mannes, der seit dem 11. Februar vermisst wurde, führten, sind nicht bekannt. Eine Autopsie soll Aufschluss geben.
    Der erste Strafzettel wurde am 12. Februar an das Auto geheftet. Genau einen Tag nach dem Verschwinden des 42-jährigen. Der Tote war auf dem Rücksitz des Wagen gefunden worden.:_s:
     
    #1
    Pilot und /\tti gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Star 2001
    Offline

    Star 2001 Ist oft hier

    Registriert:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    In der USA ist alles möglich :wacko1:
     
    #2
  4. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    das land der unbegrenzten möglichkeiten!
     
    #3
    /\tti gefällt das.
  5. Vado87
    Offline

    Vado87 Newbie

    Registriert:
    3. August 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Köln
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    ist das nicht da wo die familie hingewandert ist die immer auf rtl gezeigt wird?
     
    #4
    /\tti gefällt das.
  6. pweiss
    Offline

    pweiss Ist oft hier

    Registriert:
    30. August 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    Jap, du meinst die Reinmanns oder wie man die schreibt
     
    #5
  7. /\tti
    Offline

    /\tti Ist oft hier

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    Naja, Kohle zählt eben auch in den USA mehr als das Interesse am Menschen :good:
     
    #6
    1 Person gefällt das.
  8. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    hätte mich nicht gewundert , wenn die den noch abgeführt hätten ! :D
    naja , halt die lieben amis...
     
    #7
  9. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    Nicht nur in Amerika! auch bei uns!!!!!!!!!!!!!!!!

    Toter liegt sechs Tage in Klinik-Toilette

    Mann war vergangene Woche in der Notaufnahme untersucht worden

    Auf einer öffentlichen Toilette in der Berliner Universitätsklinik Charité ist ein Toter entdeckt worden. Unfassbar: Sechs Tage lang hatte ihn niemand bemerkt, die gefundene Leiche – zum Teil schon verwest!
    Warum der Tote nicht früher auffiel, woran der Mann starb, ist unklar.
    Sicher ist: Am 6. März lebte der 29-Jährige Dresdner noch, an diesem Tag fiel er dem Klinikgelände auf und wurde in die Notaufnahme gebracht.
    Der Patient sei ansprechbar gewesen, teilt die Klinik mit. Sein Kreislauf stabil, er selbst nur etwas unruhig, hieß es.
    Er habe ein Spritzenbesteck bei sich gehabt, das ihm abgenommen worden sei. Der Mann habe sich gegen den Transport in die Notaufnahme gewehrt und nach der Ankunft dort eine weitere Behandlung abgelehnt.
    „Nach etwa zehn Minuten Aufenthalt verließ er selbstständig die Innere Notaufnahme“, erklärte die Klinik.
    Am Mittwoch dann der grausige Fund: In einer Besuchertoilette wird seine Leiche entdeckt – fast eine Woche nach seiner Behandlung.
    Ein starker Geruch hatte am Mittwoch Reinigungskräfte zum Leichnam des Mannes in der öffentlich zugänglichen Besuchertoilette im Virchow-Klinikum der Charité geführt.
    Die Leiche befand sich nach Angaben eines Polizeisprechers im Verwesungszustand.
    Die Staatsanwaltschaft hat die Obduktion angeordnet. Diese solle Todesursache und Todeszeitpunkt klären, sagte ein Sprecher.
     
    #8
  10. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    23.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    Unfassbar. Wann wurden denn die Toiletten das letzte mal gereinigt?

    Mlg piloten
     
    #9
    /\tti gefällt das.
  11. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    damit dürfte die frage geklärt sein , warum sich viele patienten
    im krankenhaus, mit diversen infektionen anstecken die teilweise
    lebensbedrohlich sind !
    abgerechnet wurden aber garantiert " tägliche " reinigungen....
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  12. /\tti
    Offline

    /\tti Ist oft hier

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    Das interessiert doch kein Schwein :D

    Ist der Mensch erst mal hinüber lässt er sich nicht mehr ausnehmen. Warum sollte man dann von seinen Überresten notiz nehmen? Ok, wenn der Gestank unerträglich wird, dann räumt man den nutzlosen Kadaver beiseite.

    Oder denkt hier irgendjemand er wäre als Toter noch ein bischen Würde wert? Anonym am Strassenrand verscharrt, das ist die harte aber gerechte Bestrafung, welche man posthum einem "Steuerhinterzieher" (Leichenhemden haben nun mal keine Taschen) angedeihen lässt...
     
    #11
  13. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    doch , mich ....:D

    es kann doch nicht angehen , nach einer stationären behandlung
    wegen kleinigkeiten , anschliessend als " krüppel " oder " toter "
    entlassen zu werden !
    leider sind diese missstände inzwischen normal in
    deutschen krankenhäusern . :ja
     
    #12
    /\tti gefällt das.
  14. /\tti
    Offline

    /\tti Ist oft hier

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    Wenn Du als Toter entlassen wirst, dann kann es Dir doch eh Wurst sein, dann haste den ewigen Kampf und Krampf endlich hiter Dir :good:

    Andererseits befürworte ich schon, dass man im Falle einer harmlosen Mandeloentzündung durchaus einmal auf die ungefragte Blinddarmentnahme verzichtet...
     
    #13
  15. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: Toter im Auto bekam 7 Strafzettel

    Da sag ich nur: "Totsein schützt vor Strafe nicht"
     
    #14
    /\tti gefällt das.

Diese Seite empfehlen