1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toshiba 40TL868G Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "LCD/LED" wurde erstellt von pinky1981, 8. Mai 2012.

  1. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    ich hab mir auch ma den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "gegönnt".

    Den Anhang 54632 betrachten Den Anhang 54633 betrachten

    hab mir so en amazon rückläufer geholt wo der preis einfach unschlagbar war.(420,-- € inkl. VK)
    (heut hier bei uns in nem grossen markt diesen ToshibaTL868G für 649-- € gesehen. also ein echtes (mehr als 50%) schnäppchen gewesen!)

    die amazon rückläufer mit sehr gut/gut kann man i.d.R immer bedenkenlos kaufen da meist wie NEU

    für ein gerät mit solch einer fülle an ausstattung und der überragenden bildqualli... da konnte ich nicht widerstehen.
    - full-hd
    - led
    - 200mhz(AMR)
    - 4 x hdmi
    - lan
    - youtube
    - triple dvb-s2 tuner
    - hbbtv(nicht abschaltbar!)
    - 3D active-shutter-technology
    - Firmware upgrade via lan/usb)


    hatte vorher einen samsung 42" plasma hd-ready tv der auch ein sehr gutes bild lieferte aber der toshiba led-3d-tv topped diesen bei weitem!

    installiert is die wohl derzeit aktuelle "j"-firmware.

    das bild is wirklich PHÄNOMENAL, wenn man den tv vernünftig einstellt!
    (vor allen diese "dynamische hintergrundbeleuchtung" sollte man zwingend deaktivieren!)
    dann erhält man ein gestochen scharfes bild mit natürlichen farben. (bildruckler o.ä hab ich nicht feststellen können)

    myplaces+youtube tuts auch, eth-anbindung geht kinderleicht.
    der glasfuss is echt standfest und der tv lässt sich in der horizontalen drehen!
    display spiegelt nur wenig!

    des wars dann aber auch schon an positivem! (wobei die bildqualli bei nem tv ja das hauptaugenmerk ist aber auch da gibts "negatives"!).

    nun zum negativen:
    - clouding is nicht wegzudiskutieren! in den ecken überall deutlich zu erkennen. grade hier in der oberen rechten ecke ist es massiv.(auch der tip mit "panelschrauben eine halbe umdrehung lösen" bringt nix!)
    dies sieht man aber nur wenn tv kein signal bekommt. im betrieb egal ob alte 16:9 schinken oder vollbild hd-movies seh ich die "wolken" hier nicht.

    - dieses "bildzucken" was sich durch den kleinen schwarzen balken äussert, der dann für ca 0,5s im bild erscheint ist hier auch vorhanden.
    abhilfe-tips wie auf "spiele stellen" oder "active vision"=aus bringen gar nix!
    am besten gehts hier mit "standard" und "active-vision"=hoch!

    - der ton is wirklich max. nutzbar um en film anzuschauen. hörgenuss is da nicht (wie auch wenn des gehäuse so dünn ist und ordentliche lautsprecher eben nunmal volumen brauchen).
    wer sein fenster öffnet und an einer stark befahrenen strasse wohnt wird da auch mit vol=100 starke probleme haben noch ordentlich dem "gesprochenen" folgen zu können.
    somit ist für musik oder ein dolby klangerlebnis ein av-receiver unabdingbar.

    - welche 3d brille wirklich funktioniert sagt weder das mitgelieferte handbuch, noch des online-handbuch, noch die tohsiba-hp! (zudem ist keine 3d brille im lieferumfang)

    betreiben tu ich eine gm990-sat-box an dem tv.
    der orig dvb-s2 tuner liefert auch ein gutes bild aber die gesamte software-bouquetverwaltung ist einfach nur gruselig. (kann nichmal sagen obs da sender löscht denn nach 2,5std der sortierung hab ich gefrustet aufgegeben!)
    die neuen ard/zdf hd transponder hab ich 2mal eingeben müssen damit diese gefressen wurden und dann bei nem suchlaif gefunden wurden.
    leider hat die sat-software keinen folder "neue sender" o.ä. wo die dann landen täten sondern man muss die aus der "all-liste" rausssuchen wo die dann z.b. auf 2, 300, 700 oder wo auch immer landen.
    eine logik is dabei nicht zu erkennen was wo nach einem suchlauf landet.
    - sender löschen aus "all" geht gar nicht! (k.a. was sich da die toshiba progger bei gedacht haben aber was soll en sender der nich mehr vorhanden ist noch da bleiben?).
    es geht nur sender verschieben!
    echt ne unmögliche verwaltungslogik!
    auch sender zu favoriten hinzufügen is en witz.
    des handbuch sagt übrigens dazu alles nullkommanix obwohls sooooo ein dicker schinken ist.
    man muss sich online des handbuch runterladen und auch darin is vieles sagen wir mal "ikea-like" übersetzt.
    ein sender in favoriten zufügen geht nur wenn man diesen anzapped und dann via quick-button-> kanal optionen dne haken bei fav setzt.
    das wird nach 5-10 sendern total nervig weil die wie geschrieben ma bei 2, 300, 700 liegen.
    auch bleibts wenn man sich da ma durchgekämpft hat nich in fav-folder bei zap.
    beispiel:
    in fav is ard-sd =1 und zdf-sd=2.
    in "all" ist aber "ard hd alt"=1 und "zdf hd"=2
    man geht auf "list" in fav und sagt 1
    zapped es auf "ard-sd"
    nun p+ und es zapped auf "zdf hd" statt auf "zdf-sd" etc.
    auch gehen die pfeiltasten nicht für p+- oder vol+- wies schon zu dbox2 zeiten ging.
    auch die RC an sich sollte man eigentlich dem desinger um die ohren hauen!
    viel zu kleine farbknöpfe obwohl unten noch jede menge platz ist.
    des batteriefach is nich wie üblich am unteren ende RC sondern oben!
    hält man die RC nich ordentlich fest in der hand kippt diese vorne über und landet am fussboden.(kann nich gesund sein).
    auch kann man keine "infobar" anzeigen lassen wies jeder baumarkt receiver mittels "info-taste" tut.
    die RC is zudem aufgrund der grösse und der gewichtsverteilung total unhandlich.

    mehr hab ich noch nich getestet....

    ich fasse also meine ersten eindrücke nach 3 tagen besitz mal zusammen:
    positiv:
    - bild top
    - youtube+myplaces geht wenn auch langsam, eth is einfach anzuschliessen
    - preis+leistung/ausstattung is super
    - glasfuss, standfest drehbar

    negativ:
    - clouding (-5 punkte)
    - "schwarzer balken" flimmert ab und and durchs tv-bild (-5 punkte)
    - sound is mehr als mässig (-5 punkte)
    - RC is ne frechheit (-5 punkte)
    - dvb-s2 software is gruselig
    - bouquetverwaltung is en no go(beides -6 punkte)
    - keine richtige information welche 3d-brille funktioniert (-2 punkte)

    würd dem tv 72 von max. 100 punkten geben!

    würd ich den tv nochmal kaufen?: jederzeit wieder! (in der hoffnung das sich noch etwas in sachen FW tut und toshiba da ordentlich nachbessert)
    fazit-einschränkungen:
    wer wirklich den TV ausschliesslich "standalone" ohne zusätzliche set-top-box und av-receiver betreiben will, würde ich diesen TV NICHT empfehlen!



    meine settings:
    mit gm990 sat receiver:

    bildmodus: standard
    panelhelligkeit: 60
    kontrast: 65
    helligkeit: 10
    farbe: -30
    farbton: 0
    schärfe: 25

    erw. bildeinstellungen:
    colourmaster: ein
    autom. helligkeitssensor: aus
    dynam. hintergrundbeleuchtung: aus
    schwarz/weiss level: aus
    active vision: hoch

    farbeinstellungen:
    rot: 0 -6 0
    grün: 0 -5 0
    blau: 0 -15 0
    gelb: 0 0 0
    magenta: -5 0 0
    cyan: 0 0 0

    farbtemperatur: normal
    rot: -3
    grün: -3
    blau: 0
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2012
    #1
    McMighty gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Hab Dich mal in den "Info" Bereich verschoben, sonst verschwindet Dein toller Erfahrungsbericht noch in den Untiefen des DEB's. Vielen Dank für die Empfehlung. Ich hoffe, da folgen noch andere User, denn so eine Erfahrung aus erster Hand ist Gold wert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2012
    #2
  4. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    soderle die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    is gekommen!
    und was soll ich sagen...
    die geht sogar [​IMG]
    nicht zu dunkel, auch bei normalem tageslicht is der 3d effekt hammer! ghosting is nur minimal erkennbar bei z.b. einzelnen baumästen, anonsten echt klasse teil! (vor allem für den preis [​IMG] )
    bin selber brillenträger und hab die halt darüber anziehen müssen (hab aber auch nur kleine recht-eckige normale brillengläser, und die 3d brille passt grad so darüber das alles abgedeckt wird!
    kann ich nur empfehlen!

    nachtrag: sehr positiv is auch das man die brille nach power-off nich erneut syncen muss! die "merkt" sich letzten sync so das man am gleichen tv nur brille einschalten braucht!
    der räumliche tiefeneffekrt ist auch nahezu perfekt!
    flimmern tuts auch null!
     
    #3
    McMighty gefällt das.
  5. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    hier nochmal der link zur

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    bzgl tragekomfort...
    ich als "fie*mann" kunde hab ne normal-schwere brille eh auf.
    da die 3d brille nur ca 40g wiegt merk ich die gar nicht.
    und an meiner "dicken" birne hat auch nach mehr als 1 stunde an den seiten nix gedrückt!
    non-brillen träger werden dies bestimmt anders empfinden, aber wer eh eine brille trägt der merkt das "leichtgewicht" nicht!
    die orig sind ca. 20g schwerer wie man liest!
    ...
    so da des geblitze (dieser schwarze horizontale balken der kurz durchs bild flackert) mich doch nervt und auch mit keiner einstellung besser wird hab ich mich "getraut" und die "H"-firmware via usb geflasht.
    hab echt geschwitzt bei der aktion.
    aber mei uralt-fat32 formatierter 256mb PNY stick wurde anstandslos erkannt und es hat die 3 files wie im howto beschrieben geflasht. (lan kabel muss man abmachen unbedingt!).

    wie flasht man:
    - mit RC tv off (red led leuchtet)
    - tv vom strom nehmen
    - lan-kabel abziehen wenn vorhanden
    - stick seitlich links in usb1 stecken (die 3 files und sonst nix müssen im stick-root liegen!)
    - nun saft auf die büchse geben
    - mit RC einschalten
    - green+orange-led am tv leuchten
    warten
    - es kommt en bluescreen wos anfängt dann mit %-balken des uboot zu flashen.
    - is des bei 100% geht der tv von alleine aus und wieder "an" (nun leuchtet nur die green led aber sonst macht der tv nix!).
    warten
    - der bluescreen mit %-balken kommt ein 2tes mal und das dauert nun ca 3-5-minuten
    - wenn 100% erreicht sind 1 minute warten
    - stick abziehen
    - stromlos machen (NICHT vorher mit RC ausschalten!!!)
    - büchse wieder saft geben und der tv startet nach ca 20s mit der erstinstallation.

    nach erstinstall hier mit sat aktivieren und sendersuchlauf machen, danach auf hdmi gehen is erstmal der tv abgeschmiert. ac off/on war angesagt, aber danach gings dann!

    werde nun erst einmal die reine "H"-firmware testen und schauen obs da auch "blitzt"(schwarze balken effekt)...
    sollte dieses bei der "H" firmware weg sein, so wäre des ein eindeutiges zeichen dafür das dieser bug durch die "J"-firmware eingespielt wurde.
    vergleicht man die 3 dateien der "H" und "J" firmware so fällt auf das u.a. die uboot-version anders ist, die mfc-version jedoch identisch ist (laut versionsnummer).

    was bei der "H" geht und was nich kann ich dann nich so recht beurteilen da mir ausschliesslich die reine hdmi-tv funktion von intresse ist und des einfach nur aufhören soll hier rumzublitzen!

    die "H"-version für usb findet man:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    die "J"-version für usb findet man:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2012
    #4
    McMighty gefällt das.
  6. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    so nach 3 std fw "H" drauf only
    kein blitzen!
     
    #5
    McMighty gefällt das.
  7. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    Interessiere mich für das Ding ebenfalls. Wie oft und wann tritt denn dieses Blitzen auf? Hat man das immer oder nur auf den internen Tunern?
     
    #6
  8. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    auf allen gerätschaften!
    des kommt völlig wahllos.

    also was ich hier am 40tl868g noch festgestellt hab bzgl der schw. balken...
    der tv scheint mit dem scaling ein problem zu haben.
    beispiel:
    ext. sat receiver angeschlossen, den fest auf 1080i50hz gestellt...
    dann kommen die balken immer bei sd-tv sendern
    bei hdtv sendern is von den balken nix zu sehen.

    nun den ext sat receiver auf 720p50hz gestellt und es is genau andersrum.
    des balkengezuckel is dann bei sdtv wech und kommt bei hdtv.

    lösung: sofern möglich am receiver auflösung: auto einstellen.
    dann gehts bei beiden.
    sender mit krummen/non-standard auflösungen können natürlich weiterhin "blitzen".

    des is kein hw problem sondern wieder mal die firmware.
     
    #7
    Agent01 gefällt das.
  9. Agent01
    Offline

    Agent01 Newbie

    Registriert:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    das mit den schwarzen Streifen tritt bei mir leider auch auf. Ich betreibe den TV mit dem SAT-Receiver Edison Argus Pingulux.

    Frage an Pinky: Was ist denn die H-Firmware und woher kommt diese? Wäre das Scaling-Problem dann mit der Firmware gelöst?
     
    #8

Diese Seite empfehlen