1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tonaussetzer bei HD Sendern mit Dobly Digital

Dieses Thema im Forum "Technisat" wurde erstellt von Talkabout, 21. April 2012.

  1. Talkabout
    Offline

    Talkabout Newbie

    Registriert:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe schon auf anderen Boards Hilfe gesucht, bisher konnte mir aber leider noch keiner helfen, vielleicht klappt es ja hier... Folgende Hardware:

    Sat-Receiver: Technisat HD8+
    AV-Receiver: Onkyo TX-NR 609
    Verbindung: HDMI
    HDMI-Tonformat beim Receiver: Bitstream

    Wie der Titel schon sagt habe ich bei HD-Sendern die Dolby-Digital als Tonformat senden alle 5-10 Sekunden kurze Tonaussetzer. Folgende Lösungsversuche gab es von meiner Seite schon:

    1. Neuausrichtung der Schüssel => Pegel=66, Qualität 98 => keine Änderung. Beim Ausrichten ist mir aufgefallen, dass ein Kabel am Stecker eine Bruchstelle hat, diese habe ich repariert.
    2. Stelle ich das HDMI-Tonformat beim Sat-Receiver von Bitstream auf PCM sind die Aussetzer weg, aber dann bekomme ich auch kein Mehrkanalton (nur Stereo)
    3. HDMI-Kabel zwischen SAT-Receiver und AV-Receiver bereits 2 mal ausgetauscht, keine Besserung.
    4. SAT-Verstärker zwischen LNB und SAT-Receiver eingebaut, Pegel nun bei 102 und Qualität weiter bei 98, keine Besserung.
    5. Heute habe ich testweise das Sat-Kabel, was vom Dach zum Receiver läuft ausgetauscht weil ich vermutet hatte, dass da irgendwo ein Problem besteht, Ergebnis bleibt gleich.

    Ich habe 2 Twin-LNBs und verwende 2 Diseqc-Schalter für Astra und Hotbird (Skymaster), meine Vermutung ist nun, dass unter Umständen die beiden für die Tonunterbrecher verantwortlich sind. Als ich sie damals gekauft habe, habe ich nicht darauf geachtet ob diese für HD-TV geeignet sind, müssen sie das überhaupt? Komischerweise gibt es beim Bild keine Probleme, es ist wirklich nur der Ton. Als letzte Fehlerquellen wären da noch der SAT-oder AV-Receiver. Ich werde bei Gelegenheit mal einen anderen SAT-Receiver ausprobieren, vielleicht ist hier das Problem.

    Hat möglicherweise jemand ähnliche Probleme, vielleicht auch in der selben Hardware-Konfiguration? Möglicherweise kann der Technisat per HDMI nicht mit dem Onkyo? Beim Stöbern in Google habe ich 2-3 Threads gefunden wo Leute auch Probleme hatten, allerdings war keins auf meine Problematik 1:1 übertragbar...

    Bin für jede Hilfe dankbar!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Talkabout
    Offline

    Talkabout Newbie

    Registriert:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem scheint gelöst zu sein. Vor kurzem kam ein Update für meine Sat-Receiver raus, und bisher scheinen die Aussetzer weg zu sein, ich hoffe das Beste :)

    Danke an alle, die sich vielleicht den Kopf über dieses Problem zerbrochen haben :)
     
    #2

Diese Seite empfehlen