1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Tomtom xxl iQ

Dieses Thema im Forum "One ohne SD Kartenslot" wurde erstellt von Cram04, 21. Juli 2012.

  1. Cram04
    Offline

    Cram04 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Habe hier ein Tomtom xxl iQ Routes Edition und suche hierfür Karte Western and Central Europe da ich aber wenig ahnung habe weiss ich nicht welche ich hierfür benötige vieleicht hat ja jemand von euch ein Backup für mich !Habe folgende Daten vom Gerät gefunden

    Tomtom One <c> Tomtom 2003-2010 Build -N/a-
    Hardware type :Tomtom xxl iQ Routes Edition
    Sup ID 0001 (0000000500000000)
    Boodloader version:S5.5279 clist#575098 RUCT
    Cecksum:E39D
    Memory:64 MB,Type:MSDR
    CPU ID:32412003

    Freier Speicher sagt er mir 1,86 GB hat halt noch keine Karte
    Speicher Gesamt 1,91 GB


    Kann da einer helfen?Würde mich freuen was zu hören

    Danke im voraus
    Cram04



     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Tomtom xxl iQ

    Hi

    Kurze Kurzanletung

    1. BACKUP machen (mit dem Totalcommander, Wind. Explorer)
    2. Gerät formatieren - alles löschen reicht auch.
    3. Mit der TomTom Home Soft das Gerät updaten lasen (mehrmals, bis keine updates mehr angezeigt werden) - dadurch wird eine original NC aufgespielt
    4. Den kompletten Ordner der (Land)KArte auf das Rootverzeichniss des Gerätes/der SDKarte kopieren (Aktuell = 885.xx/890.xx)
    5. Gerät (neu)starten - Dadurch wird die *.bif Datei erzeugt.
    6. NC (Navcore) patchen, oder durch eine gepatchte ersetzen (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    7. Karte freischalten (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    8. freuen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Ein bisschen lesen und schauen (welche Karte bei Dir läuft) wirst Du schon müssen. Eine Kompatibilitätsliste ist bei den Karten dabei.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , mit allem was man so wissen sollte , gibt es hier
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2012
    #2
    gauner gefällt das.
  4. gauner
    Offline

    gauner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Beamter
    AW: Tomtom xxl iQ

    Navi schaltet sich selbsständig ab und fährt wieder hoch
    RamDiskVersion=20120927
    BootLoaderVersion=55279
    LinuxVersion=842337
    DeviceName=TomTom XXL IQ Routes Edition
    DeviceVersionHW=ONE XXL IQ Routes
    Ich habe diese TomTom zum aktualisieren bekommen.Nach Update mit TT-Home und der Karte Europe_Central_895.4438 wollte ich die Aktualisierung vornehmen.Beim Kopieren der Karte kam es zu Problemen mit dem Kopiervorgang.Es wurde als Datenmenge 53,8GB in der Karte 895.4438 angezeigt.Nach Formatierung des internen Speicher wurde das Backup wieder aufgespielt.Und ab hier gehen die Probleme los-nach einschalten des Navi schaltet sich dieses nach 140sek.ab um anschließend wieder hochzufahren.Eine Reset wurde daraufhin durchgeführt,ein Cleanflash ebenso und ein chkdsk ebenso.Leider ändert dies nichts an den Symtomen-der Patient kommt nicht in Schwung.beim goggeln wurden 2Dateien dafür verantwortlich gemacht:1.eine suizid.dat und eine wakeup.dat.handelt es dabei um eine interne Bezeichnung für bestimmte Ordner?ich hoffe,ich kann das Gerät noch zum laufen bringen,sonst müßte ich dem Besitzer wohl einen Ersatz beschaffen,da die Garantie bereits abgelaufen ist.Ich bin für jeden konstruktiven Tip denkbar,sollte meine Fehlerbeschreibung zu lang sein,bitte ich um Entschuldigung,aber so kann sich jeder ein Bild machen.Die SuFu wurde bereits bemüht,führt aber leider nicht zum gewünschten Erfolg(clearflash,chkdsk..)

    mit freundlichen Gruß

    gauner
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2012
    #3
  5. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.139
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: Tomtom xxl iQ

    Mit was hast du das Backup gemacht? Also...
    Du formatierst den Speicher. Dann lässt du dir von TTHome das NC 9.465 installieren. Dann holst du dir eine Karte hier vom Board, welches auch auf den internen Speicher passt. Dann Nc patchen und die Karte freischalten. Dann sollte alles wieder funktionieren. Kaputt ist das Navi nicht.
     
    #4
  6. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Tomtom xxl iQ

    Hi

    ZU lang ist die Beschreibung nicht, aber mit zu wenig Absätzen. Ist schwer zu lesen... Danke

    Gehe mnach Anleitung in # 2 vor, aber formatiere das TEil unter Windows. <-Punkt2

    Falls das Abschalten wieder kommen sollte, dann versuche mal folgendes

    Um zu verhindern, dass sich TomTom automatisch ausschaltete, eine Datei namens "noautosuspend.dat" und Inhalt "1" in das Root vom TT legen.
     
    #5
  7. gauner
    Offline

    gauner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Beamter
    AW: Tomtom xxl iQ

    :emoticon-0150-handsDanke für die schnelle Hilfe!
    Die Ursache für das Problem war heute früh gefunden-es lag am USB-Kabel!Bin alle Schritte zum Neuaufsetzen]noch einmal nachgegangen und siehe da-alles so wie es sein soll.An dieser Stelle noch einmal recht herzlichen Dank an alle Helfer:emoticon-0137-clapp.

    mfg
    gauner
     
    #6
    Tina Redlight und Bratac gefällt das.

Diese Seite empfehlen