1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TomTom XL 30 Serie Traffic soll neues System und Kartenmaterial bekommen

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von bigbaerchen, 31. Mai 2009.

  1. bigbaerchen
    Offline

    bigbaerchen Newbie

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich habe heute schon den ein oder anderen Thread oder auch Anleitung gelesen, jedoch bin ich ein wenig verwirrt mit den ganzen Versionen die es gibt und ob die auch für mein TT geeignet sind.
    Daher möchte ich Euch einmal kurz um Hilfe bitten.
    Mein TT ist folgendes:
    TomTom XL 30 Serie Traffic mit Central & Eastern Europe 13
    Anw.: 8.010
    GPS. v: 1.21
    Boot: 5.5011
    Karte: DE.....v715.1753

    Ich würde gerne auf das TT die neuste Firmware und Karte für Central und West Europa aufspielen.

    Es wäre nett von Euch, wenn Ihr mir sagen könntet, welche NC und welche Karte ich verwenden kann.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Gruß
    bigbaerchen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: TomTom XL 30 Serie Traffic soll neues System und Kartenmaterial bekommen

    Also, zuerst die NCs für ONE XL (habe auch einen ONE XL T)
    Da kannst du 8.410 oder noch 8.413 aufspielen! Bitte aber die verschiedenen Empfehlungen ¨für die ONE Geräte beachten!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die 'ASR' und 'LoquendoTTS' Ordner, falls im Navcore, kannst du auch löschen, dann wird die RAM geschont!

    Die Karten:
    Deine Wahl hast du ja schon getroffen! Die 830_2305er unterstüzen den Fahrspurassistenten und die IQ Routes technologie!
    Darin kannst du die 'cspeech' Dateien alle löschen und die 'cphoneme' Datei auch, denn der ONE XL weiss ja nicht , was damit anfangen.
    Alle hier bereitgestellten Karten laufen auf deinem ONE, nur auf die Grösse der Karten achtgeben und nachsehen , ob sie auch in den gewünschten Speicher passen. Die Grösse der Karten wird jedesmal angegeben!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    PS: BITTE DAS BACKUP NICHT VERGESSEBN!!!!!!!
    UND WENN ZUSÄTZLICHE FRAGEN, DANN SIND WIR DA!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2009
    #2
    ernstrudi und vitja06 gefällt das.
  4. bigbaerchen
    Offline

    bigbaerchen Newbie

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom XL 30 Serie Traffic soll neues System und Kartenmaterial bekommen

    Hallo

    Vielen Dank für Deine Hilfe bzw Antwort.

    Ich habe mir auch die detailierte Anleitung heruntergeladen und durchgelesen, jedoch habe ich noch einige Fragen.

    Backup mittels des Totalcommanders bedeutet einfach nur alle Dateien zu sichern ?

    Anschließend wird das TT formatiert ?

    Nach der Formatierung schiebe ich dann die entpackte Navcore 8.413.1237 wieder auf das TT ?

    Danach kopiere ich die passenden Navcore Dateien in den TTHome Ordner, damit ich die Karten später eventuell aktualisieren kann ?

    Danach gehe ich wie in Schritt 2 der Anleitung mit dem Freischalten der Karten mit dem Programm Easytool vor und schiebe die Karte dann anschließend auf das TT ?

    Hoffe, dass ich das jetzt alles richtig verstanden habe.

    Gruß
    bigbaerchen
     
    #3
  5. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: TomTom XL 30 Serie Traffic soll neues System und Kartenmaterial bekommen

    -Sicherung: ja einfach alles aus dem internen Speicher kopieren und in einen Ordner auf dem Computer einfügen (den Ordner erstellen mit eindeutigem Namen)
    -man kann den Speicher nach dem Löschen formatieren, man kann es aber auch zuerst so versuchen, einfach nach dem Löschen , die neuen Dateien und Ordner des NCs und der Karte(n) drauf kopieren!
    -Das entpackte Navcore wird auf den den internen Speicher kopiert. Dazu kommt noch die ttgo.bif (die Änderungen zuerst vornehmen) und den 'voices' Ordner und eventuell noch andere Ordner, die nicht im NC sind und auf dem Gerät waren!
    -Die TTHOME DLL wird in den entsprechenden Ordner kopiert (auf dem Computer). Die Aktualisierungen der Kartenb etc... erfolgt auch ohne diese TTHOME DLL. Nur die Funkton 'mit meinem XX arbeiten' wird damit freigeschaltet!
    -Der Rest ist OK. Ist die Karte freigeschaltet wird der Kartenordner auch in das NC eingefügt!
     
    #4

Diese Seite empfehlen