1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support TomTom Rider + das richtige Headset für NC 8

Dieses Thema im Forum "Rider" wurde erstellt von Mario77, 12. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mario77
    Offline

    Mario77 Freak

    Registriert:
    30. September 2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kfz-Mechaniker
    Ort:
    Oberpfalz
    [​IMG]
    Technische Daten

    380 MHz / 32 MB RAM
    [​IMG] Integrierter GPS-Empfänger basierend auf SIRF Star III mit 20 Kanälen und Verfolgung aller sichtbaren Satelliten (All-In-View Tracking)
    [​IMG] Farbiger TFT-Touchscreen, 3,5 Zoll, 320 x 240 Pixel
    [​IMG] 115 x 92 x 58 mm, 310 g
    [​IMG] Eingebauter, Li-Ionen-Akku für ca. 5 Std. Betrieb
    [​IMG] Betriebstemperatur: -10 bis +55 °C
    [​IMG] Wasserfest
    [​IMG] Speicherkarte (SD-Karte) mit Software und Karten
    [​IMG] USB-Anschluss und Kabel für PC-Verbindung
    [​IMG] Alternative Stromversorgung über 12-V-Motorradbatterie

    [​IMG] Verfügbare Sprachen der Bedienoberfläche:
    CS, DA, DE, ET, EN, US-EN, FR, IT, LT, NL, NO, PL, PT, FI, SV, HU, TR, VL-NL.
    [​IMG] Verfügbare Sprachen der gesprochenen Anweisungen:
    CS, DA, DE, ET, EN, US-EN, FR, IT, LT, NL, NO, PL, PT, FI, SV, HU, TR, VL-NL, SR,
    BG, CM, CC, AUS-EN, Lateinamerikanisches Spanisch, JA, MS, RO,

    Mitgeliefertes Zubehör

    [​IMG]256MB SD-Speicherkarte vorinstalliert (Deutschland, Österreich und Schweiz) 2005/Q3[​IMG]Montagesatz (Halterung, Lenkstangen-Halterung, Lenkstangen-Adapter, Spiegelhalterung, selbstklebende Halterung und selbstklebendes Pad)[​IMG]Schraubensatz inkl. Innensechskantschlüssel für den Montagesatz[​IMG]Batteriekabel für 12-Volt Boardnetz[​IMG]Heimladegerät mit internationalen Adaptersteckern[​IMG]TomTom RIDER-Tasche[​IMG]USB-Kabel[​IMG]CD für Microsoft Windows® oder Apple Macintosh®. Die CD enthält das komplette Handbuch sowie ein Hilfsprogramm zur Sicherung der Speicherkarte[​IMG]Bluetooth™-Headset-Modul und Headset-Kabel[​IMG]Schutzhelm-Headset[​IMG]Standard-Headset[​IMG]Bildschirmtuch, Dokumentationspaket und Produktcode-Karte



    Menü, Bedienung und graphische Darstellung

    Menü und Bedienung

    Hier hat TomTom auf ihre Erfahrungen der GO-Serie (Test [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) zurückgegriffen, da diese ja auch schon die Fingerbedienung integriert haben. Allerdings erkennt der Rider ob man ihn in der Bikerhalterung verwendet (4-Buttonmenü), oder aber im Auto mit der [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (noch nicht lieferbares Sonderzubehör) mit einem 6-Buttonmenü betreibt.
    Das 4-Buttonmenü ist gut mit einem Motorradhand- schuh bedienbar und es werden nur noch die wichtigsten Menüpunkte gezeigt. Die Zieleingabe (Adressen) lässt sich mit Handschuh nicht bewerkstelligen, aber diese Tätigkeit sollte man ohnehin im Stehen und vor der Fahrt erledigen.




    Graphische Darstellung

    Hier möchte ich vor allen Dingen das exzellente Display hervorheben. Dieses ermöglicht auch bei Sonnenschein eine klar erkennbare Darstellung aufgrund des entspiegelten Bildschirmes.

    Somit dürfte der Rider auch für Oben-Ohne-Fahrer (Cabriofahrer) ein interessantes Navigationsgerät werden. Der flüssige Bildschirmaufbau (Moving Map) während der Fahrt, sowohl in 2D- als auch in 3D-Darstellung, ist hervorragend.

    Für die Kartendarstellung lassen sich mehrere Tages- und Nacht-Farbmuster auswählen und über TomTom Plus auch noch zusätzlich ergänzen. Die Bedienoberfläche kann jetzt aus 18 Sprachen gewählt werden.

    Weiters kann man einen Kompassmodus aktivieren, der die Entfernung (Luftlinie) zum Ziel zeigt und für noch bessere Orientierung beim Fahren dient. Leider wurden keine bikerspezifischen OVI (Ort von Interesse) zu den üblichen hinzugefügt, aber es gibt ja bei pocketnavigation.de einige Overlays nur für Motorradfahrer. Mehr zum Thema Overlays für Rider: [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?







    Navigation, AddOns und TomTom Plus-Dienste


    Navigation

    Auch diese ist mit der GO-Serie (Test [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) vergleichbar. Aus diesem Grund verzichten wir hier auf eine ausführliche Darstellung. Eine Routenplanung mit beliebig vielen Zwischenzielen ist möglich, die auch als einzelne Route gespeichert werden kann und somit lassen sich vor Urlaubbeginn die jeweiligen Tagestouren planen. Leider gibt es keine Trackingfunktion die es ermöglichen würde die gefahrene Tour später am PC zu analysieren. Die Fahranweisungen kommen auch für Motorradfahrer klar und rechtzeitig. Sogar die Lautstärke wird geschwindigkeitsabhängig geregelt, allerdings finde ich die Soundqualität des Headsets etwas dumpf.

    Für die Ansage stehen 30 Sprachen mit über 50 Stimmen zur Verfügung. Alternative und lustige Stimmen gibt es unter anderem auch hier bei uns: [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Nach Berechnung der Route kann man diese sehr gut überprüfen und gegebenenfalls noch mit zusätzlichen Zwischenzielen beeinflussen.

    Dank des genialen, integrierten GPS-Empfängers (SIRF Star III mit 20 Kanälen) ist eine nahezu unterbrechfreie Navigation auch im unwegsamen Gelände (engen Schluchten, dichte Wälder, Häuserschluchten) möglich.




    Blitzer und weitere Overlays

    Wie alle TomTom Navigationsprodukte kann auch der RIDER zusätzliche Overlays laden. Leider ist die Zahl der gleichzeitig nutzbaren Overlays sehr begrenzt, die Blitzerdaten * von pocketnavigation.de sollte jedoch nicht fehlen...

    Neben den [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    *
    bietet pocketnavigation.de aber noch viele weitere interessante Adressschichten. Hier wird für jeden Geschmack etwas dabei sein:


    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    *
    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (kostenlos)

    * Beim Einsatz des integrierte OVI-Warner unbedingt die nationalen Gesetze beachten, in Deutschland ist der Einsatz als Ordnungswidrigkeit einzuordnen. Die Betrachtung vor der Fahrt ist zulässig, dass betriebsbereite Mitführen jedoch nicht.




    TomTom Plus Dienste

    Mit einem gekoppelten Handy kann man aber nicht nur mit dem Rider telefonieren, sondern auch das TomTom Plus Paket nutzen. Diese Dienste können ein Monat kostenlos getestet werden. Dazu gehören Verkehrsinfos, Wetterinfos, Stadtpläne, WiFi-Hotspot, zusätzliche Stimmen, Hotel- und Restauranttelefonnummern und landschaftlich schöne Routen.

    Das Verkehrs-Jahresabo für ganz Europa kostet dann knapp 80,- EUR für Deutschland alleine knapp 40,- EUR und für Österreich alleine knapp 30,- EUR.
    Mehr Infos unter: [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Allerdings muss das Handy dazu GPRS-fähig sein und die Onlinegebühren des Handyproviders kommen da auch noch dazu. Das kostenlose TMC kann mit dem TomTom RIDER nicht genutzt werden.

    Kostenlos ist aber das Ready for more Angebot (liegt dem Rider bei), welches ein gutes Sortiment von vielen schönen Motorradtouren in den jeweiligen europäischen Ländern, auch Grenzübergreifend, beinhaltet.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sa_mi
    Offline

    sa_mi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Oberpfalz
    AW: TomTom Rider

    Hallo !

    Wir haben einen RIDER 2, auf dem ich NC 8.413 getestet habe. Das NC läuft ohne
    Probleme, allerdings fehlt die "Headset"-Option. Gibt´s hierzu eine Hilfe?
    Welches NC ist denn möglich?

    Michl
     
    #2
  4. woolie
    Offline

    woolie Newbie

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom Rider

    jepp, das würde mich auch interessieren .....
     
    #3
  5. Thueringer
    Offline

    Thueringer Stamm User

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: TomTom Rider

    Also, ich nutze den TTRider auch schon 2 Jahre und die aktuellste Navcore ist die 7.901 und die aktuellste karte ist die WCE 2GB v835.2421 und diese laufen sauber.

    ich habe mit dem TTRider mein Nokia 6300 verbunden und nutze auch noch eine Freisprecheinrichtung von Skale.

    Dieses kann man auch nizt dem TTRider 2 machen.
     
    #4
  6. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.139
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TomTom Rider

    Die Funktion mit Headset verbinden gibt es nur in der 7.901er.
    Wenn du die 8.413 verwenden willst müsst ihr euch ein anderes Stereo Headset mit Bluetooth besorgen.
     
    #5
  7. woolie
    Offline

    woolie Newbie

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom Rider

    Hallo

    Danke für die Infos -

    Headset? - ich hab derzeit auch das NC 7.901 und wollte eigentlich updaten auf 8412 bzw 8417.

    Welche Headsets funktionieren denn dann ?
    Ich hab ein Cardo BT intercom ....

    Danke und Gruß woolie
     
    #6
  8. Thueringer
    Offline

    Thueringer Stamm User

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: TomTom Rider

    Dann schue dir doch mal dieses haedset an CARDO Scala Bluetooth Headset:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    =

    Diese nutze ich schon seit langem.

    Übrigens, die Navcore 8.xxx ist nicht für die Rider, da sie für die normalen TT sind.
     
    #7
    Bratac gefällt das.
  9. woolie
    Offline

    woolie Newbie

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom Rider


    Den Scala bzw. Cardo bzw. Midland habe ich auch - allerdings die Stereo Version mit zusätzlichen Passanger-gerät
     
    #8
  10. anders2
    Offline

    anders2 Newbie

    Registriert:
    8. November 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: TomTom Rider

    welches Passenger-Gerät benutzt du ? B-Speech,oder Cardo Bluetooth BTA 2 ? Ich habe gehört das das Cardo das bessere sein soll
     
    #9
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen