1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TomTom One XL schaltet sich ab ?

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von explusion, 19. Juli 2009.

  1. explusion
    Offline

    explusion Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moinsn.
    Hab nen TomTom One XL T und wollte das ding mit einer 4GB SD Karte bestücken um größere karten drauf zu packen.
    Nun habe ich geguckt und festgestellt das af dem TomTom diese Boot version drauf ist: 5.3026 .... so wie ich das sehe brauche ich eine höhere.

    So habe mir dann die version 5.5112 geholt und auf die interne platte sprich "System" ersetzt und mehrmals neu gestartet.
    Nun habe ich das Problem wenn ich die SD Karte reinstecke und den TomTom starte, fährt er automatisch wieder runter und geht aus. ???

    was mir noch aufgefallen ist, das auf dem tomtom eine text datei drinne ist, die heißt "bootloaderversion" dort drinne steht jedoch immernoch: Bootloaderversion=5.3026 ?? müsste es nicht 5.5112 heißen ?

    Danke

    ah ja, welches Navcore nehme ich denn am besten für ein TomTom One XL T ???
    und welche Boot version kann man für dieses navi problemlos verwenden ? hab gesehen es gibt schon "Bootloader 5.5310" ? geht das für dieses navi oder besser nicht ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: TomTom One XL schaltet sich ab ?

    Bootloader: 5.5112 ist doch gut! Wenn es wirklich Probleme geben sollte, dann schon die 5.5128 system Datei!
    Die letzte NC ist die 8.417, kannst auch die 8.413 oder noch 8.410 nehmen!
    Mit der One Reihe müssen unbedingt eine Navcore + mindestens eine Strassenkarte auf die SDHC-Karte kommen, sonst geht es nicht! Das heisst also dass zwei Navcores da sein müssen, eine im internen Speicher , eine andere auf der SDHC-Karte, brauchen aber nicht dieselben zu sein. Die eine kann die originale/offizielle sein (im internen Speicher), die andere eine gepatchte, die mit freigeschalteten Karten läuft!
    Bei dieser Reihe funktioniert also entweder der interne Speicher mit seiner Strassenkarte oder der andere Speicher, also die SDHC-Karte, wenn diese eingesteckt ist!
    Die Textdatei in der Navcore können sie ruhig löschen, die ist nur da, um den User zu informieren, welche Nummer die ' system' Datei der Navcore in Realität hat , wenn sie zum erstenmal aufgespielt wird.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2

Diese Seite empfehlen