1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TomTom One V1. Welches Navcore ?

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von Pushx, 7. Mai 2010.

  1. Pushx
    Offline

    Pushx Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.

    Auf meinem TT One V1 habe ich momentan das Navcore 8.412 aufgespielt.

    Macht es einen Sinn auf ein neueres Navcore z.B. 8.5xx zu wechseln,
    oder wird dann das TT zu langsam ?

    Oder welches Navcore ist sonst zu empfehlen ?

    Danke.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre Chef Mod

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: TomTom One V1. Welches Navcore ?

    So groß sind die Unterschiede in den einzelnen NC nicht.
    Teilweise werden Dir dann Optionen angeboten, die Dein gerät Hardwareseitig nicht unterstützt.

    Wenn es stabil läuft, gibt es eigentlich keinen Grund das zu ändern.
    Probieren kannst Du immer.

    Erstelle Dir aber vorher auf jeden Fall ein vollständiges Back Up von Deinem jetzigen über den Windows Explorer.
    Dann kannst Du im Zweifel darauf wieder zurück greifen.
     
    #2
  4. tieritomba
    Offline

    tieritomba Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe erfolgreich die 9.025 un die 9.051 laufen auf V1.

    M. fr. Gr.
     
    #3
  5. Paoluzzo
    Offline

    Paoluzzo Newbie

    Registriert:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TomTom One V1. Welches Navcore ?

    Was vielen nicht bekannt ist: das ONE V1 ist das beste ONE was es gab.

    Grund sind der schnelle Prozessor, mit einem Takt von 380 MHz gegenüber 266 MHz bei den nachfolgenden ONEs.

    Auch der Bildschirm ist besser... zwar hat es die gleiche Auflösung wie die anderen 3,5 Zoll Geräte, aber der Bildschirm ist heller und kontrastreicher.

    Mal vom kommenden go 1000 abgesehen, hat der ONE V1 eine fast so hohen Prozessorleistung wie die Spitzengeräte (380 MHz gegenüber 400 MHz).

    Einziges Manko ist, wie bei den anderen ONEs auch, der etwas magere Speicherausbau von 32 MB RAM.

    Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe das Navcore v.9.026 auf meinem ONE V1 am laufen. Läuft SUPER. Hatte zunächst eine Version, bei der die Leiste unten dem neuen Design entspricht... das hat nicht funktioniert, weil diese wohl für 4,3 Zoll optimiert ist.

    Habe dann eine andere Variante geladen, die auf dem 3,5 Zoll des ONEs die alte, zweigeteilte Leiste darstellt. Diese version ist echt super. Auf 4,3 Zoll Geräten erscheint mit der gleichen Software die neue Leiste.

    Das Navcore 9 stellt im gegensatz zum 8er die Karten viel schöner dar, da es beim Zeichnen die Kanten glättet.
     
    #4
    KlUsen gefällt das.

Diese Seite empfehlen