1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tom tom one Erfahrungsberichte

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von edwige, 14. Juli 2009.

  1. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    Hier sammeln wir Erfahrungsberichte für die ONE-REIHE

    Hier die ersten :
    Folgender Bericht wurde hier gepostet:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    VON BA'AL

    Hallo TT`ler
    Wolte euch nur kurz berichten, wie ich erfolgreich meinen alten
    TomTom One XL mit folgender Hardware ausstattung
    Anwendung 8.010 BS: 3024
    Boot: 5.3026
    Karten: DACH 815_2024`v815.2024
    Speicherkarte: SD 2GB

    upgedatet habe auf
    Anwendung 8.413
    Bootload:5.5128
    Karten: 830.2305
    Speicherkarte: SDHC 4GB

    so meine voorgehensweise war wie folgt
    ich habe zuerst auf die alte SD Karte den neuen Bootloader
    raufkopiert (system datei)
    habe es wie in der folgende anleitung installiert

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    nach einen neustart und der TT erfolgreich mit der alten SD Karte
    gestartet ist, habe ich mir ueberlegt weiter zu machen :)
    jetzt kamm die anwendungs soft upzudaten das habe ich so nach
    dieser anleitung gemacht

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    das war eigendlich relative einfach da ich die neuste anwendung einfach
    auf eine neue spendierte SDHC karte kopiert habe
    (die neue Karte mit FAT32 formatieren!!!!) und dadurch die Original SD karte als
    Backup habe damit wenn nix mehr geht ich diese wieder verwenden kann
    So jetzt nur noch die die MAPS auf die karte kopieren die mann haben moechte !
    ich habe mich fuer die neuste DE_AT_CH_830_2305 version
    entschieden habe die dann von hier genommen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    So jetzt hat mann es fast geschaft jetzt nur noch schnell die karte aktivieren!
    das habe ich mit dem Easytool gemacht die anleitung zum prg gibt es hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ganz wichtig ist das mann die unten stehende META datei nimmt
    mit dieser meta datei hat die freischaltung der karten SOFORT funktioniert.
    So zum guten schluss die neu programmierte SDHC speicherkarte in den TT rein.
    noch einmal den reset knopf gedrueckt und dann eingeschaltet
    und siehe da alles perfect ( TT laeuft )
    habe dann das TT noch an das internet angeschlossen ( TT Home) und
    von da nochmal alle Updates installieren lassen .
    Habe heute das geraet mal getestet ob alles funktioniert
    ich bin eine laengere strecke gefahren und das TomTom hat alles wunderbar
    schnell und zuverlaessig alles angezeigt und geregelt ohne irgendwelche probleme.

    So das wars! ich hoffe ich konnte euch mit meiner kleinen anleitung helfen
    und ein riesen dickes lob geht nochmal an edwige der meine nervenden fragen stehts
    und freundlich immer schnell geantwortet hat und mir immer zur seite stand mit seinen wissen
    DANKE
    __________________
    1. Linux ClarkConnect mit Cccam 2.0.11, 24/7/365 Online, 6x Smargo Reader,
    2. AboKarten: KD HOME, Cyfra+, ORF incl HD, SRG-Swiss incl HD, MTV unlimited, arenaSAT Family, Premiere KOMPLETT
    3. Dreambox 7025+ S&C Tuner, 150GB HDD Seagate 3,5", 1GB CF ScanDisk
    4. Dreambox 7020s SAT-Tuner, 80 GB HDD Maxtor 3,5"
    5. DBox2 (Nokia 2xI Avia600) SAT-Tuner, Friedel MC SD/HDD, IDE 100 GB TOSHIBA 2,5" , 32 MB SD
    6. DBox2 (SAGEM 2xI Avia600) Kabel-Tuner
    7. Fritzbox 7270 v3 16MB RAM Firmware 54.04.76

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Gestern um 21:27 Uhr)


    EDWIGE und LISELOTTE1000 BEDANKEN SICH

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mikele.r
    Offline

    mikele.r Newbie

    Registriert:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Hallo

    Auch ich möchte mich hier Herzlichst bedanken, und kurz ein Statement zur Funktion abgeben.

    Ich habe meinem TomTom One XL T das NC 8.413 gespendet, und die Karte DE_AT_CH_830_2305 aufgespielt. Es funktioniert alles bestens.

    Da ich aber zusätzlich Osteuropa benötige, ohne Kartenwechsel, habe ich mir eine 4GB SDHC Karte zugelegt. Hierzu habe ich ebenfalls nach den Anleitungen dieses Boards den Bootloader, das NC 8.413 aufgespielt und die Karte Western_and_Central_Europe_2GB 830.2305. Auch hier funktioniert alles was ich brauche bestens.

    Wie gesagt, einen FETTEN Dank an edwige und lieselotte1000. :good::good::good:

    Macht weiter so.

    Gruß Mikele
     
    #2
    Bratac und edwige gefällt das.
  4. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Original POST hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hallo Leute,:dfingers:
    ch bin neu hier, und möchte mich bedanken...
    Ich habe es geschaft..............wie? weiss ich ich jetzt auch nicht mehr....
    aber der reihe nach ich habe einen TomTom One v2 (4N00.003) geschenkt bekommen (klein klobig, schwarz oben mit silbenem deckel mit 2 Pfoten drauf....
    original TT SD Karte 512MB mit Deutschlandkarte V6.0, mit der ich nicht lange meine Freude hatte...
    Dank eurer Hilfe habe ich jetzt ein super geiles Gerät....(meine persönliche Meinung) Ihr seit SUPEEERRRRRR...:good:

    Bootloader 5.5128
    Navcore 8413.1237
    West-Europa V830.2306

    auf 4 GB SD Karte

    und das Funktioniert Super.....

    ich kann Bilder schauen, und MP3 abspielen, den rest muss ich erst rausfinden....

    DANKE Danke:wacko1:

    DeviceName=TomTom ONE
    DeviceVersionHW=ONE (v2)
    DeviceSerialNumber=xxxxxxxxxxx
    DeviceUniqueID=xxxxx xxxxx
    RamDiskVersion=20090427
    BootLoaderVersion=55128
    LinuxVersion=311596
    ApplicationVersionVersionNumber=8413
    ApplicationVersion=1237
    UserLanguage=Deutsch
     
    #3
  5. thomas260663
    Offline

    thomas260663 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    öbb
    Ort:
    wien
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Auch ich möchte mich bedanken. Nachdem es meine originale TT Speicherkarte zerschossen hat und ich mir kein neues Navi kaufen wollte, habe ich sehr lange im Internet herumgeschaut und bin in diesem Forum fündig geworden. Jetzt habe ich das One XL, das wollte ich nicht aufgeben wegen dem großen Display, die Navcore 8413 und Dach und WCE 830-2305. Und alles funktioniert wunderbar, sogar der Fahrspurassistent, das alles auf meinem alten Navi.
    lg
    Thomas
     
    #4
    Bratac und edwige gefällt das.
  6. Gothicghoster
    Offline

    Gothicghoster Guest

    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Auch ich sage mal , dass das ein klasse Forum ist .

    Ich habe ein TT One V2 sehr günstig bekommen mit uralter Karte (D) .
    Das ein Navi nur so gut ist wie das Kartenmaterial , dürfte klar sein .

    Jetzt habe ich , dank Edwige , Lieselotte1000 und co , das Kartenmatrial DACH 835.2420 aufgespielt .
    Läuft eingendlich super . Warum eigendlich ?
    Weil ich eine alte Speicherkarte verwendet hatte , die im Datendurchsatz etwas langsam ist (1-2Mb/s schreiben)
    Das Navi hing immer etwas hinterher .
    Nun hatte ich eine Karte verwendet , die etwas schneller ist (3-4Mb/s schreiben) .
    Damit läuft es besser .

    Leider finde ich den internen Speicher (32Mb) ein Witz .
    Aber egal . Für meine Zwecke reicht es .

    Macht weiter so !
     
    #5
    Bratac und edwige gefällt das.
  7. Markus73
    Offline

    Markus73 Newbie

    Registriert:
    1. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Danke für die super Anleitung !!! Mein One XL ist wie ein neues Gerät mit SDHC 4 GB und
    Karte von West- und Mitteleuropa :Western_and_Central_Europe_830_2305 . Im Menu zeigt er den Fahrspurassistenten an....morgen werde ich testen ob das auch geht.
     
    #6
  8. wolopu
    Offline

    wolopu Newbie

    Registriert:
    6. November 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte [Update]

    Hi @ all,

    Das Board ist echt super. 2 Daumen nach oben!!!

    Auf meinem TToneV2 läuft:

    Navcore 8.417
    Navcore 9.025.477770.1
    Navcore 9.026.483454
    Navcore 9.101.516023.2
    Neu: 9.0160.567967.2


    Bootloader 5.5128
    NEU: Bootloader 5.5274
    NEU: 4GB SDHC
    Western_and_Central_Europe_2GB v835.2419
    Western_and_Central_Europe_2GB v840.2562
    Western_and_Central_Europe_2GB v845.2645
    Western_and_Central_Europe_2GB v850.2800
    Western_and_Central_Europe_2GB v855.2884
    Western_and_Central_Europe_2GB v860.3101
    Western_and_Central_Europe_2GB v865.3245
    Western_and_Central_Europe_2GB v870.3406
    DE_AT_CH v890.4222
    NEU: Western_Europe_905_4799, DE_AT_CH_905_4754

    Hab mir auch ne TMC Antenne für mein V2 gekauft und die läuft einwandfrei.
    Alles ohne ruckeln. SUPER!!


    DANKE Edwige und Lieselotte1000
    NEU: Danke nochmal!

    Macht weiter so!!

    Grüße

    Wolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2013
    #7
    Bratac und edwige gefällt das.
  9. Onkel Doktor
    Offline

    Onkel Doktor Newbie

    Registriert:
    2. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Der letzte Erfahrungsbericht in diesem Thread liegt zwar schon eine Weile
    zurück aber ich möchte hier dennoch die Möglichkeit nutzen und mein
    aufgewertetes One v2 vorstellen.

    Zuerst aber das Wichtigste:

    Mein herzlicher Dank an Lieselotte1000 und edwige, die hier im Forum
    unschätzbar wertvolle Beiträge, Anleitungen, Grafiken, Software, etc., etc.
    verfasst und zusammengetragen haben!!! DANKE!!!:yahoo:


    Hier nun mein TomTom One v2:

    NC: 8.414
    BL: 5.5229
    Brav werkelt nun eine 8Gb SDHC Karte im Slot
    Und mit einer Alps v850.2781 Karte sehe ich sogar Fahrspurassistenzbilder.
    Weitere Karten (Europe_East, _West, _South, _North und eine US_850.2781)
    kommen auch noch auf die SDHC, die ich ja jetzt verwenden kann.


    Nach dem Erfolg des Updates meines One v2 überlege ich mir nun auch
    ein TomTom GO 520 (mehr RAM und schnellerer Prozessor) zu erstehen,
    aufzurüsten und meinem Bruder zu schenken! Karten hab ich ja jetzt.


    Nochmals meinen aufrichtigen Dank an Lieselotte1000 und edwige!!!:thank_you:
     
    #8
  10. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Also Dein Beitrag ist ja auch schon ein wenig her, aber bevor Du ein Go520 kaufst, werf mal einen Blick in den Outlet Store von TomTom:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Da habe ich mein Go730 her.
    Das ist ein Gerät was so ziehmlich alles an Optionen bietet, was TomTom je auf den Markt geworfen hat (bis auf LIVE-Dienste) zu einem recht güngstigen Preis.
     
    #9
    Onkel Doktor gefällt das.
  11. Onkel Doktor
    Offline

    Onkel Doktor Newbie

    Registriert:
    2. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Hallo Louis-Cyphre!

    Einmal mehr vielen Dank auch an dieser Stelle für Deine Antwort und Hilfestellung!

    Ich hab daran gedacht das GO 520 gebraucht bei z.B. eBay zu kaufen und entsprechend
    mit NC und Karten aufzurüsten (denke das ist die günstigste Variante).
    Unterschiede zum GO 730 scheinen ja, wenn man einmal NC und Kartenmaterial
    beiseite läßt, eher gering zu sein:

    Gleiche Größe (Maße), Display mit gleicher Auflösung
    Gleicher RAM, gleiche Taktfrequenz (jedoch anderer Prozessor)
    GO 520 1Gb interner Speicher; GO 730 2Gb interner Speicher
    Gleicher Akku (Li-Poly, mAh)
    GO 730 scheint eine Fernbedienung zu haben

    Die Infos hab ich von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Ich wäre Dir dankbar, wenn Du mir noch kurz Deine Sicht der Vorteile des GO 730
    gegenüber des GO 520 schreiben könntest (abgesehen von dem zugegebenermaßen
    deutlich eleganterem Aussehen des GO 730 in schwarz :emoticon-0105-wink: )

    Liebe Grüße und nochmals Danke!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2010
    #10
  12. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Ob bei dem Go730 eine Fernbedinung geht, kann ich nicht sagen, ich habe keine.

    Ich zähl Dir mal die Ausstattung des Go730 auf:

    Bluetooth
    Lichtsensor für automatische Tag/Nachtumschaltung
    Mikrophone für Sprachsteuerung
    Miniklinke TMC (geht aber auch über die USB-TMC Reciver)
    Line Out Anschluß
    SD-Kartenslot
    400 Mhz Prozessor
    64 MB RAM

    Entgegen der Verleichsseite kann ich mit dem JABRA BT3030 Bluetooth Headset auch das externe Mikrophone zur Sprachsteuerung nutzen.
    Da stimmt die Seite so also nicht so ganz.

    Bei einem Kuaf über EBlöd wäre ich vorsichtig.
    Du wärst nicht der erste, der dann hier schreibt, ich hab da jetzt ein gerät ersteigert, keine Karte drauf, hab eine drauf machen wollen und nun macht das Ding dicke Backen.

    Im Outlet Store hast Du (solange Du nichts veränderst) den vollen TomTom Support und auch Garantie.
    Die Geräte, die TomTom da verkauft sind Rückläufer, Überproduktionen, Ladenhüter und komplett überprüfte Kundengeräte die diese zurück gegeben haben.

    Die sind in einem Topzustand.
    Sowohl elektronisch wie mechanisch.

    Als mein ONE XL dann seinen Dienst quitiert hatte, habe ich auch bei EBlöd nach einem ONE XL geschaut.
    Die gingen da alle so für 120-140 Euro weg.
    Da wird das Go520 denke ich nicht soviel günstiger sein als das Go730 im Outlet Store.

    Ich weiß nicht, ob es alle Go Geräte können, aber das Go730 kann mit Daten von der SDHC-Karte und dem internen Speicher gleichzeitig spielen.

    Als Beispiel die MP3 oder die Straßenkarten.
    Da habe ich immer Zugriff auf alle Daten die im internen und auf der SDHC-Karte stecken.
    Ebenso auf das Telefonbuch.
    Ob das Go520 das auch alles macht, keine Ahnung.

    Bei mir habe ich auf dem internen die Ori. NC8.351 mit einer 825´er Europakarte drauf, auf der SDHC-Karte ist dann die NC8.562 und eine 850´er Karte drauf.

    Also auch wenn das Go730 im Outlet 10-20 Euro mehr kosten sollte, ich würde Dir auf jeden Fall dazu raten.
     
    #11
    Onkel Doktor gefällt das.
  13. FreeUrPhone
    Offline

    FreeUrPhone Newbie

    Registriert:
    23. August 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Hallo Leute,

    ich habe einen TT one v2, den ich auf Navcore 9.026 (hier im Forum downgeloaded) upgedatet habe.

    Läuft an sich gut. Wenn ich aber eine Route eingebe und dann von selbiger abweiche, rebootet das Gerät immer.

    Ich habe dann hier nachgelesen und einen Ordner "Outsourced.9026" angelegt. Der wird meiner Ansicht nach aber garnicht verwendet. Dann habe ich auch noch versucht, im Verzeichnis "config" eine Datei "setconfig" mit folgendem Inhalt anzulegen:

    changedtext:Test
    viewmsg
    btoff
    fmoff

    Die ersten 2 Einträge sind dazu da, um zu sehen, ob das mit den Switchfiles funktioniert. Leider geht auch das nicht.

    Was muss man machen um die Benutzung des Outsourced Verzeichnisses und der Switchfiles zu aktivieren? Was kann ich noch probieren?

    Der TT läuft von einer SD-Karte. Hat das einen Einfluss?

    Ich würde gerne eine 9er Navocore-Version verwenden. Gibt es eine andere Version, die auf einem TT one v2 läuft? Falls nicht, welche Version sollte ich benutzen? Falls jemand einen Pointer zum Download geben könnte, wäre das echt super!

    Danke schon mal für Eure Bemühungen!
     
    #12
  14. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    Ob der Ordner "Outsourced" verwendet wird, kannst Du an den freien MB erkennen.
    Sonst nicht.
    Wird er benutzt, dann hast Du mehr freie MB als vorher.

    Da kommt ja auch sonst nix rein, daß macht das Gerät alles selber.

    Bei den Switchfiles kannst Du ebenfalls über das Menu "Systeminfo"-"Versionsinfo" sehen, ob die arbeiten.
    Wenn ja, dann wird Dir als Text ganz oben in dem Menu das angezeigt, was Du bei "Changetext" eingetragen hast.


    Grundsätzlich würde ich sagen, Dein Gerät will nicht wirklich sauber mit der NC spielen.
    Da nimmste halt eine andere.
    NC9.024 oder NC9.025.
    Die Unterschiede in den NC sind für Dich als Anwender so nicht feststellbar.
    Das eine und andere Gerät will eben nicht so, wie man es gerne möchte.

    Meine NC9.101 machte mit der 850´er Karte dann irgendwann Streß.
    Mit einer anderen Karte war es dann kein Problem mehr.

    Also entweder die NC wechseln (gibt ja genug NC9.XXX) oder eine andere Karte ausprobieren.
    NC wechsel geht aber schneller und mit weniger Aufwand.
     
    #13
  15. FreeUrPhone
    Offline

    FreeUrPhone Newbie

    Registriert:
    23. August 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tom tom one Erfahrungsberichte

    OK, danke!

    Ich habe die Version 9.101 von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    jetzt installiert. Die Abstürze sind weg.

    Bisher geht es auch mit der 850.2834er Karte.

    2 kleine Probleme habe aber bisher feststellen können: Das automatische Ausschalten falls die externe Stromversorgung ausfällt (also Zündung aus) führt zu einem Absturz. Das 2. Problem ist, das irgendwie nur die originalen Stimmen gehen. Wähle ich eine zusätzlich eingespielte Stimme an, gibt der TT keinen Ton mehr von sich, bis man ihn wieder aus- und einschaltet.

    Für das erste Problem habe ich das automatische Ausschalten einfach deaktiviert. Damit kann ich leben.

    Gibt es eine Lösung für das 2. Problem? Die Möglichkeit, eine andere Stimme wählen zu können, ist ein ganz nettes Feature.
     
    #14

Diese Seite empfehlen