1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Tom Tom auf Werkseinstellung bringen?

Dieses Thema im Forum "TT x10" wurde erstellt von sweety258, 1. September 2012.

  1. sweety258
    Offline

    sweety258 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe vor einiger Zeit bei meinen Tom Tom Go 910 eine neue navcore und neuen Karten raufgemacht.
    Ich hatt auch ein Backup gemacht gehabt, jetzt hatte aber leider mein Notebook einen dicken virus gehabt sodas ich mein Notebook platt machen musste und alles weg ist was auf dem rechner drauf war natürlich auch das Backup vom Tom Tom. Ich doofe nuss habe es mir auch nirgends woanders gespeichert.
    Ich habe mirr jetzt ein neues Tom Tom zugelegt und möchte das Go verkaufen. Gibt es irgendwie eine möglichkeit es so hinzubekommen das nicht auffällt das an dem navi was gemacht wurde?

    Wäre über einen rat dankbar
     
    #1
    waizn_drums gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.665
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: Tom Tom auf Werkseinstellung bringen?

    Geloscht da es zu schadliechen folgen beim verkaus kommen kann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
    #2
    waizn_drums gefällt das.
  4. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.139
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: Tom Tom auf Werkseinstellung bringen?

    @Sebastian
    sweety möchte das Teil verkaufen, weiß nicht ob es so ratsam wäre das Teil so manipulieren, das da jeder hinterkommen kann:(. Das hatten wir

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    schon mal erläutert.
    Ich würde das original Nc drauf machen, von TTHome, das Nc pachten und ne neuere Karte installieren 885 oder so.
     
    #3
    waizn_drums, sweety258 und Sebastian79r gefällt das.
  5. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.665
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: Tom Tom auf Werkseinstellung bringen?

    Stimmt ja auch...:(. In PL ist es ganz anders wie in DE... Um den Preis hoherzusetzen werden die meisten Navis zum Truck umgerustet, oder eben hochgeschraubt auf neusten NC`s.. Mein fehler, kenn die Gesetze in DE auch nicht so gut. Wenn es ratsamer ist nur wenig in die Software zu ingerieren um es zu verkaufen dan nehme ich das ganze aus #2 zuruck.
     
    #4
    waizn_drums, sweety258 und Bratac gefällt das.
  6. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Tom Tom auf Werkseinstellung bringen?

    Hi

    Das wird nicht klappen. Mache es so, wie vom Chef vorgeschlafgen.

    Die "alten" KArten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    1. BACKUP machen (mit dem Totalcommander, Wind. Explorer) kannst Du in dem Fall auslassen...:)
    2. Gerät formatieren - alles löschen reicht auch.
    3. Mit der TomTom Home Soft das Gerät updaten lasen (mehrmals, bis keine updates mehr angezeigt werden) - dadurch wird eine original NC (Navcore) aufgespielt
    4. Den kompletten Ordner der (Land)KArte auf das Rootverzeichniss des Gerätes/der SDKarte kopieren (Aktuell = 885.xx/890.xx)
    5. Gerät (neu) starten - Dadurch wird die *.bif Datei erzeugt. (Aus und Einschalten)
    6. NC (Navcore) patchen, oder durch eine gepatchte ersetzen (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    7. Karte freischalten (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    8. freuen

    Die andere Seite ist die, einen original Zustand bekommst Du nicht hin. Kannst Dir das eigentlich auch sparen. Also ich würde die Kopie der TTNavigator bzw. ttsystem löschen, oder das Navi gleich so abgeben. Die 3. Möglichkeit, was aber weniger Geld bringt, das Navi ohne KArten/NC verkaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
    #5
    waizn_drums und sweety258 gefällt das.
  7. sweety258
    Offline

    sweety258 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Tom Tom auf Werkseinstellung bringen?

    Ich habe das tom tom formatiert und alles aktualisiert was tom tom home mir vorgeschlagen hat, so werde ich es verkaufen ohne karte, nicht das es nachher noch ärger gibt. vielen dank an euch!
     
    #6
    waizn_drums gefällt das.
  8. ebby-4
    Offline

    ebby-4 Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tom Tom auf Werkseinstellung bringen?

    Hallo @sweety258
    Hast du das Teil noch oder ist es schon weg?
    Was willst Du dafür haben.
    Ich brauche nur das Innenleben (Platine)
    Bei mir ist wahrscheinlich der Boot-Bereich defekt (Go910 20GB).
    Festplatte kann ich im ausgebauten Zustand auslesen.
    Melde Dich per PN wenn Du es noch hast.
    LG
    Ebby-4
     
    #7

Diese Seite empfehlen