1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TNTSat schaltet fünf hochauflösende Kanäle über Astra 19,2 Grad Ost auf

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 18. Februar 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.037
    Zustimmungen:
    15.705
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    TNTSat schaltet fünf hochauflösende Kanäle über Astra 19,2 Grad Ost auf

    Der Satellitenableger der französischen DVB-T-Plattform TNT (Télévision Numérique Terrestre) hat zum Wochenbeginn wie geplant mit der unverschlüsselten Verbreitung von vier HDTV-Kanälen begonnen (SAT+KABEL berichtete).

    Bis Ende Oktober waren insgesamt 760.000 TNTSat-Receiver in Frankreich verkauft worden, mit denen sich die Ausstrahlungen über Astra 19,2 Grad Ost empfangen lassen. Das Angebot ist speziell auf Regionen zugeschnitten, die nicht von den terrestrisch verbreiteten TNT-Signalen erreicht würden. Für das "TNTSat HD"-Angebot, das hochauflösende Versionen von TF1, France 2, Arte und M6 sowie dem Pay-TV-Anbieter Canal+ umfasst, stehen derzeit allerdings nur zwei MPEG4-fähige Receiver von Sagem zu Preisen zwischen 200 und 400 Euro zur Verfügung. Bisherige TNTSat-Receiver sind nicht kompatibel.

    Ein Empfang der Programme außerhalb Frankreichs scheitert ohne die entsprechende Smartcard, die offiziell nur an französische Staatsbürger ausgegeben wird. Das Programm wird in Viaccess 3.0 grundverschlüsselt. TNT Sat gehört dem Pay-TV-Betreiber Canal Plus und umfasst derzeit 18 Programme in Standardauflösung.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    kottanermittelt, amiga49 und zullo1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen