1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

Dieses Thema im Forum "Clarke Tech ET 9000/CT9100" wurde erstellt von gufty, 19. Oktober 2011.

  1. gufty
    Offline

    gufty Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich möchte für meine Freundin bei uns polnisches Fernsehen einrichten über TNK (Telewizja na Karte). Die TNK nutzt die Conax Verschlüsselung.
    Wir haben die Karte in dem Smartcard Reader unseres CT9100 (baugleich zum ET9000). Die Karte ist mit der Kontaktfläche nach unten eingelegt
    und sie ist auch schon aktiviert bei Telewizja.

    Wir haben den Reviecer schon weit über 48 Stunden auf TVN (polnischer Sender) angehabt mit verschiedenen Softcams.

    2x mit dem Service telefoniert, aber die haben keine Ahnung von Linux basierten Sat-Recievern...

    Als Softcam hab ich ausprobiert: CCcam, OScam und Scam.
    Der Sat-Reciever ist ein Clake-Tech CT9100 mit Enigma / OpenPli 2.1
    Unsere Sat-Antenne empfängt natürlich auch Hotbird auf 13° Ost.

    Eine Woche Google Recherche hat mich nicht weiter gebracht!

    ES BLEIBT DUNKEL! :-/

    Wie bekomme ich die Erstaktiviertung hin?
    Wer hat die TNK mit einem Softcam laufen? Welchem?
    Muss ich im config File des Softcam etwas ändern?
    Wo könnte bei mir der Fehler liegen?

    Vielen Dank für jede Hilfe!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gufty
    Offline

    gufty Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    Als Ergänzung hier mal das Log File von CCcam:

     
    #2
  4. uundertaker
    Offline

    uundertaker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    wenn das eine neue ist dann läuft die nur mit oscam , alte mit cccam

    configs für oscam gibts bei google, und die läuft auch
     
    #3
    gufty gefällt das.
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    du hast die karte mit einem CI modul oder orginalem recivier bekommen

    also karte da rein und schauen ob sie auch 100% aktiviert ist , erst dann mit oscam auslesen und testen ob sie auch in dem recivier funktioniert

    2 x anrufen reicht nicht aus wenn man die karte immer noch nicht 100% aktiv hat , und die aktivirung dauert max 2-5 min , keine 48 stunden !!
     
    #4
    gufty gefällt das.
  6. gufty
    Offline

    gufty Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    Ja, die Karte ist neu (Oktober 2011 gekauft).

    Ok, also nur OScam verwenden. Werd ich machen.

    @czutok: Wie kann ich schauen, ob die Karte 100% aktiviert ist? Der Service sagt, sie sei aktiviert und auch über die Internetaktivierung kommt nur die Seite, dass die Karte schon aktiviert ist. Kann ich das lokal testen? Programm?
     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    tvn , tvn7 , tvn24 , tvp1 usw.

    du must doch wisen für welche programme du die karte geholt hast ?
    wenn du es nicht weis , dann steht es 100% auf den papieren von der karte , oder kanst in inet auf tnk seite nachschauen

    solange du kein einzigen program hell hast , würd ich mal zu 99,9% sagen das die karte nicht aktiv ist

    mach es mit dem orgianalem CI modul oder recivier , ich glaube einz von beiden hast du auch dabei , weil einzelne karten verkaufen die nicht mehr
     
    #6
  8. gufty
    Offline

    gufty Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    Klar weiß ich das. Alle Programme sind dunkel.


    Ok dann ist sie wohl nicht aktiviert.


    Hab keinen originalen Receiver und auch kein Original-Modul. Ich hab nur die TNK "SD" Karte. Die wird auch einzelnd verkauft.
    Nur die TNK HD Karte wird nur zusammen mit dem Originalreceiver verkauft.


    Und nun?
    Soll ich jetzt die Karte im Smartcard Reader lassen.
    Alle Softcams ausstellen und als Kanal TVN einstellen.
    Service wieder anrufen damit sie nochmal neue Impulse senden und warten?

    Ich hab gedacht, dass ich z.B. OScam laufen haben muss damit die Erstaktivierung überhaupt klappen kann...
    Oder geht das auch so?
    Was im Reciever entschlüsselt denn überhaupt Conax? Die SoftCam Software, der Smartcard Reader selbst oder ein anderes Modul in OpenPli???
     
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    must du warten bis sich jemand meldet der auch ne neue tnk über oscam hat , und er dir kompletes cfg. postet , so das die emm auf deine karte durhgehen

    ich hab leider keine tnk , somit kann ich dir auch nicht 100% mit oscam cfg. dinen
     
    #8
  10. gufty
    Offline

    gufty Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    Muss denn OScam mit richtiger cfg laufen damit Erstaktivierung der Karte klappen kann?
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    was nutzt dir ein oscam wo keine au durchkommt ?

    der oscam mus die emm impulse auf die karte durchlasen , solange das nicht pasiert brauchst du ein conax reciver oder ci modul um die karte zu aktiviren
     
    #10
    gufty gefällt das.
  12. gufty
    Offline

    gufty Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    Verstanden.

    Dann werd ich mich (nochmal) an die OScam.config machen.

    Danke Dir für die vielen Infos, czutok

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .



    Wenn einer von Euch da draussen eine funktionierende Config für OScam mit TNK (SD) Karte hat, dann bitte hier posten.

    Danke!
     
    #11
  13. gufty
    Offline

    gufty Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    Ich habs selbst hinbekommen. :)

    Anleitung für alle, die auch die TNK auf einem Claketech ET9000/CT9100 zum laufen bekommen wollen:

    1.) Telewizja na Karte (TNK) bei Telewizja aktivieren (per Telefon, Internet und SMS möglich).


    2.) Telewizja na Karte (TNK) in einen der Smartcard Reader einführen: Kontaktfläche nach hinten und UNTEN!
    Ich hab die Karte in den oberen der beiden Slots geschoben. Das ist Nummer 1 (/dev/sci1) (unten ist Nummer 0 (/dev/sci0))


    3.) Im Menu des ET9000 "oscam-stable" unter "Erweiterungen" -> "Plugins" -> "SoftCams" installieren.


    4.) im Menu der ET9000 unter "Einstellungen" -> "Softcam / CI" -> "Softcam Setup..." "oscam-stable" auswählen.


    5.) Dann die verschiedenen oscam configs anpassen: Dafür braucht ihr in jedem Fall einen Computer, der an das gleiche Netzwerk wie der ET9000 angeschlossen ist:

    Ich hab den "oscam config creator" benutzt, der eigentlich für den Coolstream Reciever angepasst ist.
    Auf dem Computer "oscam config creator" downloaden, installieren und starten. (Ich hab die Version 3.5.0.111 benutzt - Download z.B. hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    Dort stellt ihr unter "Smartcard" dann TNK bei Device 1 ein, wenn Eure Karte im oberen Slot ist.
    Unter "Benutzer" den User 1 aktivieren mit Autoupdate ein.
    Unter "Verbindungen" -> nur den Newcamd Server aktivieren.
    Unter "Mgcamd" Mgcam verwenden aktivieren mit newcamd und die beiden Konfogurationsfiles erzeugen.
    "DVBApi" aktivieren mit Autoupdate (Auch wenn das Program kurz meckern sollte.)
    Ich empfehle unter "Allgemein" auch Webinterface zu aktivieren (Benutzername, Paswort und Port merken!)
    Dann speichert ihr die Daten zunächst auf Euren Computer.


    6.) und verschiebt dann die Files auf den ET9000 (-> Netzwerk /Root):

    oscam.conf,
    oscam.server und
    oscam.user in /var/etc/tuxbox/config/oscam-stable

    newcamd.list in /var/etc/tuxbox/config

    mg_cfg in /var/keys

    (Wenn ihr vorher die Originalfiles in *.old umbenennt und sie nicht überschreibt, kann das nicht schaden.)


    7.) Configs nachbessern:
    Jetzt hab ich noch zwei Einstellungen geändert, da die Configs von "oscam config creator" ja für den Coolstream optimiert sind:

    Die config Dateien kann man z.B. mit Wordpad (Windows) oder jedem anderen Texteditor verändern.
    1. oscam.conf unter [dvbapi] muss "Boxtype = dreambox" stehen statt coolstream.
    2. oscam.server unter [reader] muss "Device = /dev/sci1" statt 1 stehen (Wenn die Karte im oberen Slot ist, unten ist /dev/sci0)

    Speichern nicht vergessen...

    Tip: Alle Einstellungen zu oscam findet ihr sehr gut auf deutsch in Detail aufgeschlüsselt und erklärt unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    8.) ET9000 einmal neu starten.


    9.) Auf der ET9000 den Kanal von TVN einstellen.

    Wenn nicht innerhalb von ein Paar Minuten ein Bild erscheint, ist wahrscheinlich die Konfiguration der oscam configs nicht richtig.


    Fehlerdiagnose:
    Wenn ihr Webinterface vorhin aktiviert habt, dann könnt ihr nun mit dem Browser eures Computers auf das Webinterfacve von oscam zugreifen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    also z.B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    3001 ist der Port den ihr bei "oscam config creator" eingetragen habt. 3001 war voreingestellt.

    Dort könnt ihr auch die Configuration anpassen und ihr seht die Ausgaben von OScam und könnt schauen, ob z.B. die Karte nicht erkannt wird.

    Damit müsstet ihr alles haben, um Euch selbst zu helfen.


    Ich wünsche Euch viel Erfolg und jetzt lerne ich erstmal polnisch... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2011
    #12
  14. gufty
    Offline

    gufty Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TNK Smartcard in CT9100 bleibt dunkel

    @Mods: Thema kann als gelößt markiert werden. Danke.
     
    #13

Diese Seite empfehlen