1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk tmp2ram.sh ohne IPC installieren

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von rooki_1, 18. August 2013.

  1. rooki_1
    Offline

    rooki_1 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Hi,

    ich würde gerne oben genanntes script installieren um meine Karte zu entlasten. Ich habe kein IPC und möchte es eigentlich auch nicht. Ich habe nun Stunden damit verbracht um ein sauber geschriebenes Howto zu finden. Es gibt hier im Board ja einige Threads dazu, aber irgendwie ist das alles ein wenig "zestückelt".

    Kann mir jemand in kurzen Sätzen erklären wie die richtige vergehensweise ist. Welche einträge notwendig sind, dass das script auch automatisch startet usw.

    Danke

    Grüße Rooki
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Ich habe da ich auch kein IPC habe meines damals selber geschrieben.
    Es geht ja nur darum die tmpfs angaben in die fstab zu schreiben.

    hier mein Script...

    #!/bin/bash

    #### edit fstab ####
    LOCFSTAB="/etc/fstab"
    LOCFSTABBACKUP="/etc/fstab.old"
    cd /
    clear
    echo "Verzeichnisse in RAM verschieben"
    echo "==========================================================="
    echo ""
    echo "Die Verzeichnis /tmp /log werden mittels TmpFS"
    echo "(Temporary Filesystem) in den RAM verschoben"
    echo ""
    echo "TmpFS verwendet im gegenstatz zum RAMDrive nur virtuellen"
    echo "Arbeitsspeicher. Nur der aktuell von TmpFS benötigte Paltz"
    echo "wird im RAM belegt."
    echo ""
    echo "Einträge in fstab schreiben? - (j)Ja (n) Nein"
    read fstab
    if [ "$fstab" == "j" ] || [ "$fstab" == "J" ]; then
    if [ ! "`grep -i 'tmpfs' /etc/fstab`" = "" ] ; then
    echo ""
    echo "TmpFS ist schon installiert, bitte $LOCFSTAB prüfen."
    echo ""
    exit 0
    else
    echo ""
    echo "alte fstab nach $LOCFSTABBACKUP gespeichert"
    cp $LOCFSTAB $LOCFSTABBACKUP
    echo ""
    echo "Einträge werden geschrieben..."
    echo "tmpfs /tmp tmpfs size=50M 0 0" >> $LOCFSTAB
    echo "tmpfs /var/tmp tmpfs size=20M 0 0" >> $LOCFSTAB
    echo "tmpfs /var/log tmpfs size=70M 0 0" >> $LOCFSTAB
    echo "tmpfs /var/cache/apt/archives tmpfs size=150M 0 0" >> $LOCFSTAB
    echo ""
    echo "Es ist ein reboot nötig um alles zu aktivieren."
    echo "System neu starten? - (j)Ja (n) Nein"
    fi
    read reboot
    if [ "$reboot" == "j" ] || [ "$reboot" == "J" ]; then
    echo "reboot"
    else
    echo ""
    echo "Skript wurde beendet"
    exit 0
    fi
    else
    echo ""
    echo "Skript wurde beendet"
    exit 0
    fi
     
    #2
    rooki_1 gefällt das.
  4. rooki_1
    Offline

    rooki_1 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Hi,
    danke schonmal dafür. Also kopiere ich dein script in eine z.B. "script.sh" führe das einmalig aus und das wars?.......

    Grüße Rooki
     
    #3
  5. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Ja genau so, natürlich musst du noch die Rechte zum ausführen vergeben.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #4
  6. rooki_1
    Offline

    rooki_1 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Hab ich auf 755 gesetzt und mit bash gestartet. Hat funktioniert, kann man die alten Logdateien eigentlich löschen? Es sind ziemlich viele ****.gz vorhanden. Speicherauslastung ist momentan auf 31% vor 2 Monaten hatte ich noch 25%

    Sollte jetzt nicht mehr voller werden oder??

    Gruß Rooki
     
    #5
  7. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Das sollte die Logrotation selber regeln.
    Schau mal was drin steht wie oft rotiert wird.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #6
  8. rooki_1
    Offline

    rooki_1 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Hi,

    muss ich eigentlich hier noch was nachtragen ?

    Hier wird sowas nämlich beschrieben:

    Gruß Rooki

    - - - - - - - - - -

    Hi,

    Hier der eintrag der logratate:


    Gruß Rooki
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. August 2013
    #7
  9. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Jede Woche wird rotiert und nach 4 Wochen werde alte gelöscht...
    Sonst musst nichts machen...


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #8
    rooki_1 gefällt das.
  10. rooki_1
    Offline

    rooki_1 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Hi,

    habe jetzt eben mal mit winscp unter /var/log geschaut und bin etwas erstaunt.... Es werden nach wie vor alle logdateien geschrieben. Oder habe ich da ein Verständnisproblem?

    Gruß
    Rooki
     
    #9
  11. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.424
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Ja klar werden die dort geschriebn.
    Allerdings liegt /var/log nicht mehr auf deiner Karte sondern in einem tmpfs im Arbeitsspeicher.
     
    #10
    hismastersvoice gefällt das.
  12. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    wohin soll er es sonst schreiben?
    Was du nicht siehst ist das sich das Verzeichnis nicht auf dem Laufwerk befindet sondern im RAM.
    In WinSCP siehst du ja keinen Unterschied ob es im RAM oder auf der Karte ist.

    - - - - - - - - - -

    Du warst etwas schneller ;)
     
    #11
    rooki_1 und al-x83 gefällt das.
  13. rooki_1
    Offline

    rooki_1 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Ist das so ja ??? :emoticon-0138-think Gibt es eine art abfrage das ich mir da sicher sein kann jetzt etwas gutes für meine Karte getan zu haben.

    Das heisst also es wird nach wie vor alles geloggt, nur eben ins ram?

    Gruß Rooki
     
    #12
  14. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Geh mal in die Konsole und tippe den Befehl df ein...
    wenn dann sowas kommt

    Dateisystem 1K-Blöcke Benutzt Verfügbar Verw% Eingehängt auf
    rootfs 7694808 2026032 5278040 28% /
    /dev/root 7694808 2026032 5278040 28% /
    devtmpfs 232388 0 232388 0% /dev
    tmpfs 48132 564 47568 2% /run
    tmpfs 5120 0 5120 0% /run/lock
    tmpfs 96240 0 96240 0% /run/shm
    /dev/mmcblk0p1 57288 18896 38392 33% /boot
    tmpfs 51200 56 51144 1% /tmp
    tmpfs 20480 0 20480 0% /var/tmp
    tmpfs 71680 18196 53484 26% /var/log
    tmpfs 153600 3128 150472 3% /var/cache/apt/archives

    dann sind die Verzeichnise im tmpfs = RAM
     
    #13
  15. rooki_1
    Offline

    rooki_1 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Hi,

    df gibt:

    Gruß Rooki
     
    #14
  16. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    poste mal deine fstab... (/etc/fstab)
     
    #15

Diese Seite empfehlen