1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem TMC mit Macken?

Dieses Thema im Forum "Navigon 8 Support" wurde erstellt von lippmannmax, 9. Juli 2012.

  1. lippmannmax
    Offline

    lippmannmax Freak

    Registriert:
    27. August 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4.889
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    D:\B-W
    Hallo Leute,

    mir ist gestern bei einer Autofahrt aufgefallen, dass Navigon irgendwie ein TMC Problem hat.
    Es bekommt überhaupt garkein TMC Signal.

    Die TMC Anzeige im Bild flackert immer zwischen Rot und Weiß, nach einiger Zeit bleibt sie weiß, aber es kommen keine Meldungen.

    Jetzt könnte ich denken, da stimmt etwas mit dem MixSer von zoulou nicht (Einstellungen?)...

    ...nein, ist es aber eben nicht. Wenn ich dass nach mit TMC Empfänger am PC anschließe, trudeln innerhalt von 10 Minuten ca. 100 Meldungen ein.
    (Und ja, der TMC Empfänger ist mit Strom im Auto auch versorgt.)

    Wenn ich allerdings GoPal starte kommen alle Meldungen...

    also nochmal zusammengefasst:

    Navigon (am USB Kabel): TMC funktioniert perfekt! (ca. 80 Meldungen)
    Navigon (am KFZ Kabel): TMC funktioniert nicht! (0 Meldungen)
    GoPal 6 (am USB Kabel): TMC funktioniert perfekt! (mehr als genug, > 80 Meldungen)
    GoPal 6 (am KFZ Kabel): TMC funktioniert perfekt! (mehr als genug, > 80 Meldungen)

    (Achja, es ist immer die gleiche Strecke gefahren worden, ca. 1 Stunde)

    Weiß einer wieso????

    LG Max
     
    #1
    johnvriends60 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: TMC mit Macken?

    Hi,

    also das KFZ Kabel von Navigon funktioniert für den TMC Empfang ausgesprochen schlecht, ich habe mir deshalb so einen Adapter mit Wurfantenne besorgt, seit dem besteht dieses Problem nicht mehr und das TMC des 70 Premium arbeitet nun einwandfrei. Es gibt hier iirgendwo auch einen Thread mit der Beschreibung des Adapters und Wurfantenne im Navigon Bereich, den ich aber gerade nicht gefunden habe......

    Gruss USCMAI
     
    #2
  4. djmokel
    Offline

    djmokel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. September 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: TMC mit Macken?

    das problem kenn ich zu gut piel mal verschiedene einstellungen durch

    das ist das was die meisten nutzen
    ScanModeLoopCount = SHALLOW:3,DEEP:2 (1)
    WaitTmcStationTimeout = 10000 (30000)
    ForceDeepScan = 1 (0)

    und ich hab diesen wert bei mir als optimal superschnell und TMC Pro

    WaitTmcStationTimeout = 12000

    denke das es geräte abhänig ist

    mfg djmokel
    hab es so lösen können
     
    #3
  5. mischka202
    Offline

    mischka202 Stamm User

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Lasterfahrer
    AW: TMC mit Macken?

    Mein NavigonLadekabel im PKW unter Amaturenbrett verbaut hat einen viel besseren Empfang als das frei liegende im LKW. Egal ob mit 6310 oder 8450. GoPal kommt wahrscheinlich damit klar und hat Meldungen.
     
    #4
  6. fatality77
    Offline

    fatality77 Hacker

    Registriert:
    19. April 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TMC mit Macken?

    Habe mir auch eine Y-Adapter geholt mit Wurfantenne. PERFEKT !
     
    #5
  7. lippmannmax
    Offline

    lippmannmax Freak

    Registriert:
    27. August 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4.889
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    D:\B-W
    AW: TMC mit Macken?

    Hey Leute,

    erstmal danke für die Antworten, aber ich möchte euch sagen, dass ich ein Wayteq x850 habe. Habe ich wohl vergessen zu erwähnen.

    @mischka202
    dass kann natürlich sein, jedoch keine Lösung für mich, da ich das Navi in mehreren Autos (und meine Eltern) benutze.

    @djmokel

    Also dass werde ich mal Versuchen!
     
    #6
  8. Roland_W
    Offline

    Roland_W Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TMC mit Macken?

    Meine Wayteq 850-Erfahrungen mit Navigon 8:
    Unter optimalen Bedingungen (guter TMC-Empfang) - nach dem Einschalten wählt Navigon einen starken Ortssender und speichert die Informationen. Sobald eine Route gewählt wurde, sucht sofort nach den stärksten TMCPro-Sendern und holt alle aktuellen Informationen. Das wäre der Idealzustand. Diesen habe ich im Auto nur ganz selten. Sowohl mit der Wurfantenne wie auch mit einem Antennensplitter vom Autoradio, ist der Empfang miserabel. Die Folge ist, dass die ganze TMC-Suche nach einer gewissen Zeit (ca. 15 Min.) ganz eingestellt wird - keine neuen Meldungen mehr - auch nicht, wenn zwischenzeitlich der Empfang besser sein könnte (starke Sender in Ballungsgebieten). So ist TMC völlig unbrauchbar.
    Roland
     
    #7
  9. lippmannmax
    Offline

    lippmannmax Freak

    Registriert:
    27. August 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4.889
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    D:\B-W
    AW: TMC mit Macken?

    Hi Roland!

    Danke für die Info! Das ist eine sehr gut mögliche Sache!

    Weißt du / weiß jemand wie man das Problem beheben kann, denn ich finde Navigon sind klasse, wenn nicht muss ich leider auf GoPal umsteigen :( Denn dort habe ich bis jetzt die besten Erfahrungen gemacht
     
    #8
  10. voyi1994
    Offline

    voyi1994 Stamm User Supporter

    Registriert:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    1.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im grünen von B
    AW: TMC mit Macken?

    Hi,
    ihr dürft aber nicht vergessen, das die Navi-Soft ja nicht original für eure Geräte ist, sondern im Prinzip zusammen gestrickt,
    das sie auch auf non Navigon Geräten mehr oder weniger gut läuft. Und das man dann eventuell Abstriche machen muß.

    Gruß voyi1994
     
    #9
  11. Roland_W
    Offline

    Roland_W Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TMC mit Macken?

    Mit meinem "Original-Navigon-Gerät" mit kombinierter Strom- und Antennenleitung hatte ich in meinem Citr. C5 (bedampfte Frontscheibe) weder Satelliten- noch TMC-Empfang. Das Gerät war so für mich unbrauchbar.
    Mit einer Zimmerantenne mit Verstärker bekomme ich in wenigen Sekunden TMCPro-Meldungen. Die Lösung wäre eine leistungsstarke Antenne im Auto - u.U. ein Antennensplitter mit Verstärker - das habe ich noch nicht ausprobiert.
    Die TMC-Antenne ist der springende Punkt - nicht die Navi-Soft- oder Hardware.
    Roland
     
    #10
  12. mischka202
    Offline

    mischka202 Stamm User

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Lasterfahrer
    AW: TMC mit Macken?

    @Lippmannmax, das unterm Amaturenbrett verbaute Kabel ist ja eigentlich Nachteilig. Es ist ja sinnlos eine Antenne zu verstecken, aber dieses Ladekabel ist so gut das es trotzdem funktioniert. Das im LKW, was lose hinter der Frontscheibe liegt funktioniert schlecht.

    Du hast ja mit dem USB Kabel Empfang. Probiere mal so einen Universalstromstecker für USB Kabel. Sollte funktionieren. Es gibt auch USB Kabel mit denen geht kein TMC.
     
    #11
  13. lippmannmax
    Offline

    lippmannmax Freak

    Registriert:
    27. August 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4.889
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    D:\B-W
    AW: TMC mit Macken?

    @mischka202

    genau soetwas habe ich mir so ähnlich auch schon vorgestellt. Nämlich einfach mal mein Netbook mit Sleep&Charge im Auto anstöpseln und testen, auch wenn es doof wäre mit dem Netbook im Auto :)

    Aber das mit dem USB Stecker ist ne gute Idee, werde ich mir mal zulegen!

    @Roland

    Ja das ist immer alles gut und schön nur das Problem ist, da wir mehrere Autos benutzen (3 Stück) müsste ich für alle Autos so nen Verstärker kaufen und damit wird es reletiv Kostspielig, außerdem ist mein Vater jetzt schon mit dem Kabelsalat im Auto genervt und ich will ihm nicht noch so ne Antenne zumuten :DD
     
    #12
  14. Terra_x
    Offline

    Terra_x Newbie

    Registriert:
    27. März 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TMC mit Macken?

    Nimm sowas :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ist dort zwar im moment bei dem händler nicht mehr verfügbar aber so weist du was ich meine.....
    Die kann man 3 mal verbauen und dann auch mit der antenne für TMC sich was einfallen lassen. Und das kabel kann man auch ordenlich verlegen, die Rezision bei AMAZON das man das kabel nicht verlegen kann weil es fest an der halterung ist stimmt NICHT 2 schauben und man hat das kabel in der hand....
     
    #13
  15. lippmannmax
    Offline

    lippmannmax Freak

    Registriert:
    27. August 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4.889
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    D:\B-W
    AW: TMC mit Macken?

    Wenn ich mir aber

    [AmazonBeschreibung]

    Gerätespezifisch geformt und passgenau

    [/AmazonBeschreibung]

    Anschaue, dann bin ich mir nicht sicher ob dass ganze so passt, da bei mir der USB-Anschluss an der linken Seite ist.
     
    #14
  16. Terra_x
    Offline

    Terra_x Newbie

    Registriert:
    27. März 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TMC mit Macken?

    Es gibt von der Firma für jedes gerät eine halterung ich habe die ja und habe ein 92 Premium Passt perfekt !
     
    #15

Diese Seite empfehlen