1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Softwaresupport Becker 50" wurde erstellt von ruderbernd, 29. August 2012.

  1. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.437
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    EDIT sagt, es handelt sich bei meiner Frage um ein E4230, sorry, hatte das zuerst falsch geschrieben :emoticon-0107-sweat

    Ja, ich weiß, hier ist der Becker Bereich
    :emoticon-0107-sweat

    Aber, es geht um Becker Software, allerdings auf dem Medion Gerät E4230.
    Ich habe gestern Abend versucht "mein Becker 50 Active" das ich hier auch anbiete, auf dem Teil zum laufen zu bewegen. Es ist mir leider nicht vollends gelungen. Was mich schon verwundert hatte war, daß GPS mit den Einstellungen des E4440 nicht wollte. Also den Eintrag in der Sys zur Device gelöscht, natürlich auch SAVE gelöscht, Neustart und GPS wurde sofort gefunden :emoticon-0170-ninja
    Nun ging es darum das auch TMC funktionieren soll. Allerdings habe ich es nicht zum laufen bekommen. Es ist ja nicht das erste Navi das ich mache, aber das erste bei dem ich das TMC nicht hin bekomme :fie:
    Ich habe ewig gegoogelt, habe als Werte die verschiedensten Varianten versucht, von den original Werten bis zu selber erstellten. Ich bekomme das TMC nicht zum laufen. Weder mit Einträgen in der Device, noch mit Einträgen in der Sys.txt noch in der Sys.ini

    Meine Frage an alle, vor allem an die Besitzer eines E3240, wie sind die genauen Werte fürs TMC auf dem E3240?
    Bitte leibe Mod´s, wenn ihr meint das hat HIER nichts zu suchgen dann verschiebt es. Allerdings dachte ich, da es ja expliziet um Becker SW geht vielleicht finde ich hier eher Hilfe von den Jungs die ihre Becker SW auch schon auf andere nicht Becker Geräte gezaubert haben :emoticon-0107-sweat
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.134
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TMC Einstellung bei einem E3240 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Hi,
    Probiere mal mit der sys.txt, habe es auf einem altem MD260 Medion getestet, hatte sofort TMC

    MfG
     
    #2
    ruderbernd gefällt das.
  4. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.437
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Sorry für die Verwirrung, aber ich hatte einen Schreibfehler. Es handelt sich bei dem Gerät um ein 4230, also ein 4,3" Gerät, ich kleiner Schussel
     
    #3
  5. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    90.128
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Hallo ruderbernd,

    das ist hier nicht verkehrt da es wie Du selber schreibst um die Software Becker 50 geht.
    Allerdings ist deine Hardware eine ganz andere, wenn wir von anderen Geräten sprechen meinen wir
    Navis aus der Becker Serie Z099 - Z302 oder auch ältere Becker Navis 7914 und sonstiges auch einige Navigon und Mediongeräte.

    Die Frage die aufkommt was für einen Chipsatz verwendet das 4230 von Medion für TMC.
    Das muss es doch einen Unterschied geben sonst würden doch die Einstellungen fürs TMC funtzen.
    Es funktioniert ja auf einigen Medions z. Bs. P4440 da läuft es ohne Probleme liegt aber am GNS Chipsatz.
    Alle anderen Chipsätze machen da Probleme und da muss man suchen und testen bis es dann läuft.
    Nur hier wird das keine sagen können da bin ich fast sicher.

    Da gab es ein Tool von kostja 30 um das mal auszulesen sonst wüsste ich Momentan auch keine
    Lösung ausser suchen und testen leider.
    Eventuell mal einen Portsplitter verwenden kann ja sein das den Medion den Port nach beenden
    der Software den Port nicht wieder freigibt und es somit blockt.

    Eine andere Möglichkeit wäre über Mortscript versuchen beim beenden der Software den Port wieder
    zu Verfügung zu stellen das heisst mit Scriptbefehl dafür zu Sorgen das der Port wieder ferigegeben wird.
    Was anderes wüsste ich sonst nicht.
     
    #4
    ruderbernd gefällt das.
  6. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.437
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Tja, ich habe jetzt mit den verschiedensten Einträgen getstet. Es hat alles nichts geholfen. TMC startet einfach nicht. Ich habe Einträge in der SYS.txt, in der Device und auch noch in der SYS.ini nachgetragen. Nichts zu sehen von TMC. Es muß anscheinend wirklich unterschiedliche Hardware geben. Schade, aber da kann man anscheinend nichts machen.

    Das Tool von Kostja habe ich auch getestet, ich denke hedenfalls das es das war was du meinst, das hat mich aber nicht weitergebracht, ich konnte da nicht feststellen das irgendwo geschrieben wurde welcher Chipsatz da verbaut ist. Kann aber auch sein das ich einfach nur zu doof dazu bin :emoticon-0120-doh:
     
    #5
  7. antik555
    Offline

    antik555 VIP

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    64.764
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Hola ruderbernd,

    du hattest ja auch nochmal nach den TMC Einstellungen für das E3240 gefragt, diese sehen dann so aus !

    [tmc]
    port="COM,1"
    baud=38400
    source="gns"

    Gruss
    antik555
     
    #6
    ruderbernd und Mark099 gefällt das.
  8. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.437
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Sorry, ginbg um 4230. Aber das Gerät ist vorhin wieder zu seinem Besitzer gegangen, kann also nichts mehr testen :fie:
    Habe aber heute früh noch verschiedenes versucht, habe ich ja eins weiter oben beschrieben. Nichts hat funktioniert :emoticon-0108-speec
     
    #7
  9. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.134
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Hi ruderbernd,
    man kann auch mit einem iGO8 auf Autosuche laufen lassen, wenn es dann gefunden wurde, Beenden
    und in der System.ini auslesen dann die Becker soft starten und wieder Beenden und die Einträge aus iGO8 in Becker System.ini übertragen
    so müsste auch gehen (mal Testen)

    MfG
     
    #8
    ruderbernd gefällt das.
  10. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.437
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Auch das hatte ich schon versucht, keine Hardware gefunden :fie: War so ziemlich mein erster Versuch, nachdem das Becker nicht direkt funktionieren wollte

    TMC mit GoPal funktioniert übrigens tadellos, nicht das jetzt vermutet wird das es bei GP nicht funktioniert.

    Was mir eben einfällt, kann es vielleicht auch daran liegen das ich es mit Explorer gestartet habe und nicht über Startbefehle vom Skin? Das hatte ich noch nicht getan, denn ich wollte erst das es läuft und dann schnell die Startbefehle zum Beckerbutton ändern.
    Man bin ich doof :emoticon-0108-speec
     
    #9
  11. Mark099
    Offline

    Mark099 VIP

    Registriert:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    29.821
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    @ ruderbernd

    Skin´s sind zwar nicht schlecht, aber wenn man eine neue Software testet, dann lieber ohne Skin´s, bis alles läuft, dazu genügt nur eine Menü von wo man die Software starten kann.
    Was bedeuten soll, anstatt Gopal zu starten, soll das Menü zuerste gestartet werden, somit kann man ausschliessen das was anderes im Hintergrund läuft.
    Auch kann man dann über das Menü den Taskmanager starten um zu sehen was alles schon beim Start des Menü´s läuft und gegebenfalls per Script killen.

    So mach ich es zumindest.
     
    #10
    ruderbernd gefällt das.
  12. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.437
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Genau so meinte ich das aber auch, vielleicht ist das hetzt falsch rüber gekommen. Ich meinte das ich Becker aus dem Pumuckel-Skin heraus über Explorer gstartet habe. Nicht mit installiertem Skin der Software.
    Wenn ich so darüber nachdenke war das was ich da vorhin geschrieben habe aber auch Quatsch, denn für mein E4440 habe ich es auch alles erst über Explorer gestartet. Da funktionierte aber TMC dann auch irgendwann.
    Also würde ich sagen, da ist irgend eine andere HW drin, die nicht erkannt wird.
    Das es Unterschiede in den selben Geräten gibt haben wir ja in der Diskussion zu PRIMO 2 schon festgestellt als es um E4430 ging. Ich hartte eines das mit den Einstellungen des E4440 lief und ein anderer hatte eines das andere TMC Einstellungen brauchte das es lief :emoticon-0170-ninja
     
    #11
  13. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Hallo ruderbernd
    Wenn du es über den Explorer von Gopal aus gestartet hast kann es sein das com1 noch
    von Gopal blockiert wird !
    Also sollten alle Prozesse von Gopal vor den Start der Fremdsoftware gekillt werden ,müsste
    mit Mortscript gehen !
    Hast du auch die gpstmc.dll u. gpstmc.pil von deiner Gopal-Version in den Ordner von Becker kopiert ?
    Was steht denn in der System.ini bei [TMC] ?

    Mfg UFO1

    EDIT:
    Habe ich zu spät gelesen bzw war schon beim Beitrag schreiben !
    Wenn es aus den Pucmuckel-Skin gestartet wird läuft ja kein Gopal im Hintergrund !
     
    #12
    ruderbernd gefällt das.
  14. Mark099
    Offline

    Mark099 VIP

    Registriert:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    29.821
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    da muss ich dir Recht geben, den mit meinem Einstellungen für das P4440, lief ja TMC auf deinem E4440 auch nicht, komisch aber wahr.
    Im Momet fällt mir leider auch nix ein.
     
    #13
    ruderbernd gefällt das.
  15. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.437
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    Ja Leute, ich kann nur erst mal Danke sagen für die Hilfe Versuche :emoticon-0148-yes: Hätte auch gern eine Lösung gefunden, aber wie gesagt, der Besitzer brauchte sein navi wieder zurück mit neuen GP Karten.
    Hätte ihm gern Becker mit gegeben, aber was solls. Vielleicht beim nächsten Update. Ich würde dann wieder drauf zurück kommen
     
    #14
  16. Sm1
    Offline

    Sm1 VIP

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    8.233
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    20° 2′ N,
    AW: TMC Einstellung bei einem E4230 mit Becker 50 Active, TMC funktioniert nicht!

    sers Ruderbernd

    ich hatte bei meinem x4545 auch das problem,dass Be50 primo2 keine tmc einstellung ging und ich habe sehr viele einstellungen getestet. ich habe dann versucht mit igo8.3xx die tcm hardware suchen zu lassen.igo hatte keine tmc hardware gefunden. Loesung des Problem war die "my flash disk\navigation\remotectrl\GnsFmtSrvc.exe" zu killen. seitdem rennt alles so wie es soll.

    cya smi
     
    #15
    ruderbernd gefällt das.

Diese Seite empfehlen