1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Titan Flash Problem

Dieses Thema im Forum "tiTan" wurde erstellt von sand04, 4. Januar 2013.

  1. sand04
    Offline

    sand04 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi
    Brauche Hilfe , habe versucht das Image zu flashen jetzt geht nichts mehr . Wer kann helfen?

    maxiU-Boot 1.3.1 (May 12 2011 - 00:52:46) - by SoLaLa

    DRAM: 64 MB
    Flash: 16 MB
    *** Warning - bad CRC, using default environment

    In: serial
    Out: serial
    Err: serial
    selected Image to start: bootdesc_0
    STB7100-REF>



    Habe versucht die Box wieder herzustellen mit der Ufr910 Metode aber nichts klappt.
    wenn ich die Box starte steht im Display kurz " Normal CPUspeed dann bootdesc_ 0 und dann bleibt die Box bei booting stehen.
    Was kann ich jetzt machen?
    Wenn ich bei Hyper T. den Befehl Print eingebe kommt das
    STB7100-REF> print
    board=mb442_27
    bootargsconsole=ttyAS0,115200 root=/dev/mtdblock2 ip=${ipaddr}:${serverip}:${gat
    ewayip}:${netmask}:kathrein:eth0[​IMG]ff mem=64m coprocessor_mem=4m@0x10000000,4m@0x
    10400000 rootdelay=0 nwhwconf=device:eth0,hwaddr:${ethaddr} init=/bin/devinit
    ethaddr=00:50:fd:ff:12:**
    bootcmd=bootm a0040000
    stdin=serial
    stdout=serial
    stderr=serial

    Environment size: 343/65532 bytes
    STB7100-REF>
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mauro.b
    Offline

    mauro.b Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Titan Flash Problem

    Hallo ,ich habe auch meine kathi wieder hin bekommen mit dem AAF Ricovery Tool 1.9 UFS 910 und serialkabel, lan das Ricovery image wieder rauf zu machen und dann wieder von vorne geflasht .
     
    #2
  4. sand04
    Offline

    sand04 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Titan Flash Problem

    Habe ich schon probiert , aber mit dem Programm bekomme ich keine

    Verbindung zu stande.
     
    #3
  5. mauro.b
    Offline

    mauro.b Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Titan Flash Problem

    Ja du mußt die box mit serial kabel und crosover kabel verbinden ( Direct )nicht über wlan oder so ,und am besten deinem PC oder Notebook eine Ip zuweisen und dann sollte es schon gehen .
    Da hab ich auch eine ganze zeit zu auch basteln gehabt.
    Und versuche einfach eimal ob du die Box anpingen kanst,wenn du das kannst dann geht auf jedem fall noch was solange du noch die schrift kathrein UFS 910 siehst .
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
    #4
  6. Oldtimer56
    Offline

    Oldtimer56 Hacker

    Registriert:
    2. Juli 2011
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Titan Flash Problem

    Stehen die Bootargs wirklich so drinne ? bootargsconsole=.....

    Code:
    bootargsconsole=ttyAS0,115200 root=/dev/mtdblock2 ip=${ipaddr}:${serverip}:${gatewayip}:${netmask}:kathrein:eth0:off mem=64m coprocessor_mem=4m@0x10000000,4m@0x10400000 rootdelay=0 nwhwconf=device:eth0,hwaddr:${ethaddr} init=/bin/devinit
    
    Das wäre falsch, das muss so aussehen:

    Code:
    bootargs=console=ttyAS0,115200 root=/dev/mtdblock2 ip=${ipaddr}:${serverip}:${gatewayip}:${netmask}:kathrein:eth0:off mem=64m coprocessor_mem=4m@0x10000000,4m@0x10400000 rootdelay=0 nwhwconf=device:eth0,hwaddr:${ethaddr} init=/bin/devinit
    
    Die kannst Du ganz einfach in HT der Putty reparieren:
    Den String ins U-Boot Terminal reinkopieren (mit den Hochkommas !!), einmal Enter damit der set Befehl ausgeführt wird, dann zur Kontrolle print dann werden die nochmal angezeigt.
    Und zum Schluss save dann werden die im Flash gespeichert.
    Code:
    set bootargs 'console=ttyAS0,115200 root=/dev/mtdblock2 ip=${ipaddr}:${serverip}:${gatewayip}:${netmask}:kathrein:eth0:off mem=64m coprocessor_mem=4m@0x10000000,4m@0x10400000 rootdelay=0 nwhwconf=device:eth0,hwaddr:${ethaddr} init=/bin/devinit'
    
    Und dann probier mal zu starten, Voraussetzung ist aber ein funtionierendes Image im Flash klar.
    Da Du ja den Maxi U-Boot drauf hast lässt sich das auch mit der minFLASH Methode flashen, zu Titan selber : k.A hab ich nach 5min. wieder entsorgt von der Box.
     
    #5
    szonic und sand04 gefällt das.
  7. sand04
    Offline

    sand04 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Titan Flash Problem

    Habs hinbekommen , was für eine Geburt.
     
    #6
    szonic gefällt das.

Diese Seite empfehlen