1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Timeshift

Dieses Thema im Forum "Clarke Tech ET 9000/CT9100" wurde erstellt von ruebezahl71, 15. Januar 2012.

  1. ruebezahl71
    Offline

    ruebezahl71 Hacker

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe das Problem, wenn ich Timeshift beende läuft er verpixelt an und wenn die ca. 1min Timeshift zuende ist wird das Bild schwarz und er springt an die Stelle des Filmes wo er gerade gesendet wird. Hat ja mit Timeshift wenig zu tun, wenn man dann die ganze Stelle verpast nach den Timeshift. Weis einer eine Lösung, bei mir ist permanent Timeshift installiert.

    MfG
    Dirk
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ruebezahl71
    Offline

    ruebezahl71 Hacker

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Timeshift

    Hat niemand eine Idee was das sein könnte oder wie ich es ändern könnte?

    Mfg
    Dirk
     
    #2
  4. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2.039
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Timeshift

    Hast du einen Pfad zu einem Stick oder einer Festplatte eingerichtet? Sieht aus, als ob du auf dem internen Speicher der Box aufnimmst und der ist nur einige MB groß.
    Gruß
     
    #3
  5. ruebezahl71
    Offline

    ruebezahl71 Hacker

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Timeshift

    Nein die Zuweisung auf die FB ist gemacht, ich kann auch länger Timeshift machen aber nach Ablauf des Timeshift springt der Receiver an die Stelle, wo der Film gerade ist. Egal ob 1min oder 30min Timeshift.

    MfG
     
    #4
  6. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2.039
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Timeshift

    "nach Ablauf des Timeshift" meinst du damit das Ende der jeweiligen Sendung?
    Im PTS- Menü kannst du einstellen, dass über das Sendungsende hinaus aufgenommen werden soll.
     
    #5
  7. ruebezahl71
    Offline

    ruebezahl71 Hacker

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Timeshift

    Das habe ich eingestellt. Ich schildere es mal. Ein 2 Stundenfilm läuft seit 20min. ich drücke auf Pause Timeshift beginnt, wenn ich egal welcher Zeit 1min oder 20min wieder auf Play drücke läuft der Film weiter. Ist das Ende des Timeshift erreicht geht der Film dort weiter wo er gerade laut Sendung ist. Normal müßte doch die Sendung bis zum Schluß zeitversetzt weiter gesehen werden können. So war es jedenfalls bei meinen alten Reseiver.

    MfG
    Dirk
     
    #6
  8. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2.039
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Timeshift

    Was für ein System hast du?
    Updates gemacht?
    Was für Plugins hast du noch?
    Welche Veresion von PTS verwendest du?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2012
    #7
  9. ruebezahl71
    Offline

    ruebezahl71 Hacker

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Timeshift

    Ich habe das System Image V4 ohne PTS und weitere Plugins. Aber es hat auch nicht mit PTS funktioniert.
    Kann es an dem Image V4 liegen? Alle Updates gemacht und ich habe das Teil erst seit Weihnachten 2011.

    MfG
    Dirk
     
    #8
  10. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2.039
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Timeshift

    Welche Box hast du den genau ? Die ET 9200?
    Was steht im Display wenn du die Box startest, zB. ET9X00?
    Wie ist die Festplatte formatiert?
    Was für eine Festplatte?
    Gehe mal per Telnet auf die Box und gib folgendes ein:
    opkg list-installed | grep dvb-modules
    dann solltest du in etwa so eine Ausgabe bekommen:
    et-dvb-modules - 3.1.0+20120107-r6.0
    Poste es bitte mal.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012
    #9
  11. ruebezahl71
    Offline

    ruebezahl71 Hacker

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Timeshift

    Vielen Dank mache ich heute Abend mal und stelle es rein.
    Ja ich habe die ET 9200 und es erscheint ET9x00 beim Hochfahren. Die Festplatte ist eine NTFT 500GB am USB und als NAS an einer Fritz 7390.
    Sollte das Format entscheiden sein? EXT 3 ist klaube ich des Format für Reseiver und TV Platten wenn man sie von den Geräten formatieren läst, nur dann wird Sie doch im Netzt nicht mehr erkannt oder irre ich mich da.

    MfG
    Dirk
     
    #10
  12. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2.039
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Timeshift

    Die Platte muss in ext2, 3 oder 4 sein. NTFS kann er zwar lesen aber nicht schreiben.
    ext2 oder 3 sollte auch an der Fritz gehen, musst du mal testen.
    Gruß

    Edit:
    Auszug von der AVM Homepage:
    "Wichtig:
    Für den Einsatz mit dem Mediaserver muss der USB-Speicher mit dem Dateisystem NTFS, FAT/FAT32 oder EXT2 formatiert sein. Informationen zum Dateisystem des USB-Speichers erhalten Sie vom Hersteller."
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012
    #11
  13. ruebezahl71
    Offline

    ruebezahl71 Hacker

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Timeshift

    Bei mir steht dort et-dvb-modules - 3.1.0+20111212-r6.0 also bin ich nicht auf dem neusten Stand. Wo hole ich mir das Update und wie mache ich das? Mit dem Menü über CT Panel hat es nicht funktioniert.

    MfG
    Dirk
     
    #12
  14. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2.039
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Timeshift

    Hallo,
    Normalerweise sollte es über Softwareverwaltung- Update gehen.
    Du kannst die Treiber auch manuell einspielen.
    Ich kann die Treiber nicht hoch laden da sie zu groß sind.
    Aber google mal nach: et-view-support da kannst du die Treiber runter laden, entpacken und den Inhalt des Ordners et9xdrivers-3.1.20120107 nach /lib/modules/3.1.0/extra/, kopieren.
    Danach reboot.
    Bring deine Festplatte mal in das ext- Format (vorher Daten sichern). Das wird dein Hauptproblem sein.
    Gruß
     
    #13
  15. kubasn
    Offline

    kubasn Newbie

    Registriert:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Timeshift

    es scheint ein Problem der aktuellen Updates zu sein....bei mir geht es auch nicht mehr seit einigen Tagen nicht mehr (s. auch Support Forum).
     
    #14
  16. ruebezahl71
    Offline

    ruebezahl71 Hacker

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Timeshift

    @Mäx2.5 habe alles so gemacht und den Driver eingefügt Box neu gestartet aber wenn ich mit Telnet auf die Box gehe immer noch et-dvb-modules - 3.1.0+20111212-r6.0. Die Festplatte habe ich auch auf Ext2 formatiert aber gebracht hat es leider nichts.

    MfG
    Dirk
     
    #15

Diese Seite empfehlen