1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Timer aus Standy

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von juffus, 1. September 2011.

  1. juffus
    Offline

    juffus Newbie

    Registriert:
    23. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Opticum HD TS 9600 wacht trotz gespeichertem Timer nicht aus dem Standby auf, wenn ich die weiße Kreis-LED aktiviert habe. Es funktioniert nur, wenn ich die Uhrzeit im Display anzeigen lasse. Allerdings wird/bleibt der Receiver dann dauerhaft warm/heiß und ich habe den Eindruck, daß dies kein wirklicher Standby-Modus ist sondern nur das TV-Signal aus ist.

    Ich würde gerne den energieschonenden 1W Standby Modus nutzen, da das Gerät dann auch komplett abkühlt (ich habe wohl thermische Probleme bei HD+ Programmen da diese oft einfrieren und dann "verschlüsselter Sender" im Bild steht) jedoch funktionieren im 1W Standby Modus (weiße LED an) wie gesagt die Timer nicht.

    Ist das generell so, daß Timer nur im "Uhrzeit im Display" Pseudo-Standby Modus gehen oder liegt das an meiner Firmware (derzeit 3.32) oder am Gerät?

    Danke schon mal für eure Kommentare!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Timer aus Standy

    Menü> Benutzereinstellung> Uhrzeiteinstellung> Sommerzeit auf "Ein"(bald wieder auf aus) stellen und alles lüppt:dance3:

    Nachtrag...

    auf <1W kommt kein Opti.....

    Betrieb: 20W mit Festplatte
    StandBy Uhr: 12,9W
    StandBy Leuchtring: 3,7W.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2011
    #2

Diese Seite empfehlen