1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Timer-Aufnahme auf DVD-Player mit VIP unmöglich?

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP" wurde erstellt von DeltaElite, 15. Februar 2010.

  1. DeltaElite
    Offline

    DeltaElite Newbie

    Registriert:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Och nöööö, nicht schon wieder nen Fehlkauf.

    Irgendwie scheint es mit dem VIP nicht möglich zu sein eine zeitgesteuerte Aufnahme auf meinem DVD-Player einzurichten.

    Oder bin ich einfach nur zu blöd?


    NACHTRAG: die "ausführliche" Bedienungsanleitung ist ja sowas von scheiße! Da steht ja echt nichts drin. Hab es jetzt nach langem rumgesuche gefunden. Warum kann man für den VIP keine anständige Bedienungsanleitung schreiben?

    Problem hat sich also damit erledigt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Timer-Aufnahme auf DVD-Player mit VIP unmöglich?

    ist ja schön das du es hin bekommen hast, wäre aber noch schöner wenn du deine erfahrung mit uns teilen könntest!
    somit würdest du uns schon einen großen dienst zur erweiterung unsrer eigenen bedienungsanleitung zum vip weiter helfen. (wenn edision das nicht kann)
     
    #2
    a3nalin gefällt das.
  4. DeltaElite
    Offline

    DeltaElite Newbie

    Registriert:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Timer-Aufnahme auf DVD-Player mit VIP unmöglich?

    Sorry, hatte gedacht es wäre gar zu einfach und ich bräuchte meine eigene Dummheit nicht weiter erwähnen und es wäre jedem klar der schon mal einen Timer beim Argus VIP programmiert hätte.

    Hier also die Anleitung:

    Zeitgesteuerte VCR/DVD-Aufnahme eines Programms mit dem Argus VIP:

    -schließen Sie einen VCR oder DVD-Recorder per SCART an den VCR-Scart-Anschluß an Ihrem Edision Argus VIP an.
    -Gehen Sie durch drücken der Taste "Edivision" auf der Fernbedienung in das Edivision-Menü.
    -Wählen sie das aufzunehmende Programm (ich nehme mal an jeder weiß wie es geht...?)
    -Durch drücken der gelben Funktionstaste gelangen sie ins Timer Menu und wählen Sie dort USB/HDD-Recorder aus (lassen Sie sich nicht in die Irre führen, sie bekommen später die Möglichkeit den VCR auszuwählen)
    - es erscheint ein Auswahlmenü bei dem Sie Programm, Startzeit, Endzeit etc. einstellen können...
    -Gehen Sie auf den letzten Punkt "TimerModus" und drücken Sie OK. Es erscheint ein
    -Auswahlmenü VCR, USB/HDD, ServiceÄnderung. Wählen Sie VCR aus.
    -Verlassen des Menüs mit EXIT, bitte mit Ja(speichern) bestätigen.
    -Fertig
     
    #3
  5. Pitti666
    Offline

    Pitti666 Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Timer-Aufnahme auf DVD-Player mit VIP unmöglich?

    Hab mich mal hier rangehangen weil es sich fast um dasselbe Problem handelt, sofern unerwünscht bitte verschieben


    Hallo erstmal an alle :)

    Hab ein Argus vip und ein Problem mit der Aufnahme über scart und zwar zeigt er während der gsammten Aufnahme über "Recording" an siehe Bild:

    Edit: Habe das Bild entfernt

    Das Problem ist das die Anzeige stört, mein Edisionhändler konnte mir nicht weiterhelfen und meint das er solch ein Problem nicht kenne und noch nie davon gehört habe. Edision.de hült sich in Schweigen und antwortet erst garnicht auf Emails die 0900 Nummer da ist mir zu Teuer.

    Während der Aufnahme über scart geht weder Programmwechsel noch Play nocht exit noch sonstwas. Erst nach Abschluss der Aufnahme lässt sich der Receiver wieder normal Bedienen.

    Ich habe schon ein anderes Scartkabel genommen, einen anderen Mediaplayer rangehangen, immer dasselbe Phenomen. Sofern ich aber eine USB Festplatte ranhänge und damit meine Aufnahmen mache funktioniert alles Problemlos. Die Einblendungen lassen sich mit der Exit oder Playtaste wegklicken.

    Warum wird nun während der Aufnahme über scart einerseits "Recording" angezeigt und warum reagiert andererseits keine Taste an der Fernbedienung während der Aufnahme über scart? Handelt es sich hierbei um ein Software oder Hardwareproblem?

    Wäre schön wenn mir da jemand weiterhelfen könnte :) Bitte aber keine Fragen ala Warum nutzt du nicht einfach die USB Platte... Ich denke wenn scart vorhanden ist müsste das auch (richtig) funktionieren oder etwa nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2010
    #4
  6. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Timer-Aufnahme auf DVD-Player mit VIP unmöglich?

    diese anzeige recording kommt sicher von deinem dvd recorder und nicht vom vip, daher wird die sicher kein händler weiter helfen können. schau mal ob du auf der fb deines recorders eine taste mit bezeichnung display hast, wenn ja versuch es mal darüber.
    oder schau mal in die bedienungsanleitung des recorders.

    ach ja @ pitti, bitte änder mal die größe deines bildes, das ist zu groß! Danke
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. Pitti666
    Offline

    Pitti666 Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Timer-Aufnahme auf DVD-Player mit VIP unmöglich?

    Danke Ranger und sorry für das große Bild, dachte das passt sich automatisch der Forumsgröße an, sorry nochmals.

    Auf der Fernbedienung des DVD Recorders habe ich in der Tat eine Taste Display, aber ob ich die drücke oder nicht, "Recording" steht weiterhin dort während der Aufnahme :(

    Habe das ja auchmit meinem Multimediaplayer getestet (also ein anderes Gerät) und anderem Scartkabel aber genau dasselbe Problem.

    Bei all den anderen hier funktioniert das über scart? Währe mal bitte jemand so nett und könnte das einfach mal probieren
     
    #6

Diese Seite empfehlen