1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thomson DSI 2010C hell machen?

Dieses Thema im Forum "Receiver die nicht mit Emus laufen" wurde erstellt von Obstsalat, 6. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Obstsalat
    Offline

    Obstsalat Newbie

    Registriert:
    14. September 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, das ist mein erster Beitrag.

    Ich hoffe ich hab die richtige Kategorie gewählt.

    Hier nun meine kleine Problemschilderung:
    Ich habe einen Thomson DSI 2010C und versuche nun diesen mit neuerer/anderer Software/Firmware auszustatten. Allerdings kenne ich mich damit noch nicht so gut aus. Meine Internetrecherche hat bislang nichts ergeben. Sogar auf der Herstellerseite konnte ich keine Informationen über meinen Receiver finden. Aufgrund des R232 Anschlusses und der Updatefunktion im Menü meines Receivers bin ich trotzdem optimistisch und versuche eine Lösung zu finden.

    Über schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar, da wie gesagt Aufgrund meiner Kenntnisse nicht mehr viel möglich ist dies alleine zu bewältigen.

    LG - Der Obstsalat :)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. murati
    Offline

    murati Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    4.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Reitten
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Thomson DSI 2010C hell machen?

    Hallo!

    Erst mal herzlich Willkommen zu uns,zu deiner Box ich glaub mit dem geht nix,aber du kannst mal nach sehn welcher Chip verbaut ist,Vill kann man
    dann mehr darüber sagen!

    mfg Murati!
     
    #2
  4. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Thomson DSI 2010C hell machen?

    Als ersten Beitrag gleich eine schwere Nuss...

    Will Dich ermutigen, mal einen zweiten BEitrag zu schreiben.

    Schraub´ den Receiver mal auf und schau nach, was auf den fettesten Chip für eine Typenbezeichnung steht - und die teilst Du uns hier mit...
    Wenn der Resi so selten ist, dann ist das mit ziemlicher Sicherheit ein Clon eines bekannten Receivers, wir müssen nur herausbekommen, welchre Clon es ist:
    Evtl. machst Du auch gleich ein erkennbares Photo von den Motherboard und stellst es hier rein...
     
    #3
  5. mactep
    Offline

    mactep Guest

    AW: Thomson DSI 2010C hell machen?

    Sorry,aber damit geht nix,
    hast du noch nen CI slot könntest du noch mit Karte versuchen,
    mit Soft geht hier nichts!!! [​IMG]
     
    #4
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen