1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thompson TG 585v7 Config

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Raven, 19. März 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Für meine österreichischen Freunde...

    Hier die Grundeinstellungen für den gängigsten Router der österreichischen Telekom...

    Anleitung:
    Unter Start >> Ausführen gebt Ihr telnet 10.0.0.138 ein
    Bei User und Passwort einfach Enter drücken.
    Dann gebt Ihr folgende Zeilen ein und drückt nach jeder Zeile Enter...

    eth bridge vlan ifadd name=default intf=ethport3
    eth bridge vlan ifdelete name=IPTV_vlan intf=ethport3
    eth bridge vlan ifadd name=default intf=ethport4
    eth bridge vlan ifdelete name=IPTV_vlan intf=ethport4
    ppp ifdetach intf INTERNET
    ppp rtdelete intf INTERNET
    ppp rtadd intf INTERNET dst 0.0.0.0/0
    ppp ifattach intf INTERNET
    ppp ifdetach intf INTERNET
    ppp ifconfig intf INTERNET demanddial disabled restart enabled
    ppp ifattach intf INTERNET
    dyndns service modify name=dyndns server=members.dyndns.org port=www-http request=/nic/update updateinterval=2097120 retryinterval=30 max_retry=5 (Auchtung :ist eine zeile)
    dhcp client ifdelete intf=MGMT
    saveall

    Somit habt Ihr alle wichtigen Änderungen vorgenommen..
    u.a. kann jetzt der Port 3+4 verwendet werden, Dyndns funktioniert usw.

    Bei einem Reset sind alle Einstellungen weg und müssen neu eingegeben werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2010
    #1

Diese Seite empfehlen